-39%
30

60,95€ 99,99€

Onkyo X6 – BT-Lautsprecher

28.09.2017
von: ibood.com

Wieder da! Ibood hat heute mal wieder einen Bluetooth-Lautsprecher zum guten Preis im Angebot – den Onkyo X6. Leider gibt es bisher nur einen englischen Testbericht und ein Review bei Youtube, weshalb man ein wenig ins Blaue kauft. Aber für den Preis sollte er auch mit Logitech, JBL & Co. mithalten können. Schaut ihn Euch bei Interesse einfach mal genauer an:

• Marke: Onkyo X6
• Integrierte Powerbank
• Multipairing & Mikrofon
• Frequenz: 65 – 20.000 Hz
• Leistung: Maximal 12 Watt
• Kabellose Reichweite: 10 m
• Akkukapazität: 2.200 mAhbbb-770x439_cBeschreibung:
„Charm eines Ghettoblasters, reiner und klarer Sound, bis zu 8 Stunden Musikgenuss. Der X6 ist ein tragbarer Bluetooth-Lautsprecher mit tollen Zusatzfunktionen. Er unterstützt mehrere Geräte gleichzeitig. So müsst ihr zum Beispiel nicht erst die Verbindung zu eurem Smartphone trennen, wenn euer Kumpel seine Musik über den Bluetooth-Lautsprecher wiedergeben will. Mit einer RMS-Gesamtausgangsleistung von 2x 6 Watt ist der Sound rein, klar und präzise.“

Profilbild Android

31.01.2017, 14:10
Antworten

Mit Logitech mithalten? Vieleicht gerade noch mit dem UE Roll, dann hört es aber auf. Und den Roll gibt es für lauschige 50 Bugs.

Brummel (Gast)

31.01.2017, 17:08
Antworten

Hast du ihn gekauft… Bzw. dir angehört?

Profilbild stefan

31.01.2017, 17:10
Antworten

@Brummel: Danke 😀

@android: Ich meinte den UE Boom 2, der ebenfalls bei 79€ lag. Die Box hier hat sogar ne UVP von 200€ und Onkyo ist im Hifi-Bereich zuHause, anders als bspw. Logitech. Ich kann also ebenfalls überhaupt nicht nachvollziehen, was das Schlecht-Reden soll 🙁

mich (Gast)

31.01.2017, 17:46
Antworten

Ich hab ihn und bin zufrieden, ist gut laut und Klang gefällt. Solide verarbeitet bis auf die Gummi-Tasten. Die wirken etwas billig.
Stereoeffekt könnte besser sein ist aber sicher auch bedingt durch Größe.

Gerti (Gast)

31.01.2017, 18:49
Antworten

Schaltet sich der Lautsprecher ab, wenn er am Netzteil hängt, per Bluetooth verbunden ist, aber kein Signal ankommt? Da ich einen Lautsprecher für Durchsagen benötige, muss dieser auch ohne dauernden Signal aktiv bleiben.

Profilbild hellix

18.02.2017, 20:48
Antworten

das teil is müll

Profilbild hellix

18.02.2017, 20:49
Antworten

jbl xtreme oder jbl charge 3 is echt das wahnsinns p/l Verhältnis!!

Profilbild Error

18.02.2017, 21:22
Antworten

@Gerti: Da empfehle ich Dir den Bestbeans Flashmop. Habe es gerade ausprobiert: Solange die Entfernung nicht zu groß wird, wo ja jeder dann die Connection verliert, bleibt er auch ohne Signal verbunden. Bei Ladegerät anschluss kannst Du weiter Musik hören und die Verbindung bleibt auch ohne Signal erhalten!

Profilbild Error

18.02.2017, 21:25
Antworten

Ladegerätanschluß=MicroUSB wie in allen Smartphones verbaut

Kunde 666 (Gast)

18.02.2017, 22:53
Antworten

@Error
@Gerti
…also ich habe den Flashmop und bei mir schaltet der sich nach einer Zeit ohne Audiosignal selbst ab.

Profilbild toxicOne

07.03.2017, 13:32
Antworten

Bose Soundlink Mini II xD

Profilbild Hoto

07.03.2017, 13:33
Antworten

Alle Leute die keine Ahnung haben schreiben immer Bose Soundlink Mini 2.

Profilbild Spitschka87

07.03.2017, 17:24
Antworten

Ja die bose ist vom klang her nicht der Bringer und auch sehr leise. Hab jetzt etliche getestet und muss sagen für draußen ist die boom 2 perfekt. ( sehr hohe Lautstärke Sturtzfest und Wasserdicht). Drinnen bevorzuge ich die jbl charge 3.( sehr guter ausgeglichener Bass, super Klang).

Profilbild toxicOne

07.03.2017, 18:04
Antworten

Ich habe Ahnung aber ist mir auch egal! Davon abgesehen ist Bose mit wenigen Hoch preisigen Ausnahmen im Hifi Segment, eher schlecht das ist mir durchaus bewußt! Aber es gibt nunmal 2x durchaus gute Produkte und dazu zählen für mich die Bose Quite comfort, sowie der Soundlink! Und außerdem habe ich nur 80 Euro bezahlt xD

Profilbild Spitschka87

07.03.2017, 18:52
Antworten

@toxicOne: ja finde die bose soundlink Preis Leistung mäßig(165€) eher mittelmäßig . Aber für 80€ kann man nix falsch machen. Ich habe zum Beispiel die UE BOOM 2 für 79€ gekauft und für den Preis echt unschlagbar für den Außeneinsatz.

Profilbild Hoto

07.03.2017, 19:42
Antworten

Einfach mal den momentanen Preis Leistungs Sieger probieren Dockin D Fine für 140€.

Profilbild toxicOne

07.03.2017, 19:55
Antworten

Yo du sagst es die ue Boom 2 ist einer der wenigen BT brüll Box die ich bisher noch nicht gehört habe xD

Profilbild Error

08.03.2017, 17:28
Antworten

@Gerti:
@Kunde 666
Die Funktion hab ich jetzt über Nacht getestet: Flashmob halb entladen, drangehängt, Verbindung zu Note 3 A5 hergestellt, 1 Musikstück abgespielt,10 h später wieder abgespielt, Verbindung bestand weiterhin. Netzteil abgezogen → Flashmob schaltete sich bald ab. Die rote LED am Flashmob blinkte während der Verbindung im Sekundentakt, SP: Energiesparen aus, Flugzeugmodus war an.

Profilbild Error

08.03.2017, 17:48
Antworten

@Hoerbi: zu Dockin D Fine:
Sehr geehrte Damen und Herren,
bedauerlicherweise sind die technischen Angaben mehr als dürftig. Kein Frequenzgang, keine Leistungsangabe, kein Stromverbrauch, fehlende Akkugröße! Was haben Sie sich dabei gedacht? Und das von einem deutschen Hersteller!
Ist das Gerät überhaupt CE-Konform und hat es entsprechende Bestätigungen?
Mit freundlichen Grüßen

Profilbild Hoerbi

09.03.2017, 14:31
Antworten

@Error: Ich kenne persönlich den Docking D Fine nicht. Angeblich 50 Watt (???).

Näheres:

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01M0YCMIO/

Profilbild Ragnar-Owl

09.07.2017, 11:21
Antworten

@Ryker: C

Profilbild iderf

09.07.2017, 11:38
Antworten

Docking D Fine ist fast 30cm lang da wird es schwierig mit der Mobilität.
Bei so einer Größe gibt es schon Komplettsysteme mit Mp3 DAB und Co die ebenfalls super klingen.

Profilbild blauwasser

09.07.2017, 18:24
Antworten

@Hoerbi: Die Wattzahl hat überhaupt nichts mit der Qualität des Sounds zu tun.. Siehe etliche chinesische Hersteller mit >70 Watt..

Gast 1 (Gast)

09.07.2017, 19:06
Antworten

@Kunde 666: Ich denke mal es gibt einen Unterschied zwischen Energiesparmodus on/off und wekches SM man benützt.
Ich hab den Beachhgrove – der bleibt auch ohne geladen zu werden – an, solange mein Tablet – Bluetooth 4.0 an bleibt und sein Akku nicht alle ist.

Profilbild Hoerbi

10.07.2017, 15:39
Antworten

@blauwasser: … Sag mir mal einen chinesischen Hersteller, welcher einen BT-LS mit 70 Watt anbietet. Jetzt bin ich aber gespannt.

Ferner: Ich habe nie gesagt, dass MEHR WATT besseren Klang bedeutet.

Aber machen wir mal ein Experiment : Du möchtest eine Gartenparty machen. Es darf auch etwas lauter werden.

Du hast die Wahl zwischen einem 3 Watt Monolautsprecher oder z.B. dem Grundig GSB 600 (bis kürzlich noch für rd. 70 Euro zu ergattern ) mit 25 Watt, 5 Lautsprecher integriert, rd. 26 Stunden Laufzeit.

Welchen würdest Du wählen?

WATT hat nichts mit KLANG zu tun, aber damit, dass hochwertige Lautsprecher in der Box guten und lauten Sound erzeugen, sind einfach MEHR WATT nochwendig.

Du fährst ja sicherlich einen PORSCHE nicht mit einem Trabbi -Motor 😊.

PS: Tja, Der Grundig GSB 600 ist leider mittlerweile lt. Idealo nur noch bei Amazon für wieder regulär 221 Euro zu kaufen . Blöd nur, wer da bei 70 Euro nicht zugeschlagen hat.

Profilbild Karlchen

28.09.2017, 11:51
Antworten

Ist der X6 so gut im Klang wie der Denon envaya Mini?

Profilbild blauwasser

28.09.2017, 12:08
Antworten

Allein aufgrund des Preises zu behaupten er könne mit etablierten Herstellern mithalten ist eine ziemlich amateurhafte These.

Profilbild Bobo8

28.09.2017, 15:14
Antworten

@blauwasser: du scheinst aber in eine Richtung zu schielen. Deine Aussage ist wertlos. Meinst du, eine soundlink Bose hört sich „besser“ an? Falls du der Meinung bist,
sollten andere einen Bogen um deinen Kommentar machen.

Profilbild Bobo8

28.09.2017, 15:32
Antworten

@Karlchen: Er ist anders! Sehr kultiviert. Wenn du unbedingt einen Vergleich ziehen möchtest, kann ich sagen, dass die Bässe beim envaya Mini deutlicher sind als beim onkyo. Doch wie geschrieben, onkyo ist sehr sehr kultiviert. Die Höhen sind klar und sehr angenehm. Die Stimmenwiedergabe sehr in Vordergrund und das macht diese Box sehr angenehm zu Hören. Sie gibt die Musik sehr neutral wieder. Solltest du bass fetishist sein, so wirst du keinen gefallen an der Box finden

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)