Gratis
25

[PC] AVG Internet Security 2015

25.03.2015
von: sharewareonsale.com

Es gibt mal wieder die Möglichkeit, sich eine Jahreslizenz für „AVG Internet Security“ in der akutellen Version für den PC kostenlos zu sichern. Gegen Eingabe eurer E-Mail Adresse auf sharewareonsale.com könnt ihr die Installationsdatei herunterladen, in der bereits ein individueller Aktivierungscode enthalten ist. Die Lizenz läuft dann automatisch 365 Tage – komplett umsonst.

Beschreibung:
„AVG Internet Security ist ein Komplettpaket, das Ihren PC vor Gefahren aus dem Internet schützt. Kern der Sicherheitssuite ist der AVG-Virenschutz, der Trojaner, Spyware und andere Malware zuverlässig erkennt und beseitigt. AVG Internet Security schützt Sie ebenfalls beim Chatten oder Downloaden von Dateien aus dem Internet. Eine Anti-Spam-Funktion prüft eingehende E-Mails und filtert unerwünschte Werbenachrichten heraus, schon bevor diese in Ihrem Posteingang landen.“

avg free 2015
Den gleichen Deal hatten wir letztes Jahr schonmal hier, damals direkt von AVG. Wer aktuell noch auf der Suche nach einem AV-Programm ist, sollte auf jeden Fall zuschlagen. Andernfalls gibt es auch regelmäßig Lizenzen von BitDefender – aber auf jeden Fall sollte man mittlerweile kaum mehr für Sicherheits-Software zahlen. Also auch gerne weiterempfehlen 🙂

Profilbild unique

11.01.2015, 16:49
Antworten

super, wenig fehlalarme. firewall gut konfigurierbar.

meiner Ansicht nach der beste Kompromiss aus Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

morchel (Gast)

11.01.2015, 16:58
Antworten

Muss man das Programm gleich aktivieren oder kann es jetzt anfordern und bei Ablauf meiner Bitdefender Lizenz dieses installieren ?

Profilbild stangebelm

11.01.2015, 17:14
Antworten

AVG – Bitdefender oder G Data welche soll man nutzen?

Hans (Gast)

11.01.2015, 17:25
Antworten

kaspersky

Profilbild Frankfurter-Bub

11.01.2015, 17:27
Antworten

@stangebelm
Keinen Amerikaner und auch keinen Russen 🙂
Mit GData könnte ich leben, wenn es nicht die (älteren) Systeme in die Knie zwingen würde. Von den Erkennungswerten ist der top, er nutzt meines Wissens nach aber eben auch mehrere Suchalgorithmen anderer Hersteller und verbraucht dadurch deutlich mehr Rechenleistung.
Ich gehe einen für mich zufriedenstellenden Mittelweg und greife schon seit etlichen Jahren auf den finnischen Hersteller F-Secure zurück.
Allein deren Lizenzmodell war schon immer vorbildlich, ebenso der stets erreichbare Support mit deutscher Festnetznummer.

tobi (Gast)

11.01.2015, 18:10
Antworten

Probier mal Avira als deutscher Anbieter. Beeinträchtigt am geringsten die PC Leistung und schneidet immer unter den TOP Plätzen ab.

Profilbild Volvox

11.01.2015, 18:13
Antworten

Wie sieht’s da in Sachen System ausbremsen aus?

ghostfrogx (Gast)

11.01.2015, 18:28
Antworten

objektive Tests findet man unter http://www.av-test.org

Nutzer (Gast)

12.01.2015, 16:08
Antworten

Es funktioniert nicht, wenn man schonmal eine Kostenlose Lizenz hatte

Scorer (Gast)

25.03.2015, 16:10
Antworten

Was haltet ihr von Eset?

Profilbild refilix

25.03.2015, 16:25
Antworten

Eset ist gut. In der erkennungsrate etwas schlechter als Kasp. Dafür bessere Performance. Ehrlich gesagt glaube ich das die heutigen Virenscanner nur marginal unterschiedlich sind von der Leistung. Der eine ist etwas schneller, der andere lässt sich besser bedienen, wieder ein anderer ist wo anders besser als die anderen. Ich glaube wichtig ist nur das man irgendeinen installiert hat…

Profilbild danihell

25.03.2015, 16:27
Antworten

BitDefender ist made in Rumänien und ist Nummer one. Avast und Kaspersky auch nicht schlecht

Profilbild BinaryCoder

25.03.2015, 16:32
Antworten

Frankfurter-Bub

Deshalb nutzt du auch Windows aus Griechenland und einen Rechner der in Brasilien gebaut wurde oder wie? 😀

ко (Gast)

25.03.2015, 17:17
Antworten

Alles mist (Avast)

Profilbild Rudi

25.03.2015, 17:42
Antworten

Besten Dank, aber der / mein Aktivierungscode ist wohl ungültig. Ich bekam den auch ohne Registrierung…?

Profilbild Flummi

25.03.2015, 18:28
Antworten

Wie schon erwähnt: Hat man schon mal so eine Lizenz benutzt, geht das nicht nochmal (außer, mit setzt sein System neu auf).

Profilbild Rudi

25.03.2015, 19:53
Antworten

Wenn ich das mal wüsste…

Profilbild Chris800322

25.03.2015, 19:57
Antworten

Ich vertraue auf Kaspersky.

Profilbild solevita

25.03.2015, 22:22
Antworten

Ich hab gar keinen drauf. Braucht man das noch bei Windows 8.1?

blabla blaid (Gast)

26.03.2015, 00:00
Antworten

Bei kaspersky macht man nichts falsch!

Profilbild Bird70

26.03.2015, 01:20
Antworten

Hat jemand Erfahrung mit Mc Afee?

Profilbild refilix

26.03.2015, 08:29
Antworten

Mcaffee ist kacke….

Der Oelige (Gast)

26.03.2015, 15:52
Antworten

@solevita: na klar!

Profilbild solevita

26.03.2015, 17:52
Antworten

Die Frage war ernst gemeint. Windows hat doch mittlerweile einen integrierten Schutz? Reicht der nicht?

Profilbild _BisKuS_

26.03.2015, 18:15
Antworten

avast! hat mein Vertrauen – reicht mir überall hin 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)