-9%
9

499,00€ 547,98€

Saturn: „Frohes altes Jahr“, z.B. Philips 55PUS6162 – 55″ UHD Smart-TV

30.12.2017
von: saturn.de
Update Der Fernseher ist Teil der Aktion „Frohes altes Jahr“ von Saturn. Ebenfalls ein guter Deal wäre bspw. das Samsung Galaxy S8 Plus für 599€ (Idealo: 644€). 

Saturn verkauft heute den Philips 55PUS6162 mit 4K-Auflösung und vielen Extras mit einer netten Ersparnis. Vermutlich werden nur wenige Stücke zu dem Preis verkauft, d.h. ihr solltet bestenfalls nicht zu lange zögern, wenn so ein TV mit guter Bildqualität sowieso auf der Wunschliste stand…

Details (gekürzt):
Diagonale: 55″/​140cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • HDR: ja • Bildwiederholfrequenz: 50Hz (nativ), 700Hz (interpoliert) • Helligkeit: 350cd/​m² • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/​-T2/​-C/​-S/​-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 2x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), 1x HDMI 1.4b, 1x SCART, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Miracast
Ein Manko, das sich teilweise auch bei den Amazon-/MM-Kunden herauslesen lässt, ist mit Sicherheit die Software von Philips, die nicht immer ruckelfrei funktioniert und dahingehend sollte man auch von Android als Betriebssystem nicht zu viel erwarten. Dem gegenüber stehen allerdings die gute, effektvolle Bildqualität und die recht intuitive Menüführung. Alles in allem lässt sich aus den Rezensionen folgendes Fazit herauslesen:

+ Sehr gute und scharfe Bilder
+ Menüführung einfach, schlüssig
+ Schwarzwerte sind sehr gut
– Bauweise des TV etwas dick
– Software nicht immer ruckelfrei

Je29 (Gast)

27.12.2017, 12:38
Antworten

Ambilight, wo soll das sein? Bitte überarbeiten😉

Frutos (Gast)

27.12.2017, 12:48
Antworten

Der hat kein ambiligth bzw wo steht das?

Profilbild Dominik

27.12.2017, 13:16
Antworten

@all: Danke, und sorry. Hab das mal angepasst 😉

Puneta (Gast)

27.12.2017, 15:10
Antworten

Die neue Generation an TVs werden mit Alexa und Google home steuerbar sein.

Profilbild alphaOne17

27.12.2017, 18:19
Antworten

Wer braucht schon Alexa und Google Home.

Profilbild moto-roady

30.12.2017, 09:45
Antworten

Genai… Wer kauft schon Wanzen für die Bude…?
Mit der schlechten Software kann ich bei Philips (allerdings ältere Geräte) bestätigen.

Profilbild moto-roady

30.12.2017, 09:46
Antworten

Und ich kaufe ein „u“ …..😀😀

Profilbild albinS4Gear

30.12.2017, 12:07
Antworten

Ich sag’s auch immer wieder!
3D Fernseher sind wohl ausgestorben. Ich habe schon seit 2 Jahren kein Angebot mehr darüber gesehen. Schade. Hab mein LG Cinema 3D. Bin so zufrieden. Entweder überteuert oder abgesteckte Ausstattung!
Guten Rutsch euch allen

Profilbild B3ns

31.12.2017, 13:00
Antworten

@moto-roady: Menschen, die Smartphones nutzen und neuen Techniken offen gegenüber eingestellt sind.
Wenn diese Wanzen nur intern die letzten Sekunden des Gesprochenem auswerten, um auf ihre Aktivierungswörter reagieren zu können, ist Alexa und Google Home nicht unsicherer als ein FireTV, ein SmartTV oder ein Smartphone. Die damit gesammelten Daten werden ja auch von den Anbietern ausgewertet.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.