-15%
10
Post Thumbnail

84,90€ 99,99€

Philips Sonicare Schall-Zahnbürste

02.06.2013
von: groupon.de

Die Schall-Zahnbürsten von Philips wurden schon öfter mal in den anderen Deals erwähnt, aber bisher waren sie nie im Angebot. Jetzt gibt es aber die Möglichkeit via Groupon immerhin 15€ zu sparen

• Patentierte Schalltechnologie
• Hervorragende Plaque-Entfernung
• 3 individuelle Putzeinstellungen
• 2 flexible Reinigungsprogramme
• Quadpacer (30sec Intervall)
• EasyStart
• Smartimer
• 31.000 Bürstenbewegungen / Minute
• Lithium-Ionen Akku
• 2 ProResults Bürstenköpfe (1 Standard, 1 Mini)
• 1 Reiseladestation
• 1 Deluxe Soft-Reiseetui

Eigentlich würde die E-Zahnbürste nur Best-Bewertungen abstauben, da im Grunde alle Kunden bisher die Ergebnisse loben. Leider scheinen die Handstücke aber alles andere als langlebig zu sein und viele Bewertungen mit 1 oder 2 Sternen bleiben übrig, was den Gesamteindruck natürlich trübt. Man hat zwar zwei Jahre Gewährleistung, aber ob dann eine funktionierende Zahnbürste ankommt, ist natürlich die andere Frage…

ripmsrope710

02.06.2013, 14:10
Antworten #

Ist eine tolle Zahnbürste, hab den kleinen Bruder, die health care.

Anonymous (Gast)

02.06.2013, 14:13
Antworten #

Kann diese Zahnbürste nur empfehlen.
Vor dieser Zahnbürste habe ich nicht viel von elektrischen Zahnbürsten gehalten, da diese rotierenden Gerätschaften eher das Zahnfleisch schädigen, als dass sie es pflegen. Doch mit dieser Zahnbürste ist es anders. Sie rotiert nicht, sie vibriert lediglich und reinigt sehr effektiv mit Ultraschall.
Meine Zahnfleischprobleme haben sich seither auch erübrigt, und von Zahnstein wollen wir gar nicht erst sprechen 😉

Zu den Mundstücken. Wenn man mit der Bürste hin und her schrubbt wie ein Ochse, ja dann halten sie nicht länger als 2 Wochen. Das ist aber mit einer normalen Zahnbürste nicht anders. Wenn man sie aber so nutzt wie es uns der Kinderarzt vor Jahrzehnten beigebracht hat, dann sind diese sehr langlebig, da ja die eigentliche Reinigung durch die Vibration erfolgt.

rittla

02.06.2013, 14:15
Antworten #

Haben die Zahnbührste seit einem Jahr im Einsatz und selbst der Zahnarzt ist äußerst zufrieden mit dem Ergebnis! 😉

Bärtram

02.06.2013, 14:20
Antworten #

die Ersatzbürsten sind mir persönlich zu teuer. da ist es bei Grundig oder Panasonic preiswerter.

Cris21

02.06.2013, 14:38
Antworten #

Philips hat auf die Technik ein patent. Einfach die beste Erfindung seit langem. grandiose Ergebnisse. 🙂

Muffin-Man

02.06.2013, 15:35
Antworten #

Ohne Wechselakku ist es mal wieder ein typischer Wegwerfartikel, den man boykottieren sollte.

sedi

02.06.2013, 15:40
Antworten #

"Grandiose Ergebnisse!?" Woow. Ich dachte hier gehts um ne Zahnbürste!?

Cris21

02.06.2013, 16:21
Antworten #

Zähne hat man (nach den Milchzähnen) nur einmal.
Einigen sind die Beißerchen wichtig, da hat man schon so einiges ausprobiert, mein Lieber 😉

sedi

02.06.2013, 16:44
Antworten #

Mein lieber Cris21,ich bin schätzungsweise doppelt so alt wie du! Und alle noch vorhandenen 32 Zähne von mir sind trotz Verzichts auf die Sonicare immer noch in "Grandiosen Zustand" 😉 Nur unter Zuhilfenahme einer Zahnbürste, Zahnseide und regelmäßigen Inspektionen. 😉 Dafür bedarf es nicht unbedingt einer 90€ Zahnbürste. Und was an dieser so grandios ist,weiß ich jetzt immer noch nicht……

kirmes

02.06.2013, 17:26
Antworten #

die zahnbürste ist als grundreinigungsgerät super, ergänzend sollte trotzdem auf eine handzahnbürste und zahnseide oder zwischenraumbürstchen zurückgegriffen werden, der reinigungsbedarf ist wie auch die neigung zu zahnstein individuell sehr unterschiedlich.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.