Gratis
12

[PC] Kingsoft Office Suite Pro 2013

27.05.2014
von: windowsdeal.com

Wer noch auf der Suche nach einem guten Office-Programm für den Windows-PC ist und sich bisher „nur“ mit OpenOffice & Co. zufrieden gibt, kann sich mal die Kingsoft Office Suite in der Professional-Version ansehen und kostenlos downloaden. Eine kostenlose Lizenz gibt es noch bis Donnerstag bei windowsdeal.com und normalerweise würden knapp 50€ fällig werden

Beschreibung:
„Mit der „Kingsoft Office Suite 2013″ holen Sie sich jetzt eine 1:1 Kopie von PowerPoint, Excel und Word kostenlos auf den PC. Das englischsprachige Office sieht dem bekannten MS-Office-Vorbild wirklich verblüffend ähnlich – und punktet noch dazu mit einigen Extra-Features. In der Suite enthalten sind eine Textverarbeitung (Writer), eine Tabellenkalkulation (Spreadsheets), eine Präsentationssoftware (Presentation) sowie ein integrierter PDF Konverter. Nach dem ersten Start fällt sofort auf, dass die Anordnung der Symbole und das gesamte Design stark an Microsofts Office angelehnt ist. Alle Funktionen finden Sie wie bei Microsoft über die Ribbon-Navigation am oberen Rand…“

Wer will, kann sich mal die verschiedenen Testberichte durchlesen und/oder bei Chip vorbeischauen. Das einzige Manko, was mir aufgefallen ist: Die Programme sind leider nur mit englischem Menü verfügbar – daher solltet ihr nur mitmachen, wenn ihr damit zu Recht kommt. Nach der Bestellung (es ist nur eine Email-Adresse notwendig), wird direkt der Download angezeigt. Viel Spaß damit 🙂

ray1978 (Gast)

27.05.2014, 09:00
Antworten

Hallo zusammen.
Leider ist die Seite mehrmals abgestürzt und das Zip File wird erst nach Entpacken als Malware erkannt.

Laut Avast Scanner!!

Ist die Seite seriös???

Eure Deals sind super, dennoch möchte ich mich auf so etwas verlassen können.

VG

Ray

Profilbild stefan

27.05.2014, 09:07
Antworten

Die Seite ist überlastet ja… Aber bei mir hat alles funktioniert und BitDefender hat nicht gemeckert.

Profilbild Techno

27.05.2014, 09:58
Antworten

Gibt doch Libre Office / Open Office ganz fein zum Runterladen! Wer braucht da Kingsoft Office????

Ray1978 (Gast)

27.05.2014, 10:15
Antworten

Hmm, sag ja nur. Komischerweise passiert es nie bei Chip.de oder so.

Also schon merkwürdig. Und Bitdefender würde ich jetzt mal nicht mit Avast vergleichen.. (Scherz! Persönliche Meinung!)

Ich lass es lieber weg!

VG

Profilbild Dennis

27.05.2014, 10:15
Antworten

techno, du solltest mal die Artikelbeschreibung durchlesen, anstatt hier einen Müll zu fabrizieren

Profilbild Techno

27.05.2014, 11:03
Antworten

@dennis
Könntest dich in Zukunft auch netter ausdrücken! Was hat das mit Müll zu tun?Ich kann genau so gut mit „Word“ wie auch mit „Writer“ arbeiten. Jedes Programm hat seine Vor-und Nachteile.Ich weiß also immer noch nicht WO dein Problem ist….

Mark (Gast)

27.05.2014, 12:07
Antworten

Kingsoft Office ist viel besser als andere MS Office Alternativen. Der einzige Nachteil: die Software ist nur auf englisch.

Profilbild Skeptiker

27.05.2014, 12:51
Antworten

Techno, lese die Artikelbeschreibung vom Admin zu dieser Software und du verstehst das dein erster Beitrag überflüssig ist und wirst auch dann denn Dennis verstehen. 😉

Ray1978 (Gast)

27.05.2014, 13:21
Antworten

Ich finde nicht, dass ein Hinweis auf Open Office (nochmals), falsch sein soll. Natürlich hätte man diese Alternativen auch in der Admin Beschreibung lesen können.

Trotzdem vielen Dank!

schn4ppchenj4ger (Gast)

27.05.2014, 16:47
Antworten

Download hat problemlos geklappt. Allerdings entpuppt sich das Programm bei der Installation unter „Licence Agreement“ als eine 30 Tage kostenlose Testversion. Danach ist die Software leider kostenpflichtig :/

Thomas (Gast)

27.05.2014, 19:52
Antworten

Download geht. Will aber Seriennummer. Keine Seriennummer dabei. 🙁

iBuddy (Gast)

28.05.2014, 00:14
Antworten

Wer bei einem Großunternehmen oder im öffentlichen Dienst arbeitet wo mit MS Produkten gearbeitet wird, sollte beim Arbeitgeber mal nach dem Home Use Programm fragen. Ich hab so für MS Office 2013 Professionell Plus noch nicht mal 13 Euro bezahlt. Lizenz gilt sogar für ein PC und ein Notebook.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)