-11%
9

76,00€ 84,99€

Philips RQ1187 Rasierer

07.06.2017
von: mediamarkt.de

Wieder da: Wer immer noch einen Rasierer sucht und dabei Philips lieber mag als Braun, kann jetzt mal bei MediaMarkt schauen. Dort gibt’s den Philips Rasierer RQ1187/16 für nur 76€. Aus Erfahrung wird der Preis nicht allzu lange halten. Aktuell sind dann auch immerhin 10€ Ersparnis drin (und günstiger hatten wir ihn bisher noch nie vorgestellt):

• Mit GyroFlex2D System
• DualPrecision Scherköpfe
• Auch für unter der Dusche
• Aufladen nur per Ladestation
• Anwendung: Nass-/Trockenrasur
• Betriebs- / Ladedauer: 60 / 50min
• Mit Ladestand, Bartstyler-Aufsatz
• Inkl. Reinigungsbürste, SchutzkappeUnbenanntWie immer bei Hygiene-Artikeln gibt es verschiedene Aussagen zum Rasierer, da jeder andere Bedürfnisse und v.a. unterschiedliche Anforderungen hat. Einziger wesentlicher Nachteil dürfte hier sein, dass sich der Rasierer nur mittels Ladestation aufladen lässt. Unterm Strich gibt es aber sehr viel Lob von den Kunden. Zögert bei dem Deal ggf. nicht zu lange, bevor alle Bestände weg sind:

„Für das Geld ein wirklich guter Rasierer. Er rasiert gut, lässt sich gut reinigen, ist relativ leise und hat sinnvolles Zubehör dabei. Preis-Leistung top, würde ich sagen. Ich mag auch das Rasiersystem mit den runden Klingen sehr, nachdem ich von meinen vorherigen Brauns und ihrer rabiaten Art genug hatte.“

Profilbild Highlander72

21.10.2016, 22:57
Antworten

Merci. Danke

Profilbild Donau

21.10.2016, 23:26
Antworten

SuperD

Profilbild Owngoal

29.01.2017, 17:57
Antworten

Ich habe den vor ein paar Monaten neu Saturn für 60€ gekauft. Er rasiert zwar deutlich hautschonender als mein alter, aber nicht wirklich gründlich. Insbesondere am Hals kann ich im Grunde hunderte Male über gewisse Stellen fahren — manche Stoppel werden partout nicht entfernt (warum auch immer). Dadurch bin ich quasi gezwungen, jedes Mal mit einem Nassrasierer nachzuarbeiten. Für den Preis aber sicherlich in Ordnung…

Profilbild Highlander72

29.01.2017, 19:26
Antworten

Hab ihn auch damals bei Saturn gekauft und finde ihn trocken weniger hautschonend als meinen alten Braun (Series 5).

Profilbild AK47-Schwarzhändler

29.01.2017, 20:32
Antworten

Kann wegen des billigen Folientasters nur vor diesem Gerät warnen: Nach 1 Jahr hat die minderwertige Plastikfolie, die das ganze Gerät eigentlich wasserdicht machen soll, im Bereich des Ein-/Ausschalters Risse bekommen und nun ist er natürlich nur noch trocken benutzbar.

Profilbild Puschel

29.01.2017, 23:38
Antworten

Den Philipps hatte ich auch mal, nö nie wieder! Bin mit dem Panasonic ES-LT 31 sehr zufrieden. Insbesondere was Preis / Leistung betrifft.

M87 (Gast)

29.03.2017, 20:24
Antworten

Würde den Rasierer auch nicht nochmal kaufen…

mylo1 (Gast)

29.03.2017, 20:38
Antworten

Kann auch nur aufgrund de schwachen Rasierleistung abraten. Würde Ihn auch nicht nochmal kaufen.

Profilbild samy2

30.03.2017, 06:12
Antworten

Ich muss immer über solche Geräte lachen. Mein Rasierhobel ist klein aber fein. Und der Akku ist nie leer. Aber der ist immerhin besser als ein teurer Systemrasierer. Und bezüglich Philips: In der Familie haben viele Rasierer von Philips. Alle zufrieden. So viel zu „Alle warnen vor Philipps“.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)