Angebot
6
Post Thumbnail

[PC + Android] Humble Bundle 7

16.10.2013
von: humblebundle.com

Das Humble-Bundle ist zurück mit der 7. Auflage: Bei dem Bundle handelt es sich um ein Set aus 4 (bzw. 6) verschiedenen Indie-Games für das ihr selbst den Preis festlegen könnt (mindestens aber 0.01$ bzw. $6,30 um auch das 5. + 6. Spiel zu erhalten).

Zusätzlich bestimmt ihr auch noch die die Aufteilung zwischen den Entwicklern, verschiedenen Chartiy-Organisationen sowie dem Organisator (Humble). Diesmal sind folgende Games enthalten:

• Ticket to Ride
• Greed Corp
• Incredipede
• Anodyne
• Worms Reloaded
• The Bard’s Tale

Bezahlen könnt ihr mit PayPal, Amazon Payments oder Google Checkout. Unter der Beschreibung findet ihr den Trailer zu der Aktion, sowie eine Installationsanleitung für die Android .apk Dateien. Viel Spaß damit 🙂

Profilbild svsnet

16.10.2013, 10:31
Antworten

Traditionell ab 1$ mit steam Keys. Sind Einzel Keys diesmal.

Anonymous (Gast)

16.10.2013, 11:02
Antworten

also für mich sieht das auf der seite so aus, als müsse man den durchschnittspreis bezahlen um überhaupt was zu bekommen. oder versteh ich da was falsch?

weil über den ersten spielen „beat the average“ steht….

Anonymous (Gast)

16.10.2013, 11:35
Antworten

die mit dem schloss vor dem namen kriegt man erst ab durchschnittspreis + 1 cent. die anderen theoretisch für 1$.

Anonymous (Gast)

16.10.2013, 11:51
Antworten

Ah Ok, das macht Sinn, habs irgendwie nicht gecheckt^^ Danke 🙂

Profilbild svsnet

16.10.2013, 12:02
Antworten

Man bekommt sie an 0,01 Cent ohne steam Keys als drmfree download und für Android. Den symbolischen Dollar als man aber schon ausgeben, denke ich.

Profilbild Senseless

16.10.2013, 17:13
Antworten

Mal ehrlich Leute. Ich weiß ja dass man immer möglichst viel sparen will aber wie siehts denn irgendwann aus wenn z.b.jeder nur noch 10 cent zahlt. Welches Interesse sollten dann die Spieleentwickler noch haben gute Games zu machen? Ist ja teilweise heute schon schlimm genug mit den ganzen free2play spielen mit obskuren pay2win in-game-käufen. Also abgesehen von den Spenden (was natürlich auch ne gute Sache ist) kann man hier auch mal die kleinen Entwicker unterstützen, die nicht nur pay2win schrott produzieren.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)