-34%
3

278,90€ 406,99€

Pioneer 2.1 Blu-Ray Heimkino-System

17.05.2014
von: ibood.de

Bei Ibood gibt es heute ein preislich sehr interessantes 2.1 Blu-Ray System von Pioneer inkl. Subwoofer für insgesamt 279€ inklusive Versandkosten. Es handelt sich allerdings bereits um ein Auslaufmodell, d.h. wirklich viele Vergleichspreise gibt es nicht mehr, ähnliche Systeme aus der Reihe fangen aber sogar bei 400€ aufwärts an, sodass man hier in jedem Fall ein Schnäppchen machen kann

Details:
Blu-ray Heimkino-System • Komponenten: Receiver, 3D-Blu-ray-Player, Lautsprecher-System • Gesamtleistung: 560 Watt • Deep Color, x.v. Color • Wiedergabeformate: MPEG2, MPEG4, H.264, AVC, DivX, DivX HD, MKV, AVCHD, M4V, WMV, LPCM • Blu-ray Profil (ab Werk): 2.0 BD-Live • Video Upscaling: 1080p • Surround-Formate: Dolby True HD, DTS-HD Master Audio Essential, DTS-HD High Resolution Audio, Dolby Pro Logic, Dolby Pro Logic II, Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, DTS • Funktionen: DLNA (PC Streaming), HDMI-ARC (Audio Return Channel), integriertes WLAN • Anschlüsse: HDMI-Ausgang, Netzwerk (Ethernet), HDMI-Eingang x2, Digital Audio-Eingang (optisch), USB, Komponenten-Ausgang (YUV), Composite Video-Ausgang (Cinch) • Stromverbrauch in Betrieb: 150 Watt • Stromverbrauch Standby: 0,5 Watt

Geworben wird hier mit einem „360 Grad-Surround-Erlebnis durch neuartige HVT-Technologie“, sowie der Dekodierung von Dolby TrueHD, Dolby Pro Logic II, DTS-HD Master Audio Essential und DTS-HD High Resolution Audio. Auch sonst bekommt man hier alles, was das Herz begehrt – inklusive WLAN, zwei HDMI-Anschlüssen, Zugriff auf diverse SmartTV-Dienste und natürlich einem coolen Design. Leider gibt es nur zwei Bewertungen bei Amazon und u.a. folgendes Fazit:

„Neben dem hervorragenden Sound aus erstaunlich kompakten Lautsprechern und einem vergleichsweise schlanken Subwoofer, liefert der Blu-ray-Spieler auch ein hervorragendes Bild, gleichermaßen bei 3D-, 2D-Blu-ray oder DVD. Das Design ist eigentlich relativ schlicht, überzeugt aber durch nette features, wie ein beleuchtetes Lautstärke-Einstellrad. Der Blu-ray-Spieler liest die unterschiedlichen Datenträger schnell ein und ist sehr komfortabel bedienbar.“

Profilbild Skeptiker

17.05.2014, 11:54
Antworten

also unter 2.1 wird richtiger Sorroundfeeling schwer. damit zu werben ist schon sehr weit aus dem Fenster gelehnt. Kennt die jemand, kann das jemand bestätigen mit dem SorroundSound?

Profilbild lolller

17.05.2014, 12:44
Antworten

Dies siehst du vollkommen richtig, wirklichen Surround Sound kann dieses System nicht erzeugen, auch die Angaben zu Lautsprecher und Subwoofer sind mehr als fragwürdig. Mir ist nur ein System bekannt, das beinahe Surroundfeeling aufbringen kann ohne den Einsatz von Rear Lautsprechern, und das sind die Yamaha Soundbars die mit teils mehr als 30 Lautsprechern relativ glaubwürdig eine tolle Bühne zaubern können. Hier ist dies schlicht ein Marketing-Gag, der unerfahrene locken soll.
Ich kann nur davon abraten, mehr als einen ausreichenden Blu-ray Player mit dürftigem Sound erhält man mMn hier nicht.

kanone (Gast)

17.05.2014, 14:01
Antworten

Das sehe ich genauso.
Momentan gibt es bei Teufel gute Angebote was Heimkino/ Stereo betrifft. Zb die Lautsprecher ul 40 Mk2 .

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)