-12%
0

579,00€ 659,99€

Optoma GT1070Xe – FullHD Kurzdistanz Beamer

05.08.2017
von: notebooksbilliger.de

Nachdem eine Zeit lang viele gute BenQ- & Acer-Beamer im Angebot waren, gibt es nun auch mal ein leistungsstarkes Modell von Optoma für euch: Notebooksbilliger haut heute den Optoma GT1070Xe Full-HD DLP Kurzdistanz Beamer für nur 579€ inkl. Versand raus. Der Preis ist in Anbetracht des Vergleichspreises von 659€ echt gut, da ihr hier satte 80€ spart!. Ein vollwertiger und guter Projektor zum kleinen Preis, der durchaus mal eine Erwähnung verdient hat 🙂

Details:
Typ: DLP • Chips: 1x 0.65″ • Auflösung: Full HD (1920×1080) • Helligkeit: 2800 ANSI Lumen • Kontrast: 23.000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/​16:10 & 4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 1.15-7.67m • Projektionsabstand: 0.50-3.35m • Projektionsverhältnis: 0.49:1 • Lampenlebensdauer: 5000/​6000/​6500 Stunden (Standard/​Eco/​Eco+) • Geräuschentwicklung: -/​26dB(A) (Standard/​Eco) • Lens-Shift: nein • Anschlüsse: 2x HDMI 1.4a (1x MHL-kompatibel), 1x Klinke Audio Out, 1x USB • Stromverbrauch: 233/​193W (Standard/​Eco) • Abmessungen (BxHxT): 315x114x224mm • Gewicht: 2.65kg • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 10W) • Herstellergarantie: 1 Jahr
Die bisherigen 25 Amazon Rezensenten sind mit dem Beamer in der Regel sehr zufrieden und vergeben im Schnitt sehr gute 4.5 Sterne. Das Bild ist scharf und selbst bei nur einem Meter Wandabstand sind noch immer ohne Probleme zwei Meter Diagonale drin. Leider hat der Beamer wohl den kleinen Nachteil sehr heiß zu werden und dadurch dementsprechend laute Lüftergeräusche zu produzieren. Wen das nicht stört kann hier einen guten Beamer für kleines Geld bekommen, welcher sich auch aus kürzester Distanz noch ordentlich einsetzen lässt:

„Ich habe den Beamer 1 m von der Wand weggestellt und war beim ersten Bild echt geflasht. Mehr als 2 meter Bildiagonale bei einem Meter Entfernung. Echt cool! Anbei finden Sie diverse Bilder rund um die Verpackung, den Beamer und die Bildqualität, die recht Aussagekräftig sind. Die Qualität des Beamer ist wirklich super. Ein gestochen scharfes Bild kommt einem da entgegen, klasse! Die Bedienung über den Beamer direkt oder die Fernbedienung ist einfach und realativ selbsterklärend. Da kommt jeder schnell dahinter. Was mir negativ aufgefallen ist, ist dass der Beamer bereits nach kurzer Laufzeit sehr heiß läuft. Ich meine das ist normal, aber er war tatsächlich bereits nach 5 min. knalle Heiß und es dauerte auch lange bis er sich abgekühlt hatte.“

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)