-51%
12
Post Thumbnail

49,00€ 99,95€

Original „Big Boy“ Sitzsack im XXL-Format, 140x180cm in 10 Trendfarben

06.11.2011
von: groupon.de

Bei Groupon gibt es wieder einen Gutschein für den Original „Big Boy“ Sitzsack.

Konditionen
• Gilt für 1 original „Big Boy“ Sitzsack (140 x 180 cm) in einer von 10 Farben
• Zzgl. 9,90 € Versand pro Sitzsack (Lieferzeit vorauss. 4-6 Wochen)
• Keine Barauszahlung möglich
• Einlösbar 24 Stunden nach Dealende auf www.infurn.com/de/groupon
• 3 Monate gültig

Wer keinen Originalen braucht/will bzw. günstiger davon kommen möchte, kann auch mal bei Amazon Alternativen anschauen:

dude (Gast)

06.11.2011, 17:31
Antworten

Achtung wenn es sich wirklich um big boy handelt ist es eine ‚billige‘ nachmache… original waren die fat boy !!! billige nachmache gibt es genügend in dem preissegment

Zu lustig (Gast)

06.11.2011, 17:52
Antworten

Klickt mal auf den Amazon Link. Komische Alternativen find ich. Da nehm ich doch den Sitzsack
😉

OberDude (Gast)

06.11.2011, 18:01
Antworten

Achtung Achtung das ist mir sowas von schnuppe solange die Qualität paßt!

ehrles (Gast)

06.11.2011, 18:14
Antworten

Bigboy ist ein Fake, qualitativ kommen die nicht an die Fatboys ran.

gabi (Gast)

06.11.2011, 18:22
Antworten

Habe mir den schon vor vier Wochen, bei groub für 49.- , bestellt. super Qualität. echt stabil. selbst Kind und Katze.

OberDude (Gast)

06.11.2011, 18:35
Antworten

habe auch einen Nov Name(Sitz&Joy)Sitzsack. Top Qualität und sehr gemütlich…
Fazit:Es muss nicht immer das Original sein.

WSG (Gast)

06.11.2011, 18:52
Antworten

Ich kann nur wiederholen, nie mehr Groupon!

Chris89HB (Gast)

06.11.2011, 19:54
Antworten

Also bei mir hat bisher immer alles wunderbar funktioniert selbst bei Rückgabe.

Masterdude (Gast)

06.11.2011, 20:03
Antworten

dann kauf dir halt nen Sitzsack „im Angebot“ … du bist so ein Kasper der beim einkaufen bei einem „auf Dauer günstig“ denkt dass das ein megaangebot ist… xD also bei 0 Euro Ersparnis zum normalen preis ist da nit von nem deal zu reden

Sumselbrum (Gast)

06.11.2011, 20:03
Antworten

Was heisst denn hier auch Original!? Zur Hochzeit der lockeren Sitzkultur gab es mindestens 20 verschiedene Hersteller von Sitzsäcken. Die Leute von Fatboy haben das Segment doch nur wiederbelebt und erweitert, robuste Materialien bieten auch andere an. Ich hab seit 6 Jahren einen Sitting Bull und den kann man sogar durch einen Klettverschluss nachfüllen, wenn die Kugelfüllung nachlässt! Und er hat nur 60% von dem gekostet was die Fatboy Leute haben wollten!

Martin (Gast)

07.11.2011, 07:02
Antworten

Leude, ihr habt’s Probleme. Wir reden hier nicht von Frauen oder Autos – das ist nur ein Sitzsack!

Carola (Gast)

07.11.2011, 10:49
Antworten

Jetzt bloß keine Frauenfeindlichkeit, ja? 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)