Angebot
7
Post Thumbnail

Prepaid MasterCard „Fidor Smart“

03.11.2013
von: fidor.de

Da immer wieder nach einer Kredikarte gefragt wird (z.B. für den Google Play Store), wollte ich mal eine interessante Alternative aus Deutschland vorstellen: Die „Fidor Smart Prepaid Mastercard“ ist gleichzusetzen mit der Kalixa, die wir ja auch schon öfter hier vorgestellt haben

• 0€ Ausgabegebühr
• 0€ Jahresgebühr
• 0€ Geldabheben – weltweit
• 0,49€ Auslandseinsatzgebühr
• 1,2% Guthaben Verzinsung
• 2 Jahre Karten-Gültigkeit
• keine Schufa-Prüfung
• Online-Interface

Wichtig bei diesem Angebot ist aber, dass ihr gleichzeitig ein (komplett kostenloses) Girokonto eröffnet. Dies wird benötigt, um Guthaben zu führen, denn da es sich um eine Prepaid-Karte handelt, könnt ihr nur soviel ausgeben, wie Geld auf dem Konto ist.

Darin besteht dann natürlich auch der große Vorteil, nebst der 0€ Gebühren fürs Bargeld abheben und der sehr fairen 0,49€ für Wechselgebühren (die DKB will z.B. pauschal 1,75%). Da keine Schufa-Abfrage erfolgt, sollten auch alle Zweifler das Angebot mal näher ansehen 😉

Anonymous (Gast)

03.11.2013, 12:46
Antworten #

Hab ich vor ca. 1Monat abgeschlossen, geht prima, keine Probleme, nur zu empfehlen.

__Gelöschter_Nutzer__

03.11.2013, 13:17
Antworten #

zur Legitimation erfolgt eine Schufa Abfrage. " Cybits AG hat abgefragt, ob eine Bankverbindung besteht " sowas in der Art. ob das den Score beeinflusst ist eine andere Frage

Anonymous (Gast)

03.11.2013, 14:00
Antworten #

@st1c0
Na klar fragen die ob du ein Konto besitzt wie willst du den sonst Geld darauf überweisen?
Habe die fidor seit 2 Jahren nie Probleme gehabt sehr sehr zufrieden.

sedi

03.11.2013, 14:02
Antworten #

st1C0,tut sie nicht.Die Anfrage wird nur als Info für dich gespeichert,das eine erfolgt ist.Kannst sie auch löschen lassen.

efest

03.11.2013, 14:22
Antworten #

ja nach 12 monaten. so lange bleibt jegliche anfrage gespeichert.

Anonymous (Gast)

10.11.2013, 13:35
Antworten #

Mein Angebot an die mytopdeals – User:
Wenn noch jemand geworben möchte:
15€ für dich, 5€ für mich
Gerne per Email an fidor15euro (at) arcor.de

Anonymous (Gast)

10.11.2013, 14:08
Antworten #

Ich bin seit über 4 Wochen bei der Fidor Bank.
Keine Probleme !! Ich habe das normale POST-Ident-Verfahren gemacht und war bei einer normalen Post in Köln. Nach 3 Tagen war ich voll-legitimierter Kunde.

Auch von mir das Angebot wenn sich jemand werben lassen möchte:
15€ für dich, 5 Euro für mich
Email an: fidor15euro (at) arcor.de

Auch die Mastercard habe ich. Diese habe ich bei einer Volksbank im Westerwald und einem Supermarkt-Geldautomaten in Köln eingesetzt. Beides ohne Gebühren !!
Eine Email über die Abbuchung / Benutzung der Mastercard hatte ich in wenigen Sek auf dem Smartphone.
Auch als Gehaltskonto habe ich keine Probleme gehabt, bisher !!!!

Ich kann dieses Angebot zu 100% empfehlen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.