-13%
3

352,16€ 399,00€

Pentax K-500 + 18-55 mm Kit

06.08.2014
von: amazon.fr

Zur Pentax K-500 gab es bisher noch keinen Deal – Zeit also, sie euch jetzt mal vorzustellen: Diese Spiegelreflexkamera gibt es zur Zeit beim französischen Amazon zum Bestpreis für 345€ inklusive dem Objektiv DAL 18-55 mm, zuzüglich 6,75€ an Versandkosten. Im Preisvergleich spart ihr also knapp 50€. Bedingung ist wie immer die Bezahlung per Kreditkarte, was aber wohl das kleinste Problem sein dürfte

Details:
Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 16.3 • Sensor: CMOS (23.7×15.7mm) • Auflösungen: max. 4928×3264(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Pentax K-AF2 • Bildstabilisator: optisch (SR) • Display: 3.0″ LCD, Live View, 921000 Pixel • Sucher: Pentaprisma mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: H.264 (max. 1920×1080) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-51200 • Serienaufnahme: max. 5 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC • Anschlüsse: USB 2.0, Audio/Video (Out), WLAN (optional über Eye-Fi) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (D-LI109) • Abmessungen (BxHxT): 129×96.5x70mm • Gewicht: 590g • Herstellergarantie: ein Jahr • inkl. Objektiv smc DA L 18-55mm 3.5-5.6 AL

Bei Amazon bekommt die Pentax durchschnittlich volle 5 Sterne, u.a. für die gute Bedienbarkeit, den Sucher und den großzügigen Sensor. Bei Testberichte.de gibt es eine 2,1 als Gesamtnote. Besonders in Sachen Bildqualität ist die K-500 ein Vorzeigemodell, wie es der Testbericht von digitalkamera.de beschreibt:

„Die K-500 ist eine rundum solide Begleiterin für Anfänger und Fortgeschrittene. Sie erfreut das Fotografenherz mit einer überdurchschnittlichen Ausstattung, die nur wenige Features wie einen Panoramamodus … oder eine WLAN-Funktionalität vermissen lässt. Dafür liefert sie bis ISO 1.600 hervorragende Bildergebnisse und kann ohne Bedenken bis ISO 6.400 verwendet werden. Bei der Videofunktion gibt es noch Raum für Verbesserungen, ansonsten hat die K-500 alles, was eine Einsteiger-SLR braucht.“

Lucas (Gast)

06.08.2014, 14:59
Antworten

Habe die K10d und meine Freundin die K5 und muss sagen das die DSLR’s von Pentax einfach klasse sind. Was hier Standard ist findet man bei Canon oder Nikon nur im oberen Preissegment.
Leider findet man nicht in jedem x-beliebigen Foto-\Elektronikladen Zubehör dafür.
Was auch sehr schade ist, es gibt immer keine gute Unterstützung für Tethering ( Bedienen der Kamera mittels PC oder Smartphone\Tablet). Da sollte sich Pentax mal ne Scheibe von Canon oder Nikon abschneiden.

evil1 (Gast)

06.08.2014, 16:01
Antworten

Ich benutze auch schon lange pentax, erst die k10 und seit Anfang des Jahres eine k3. Die Kameras sind toll und extrem robust. Seit der k3 ist die Steuerung über Handy, Tablet und rechner unser eine spezielle sd möglich. Nennt sich flucard. Das ganze läuft dann über den Browser.
Was ich toll finde, man kann bei pentax auch viele alte und oft sehr gute objektive nutzen, da der Anschluss sehr lange nicht geändert wurde.

Lucas (Gast)

06.08.2014, 19:03
Antworten

Cool, die flucard kannte ich noch gar nicht.
Das mit dem Objektiven kann ich bestätigen, habe selber einige alte, manuelle Objektive für das Pentax-Bajonett.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)