Gratis
17
Post Thumbnail

Prepaid MasterCard „Kalixa“

05.04.2013
von: kalixa.de

//Update: Auch diese Aktion wurde nochmal bis zum 10.04. verlängert und mittlerweile kann man sogar auf NFC umstellen lassen (bis 25€ ohne PIN bzw. Wireless bezahlen)

Da immer wieder nach einer kostenlosen Kredikarte gefragt wird (z.B. für den Google Play Store), wollte ich nochmal auf die Prepaid MasterCard von Kalixa hinweisen. Aktuell kann man sich sogar die 4,95€ sparen, wenn ihr einmalig 50€ aufladet und den Gutscheincode „DS1395“ verwendet

• Grundgebühr: 0€
• Einzahlung: kostenlos per Überweisung
• Nutzung: kostenlos
• Fremdwährungseinsatz: 0%
• Karte ist nur 3 Jahre lang gültig
• Nichtnutzungsgebühr von monatlich 0,99€, wenn 6 Monate inaktiv (AGB 12.2)

Zusammengefasst kann man zur Karte sagen: Ihr zahlt zwar keinen Fremdwährungseinsatz (meist 2,95%), dafür aber 1% bei Aufladung, wenns mal schnell gehen muss (Sofortüberweisung)

Die Nichtnutzungsgebühr mag zwar „unfair“ erscheinen, aber ihr bekommt einen schriftlichen Hinweis und dieses „Risiko“ geht man nunmal ein, wenn man sich nicht für eine richtige Kreditkarte entscheiden möchte…

Als Alternative sei natürlich noch die kostenlose MasterCard Gold mit 10€ Gutschein als Geschenk erwähnt (PayVIP – siehe alter Deal)

Profilbild stefan

05.04.2013, 13:27
Antworten

Warscheinlich ist die Aktion mit der Freundschaftswerbung kombinierbar (= 5€ für den Werber, 5€ für den Neukunden). Bei Interesse könnt ihr Euch also gerne gegenseitig werben (oder Mail per Kontaktformular).

Und wie erwähnt nochmal die kostenlose PayVIP als Alternative: http://www.mytopdeals.net/detail.php?id=82922

Profilbild neso

05.04.2013, 14:23
Antworten

Und was passiert nach den 3 Jahren ?

Profilbild Pazzi

05.04.2013, 14:24
Antworten

Hab die Karte mir beim letzten mal geholt. Einfach nur Top. Bei Interesse kann ich euch gerne Werben.

Profilbild boeserbube

05.04.2013, 14:44
Antworten

wen die 3 jahre rum sind kriegst ne neue, wieder 3 jahre

Profilbild Marta

05.04.2013, 15:26
Antworten

gibt es auch eine kostenlose Kreditkarte bei der man das konto nicht überziehen kann sondern nur das eingezahlte Geld nutzen kann?

Profilbild Pazzi

05.04.2013, 15:34
Antworten

genau so eine Karte ist das ja @ marta

Profilbild Fanatic80pdm

05.04.2013, 15:38
Antworten

@marta: das ist ja so bei kalixa, kannst nur das ausgeben was du eingezahlt hast. nutz die jetzt schon Jahre für online käufe ausm Ausland usw… echt zu empfehlen!

und wenn jemand von euch kalixa möchte, dann schickt mir doch ne kurze Mail mit Namen und mailaddy und dann werbe ich euch, so bekommt jeder von kalixa noch 5 euros geschenkt als guthaben!!! 🙂 einfach an Suhl80@gmx.de senden…

Profilbild sedi

05.04.2013, 15:38
Antworten

Alle Prepaid Kreditkarten ohne Schufaprüfung,wie zum Beispiel die angebotene Kalixa hier,Marta!

Profilbild KURDISTAN

05.04.2013, 16:45
Antworten

Habe die Karte seit ein paar Monaten und bis jetzt bin ich damit voll und ganz zufrieden!
Ich benutze die Karte ausschließlich für Amazon-Bestellungen aus Großbritannien (amazon.co.uk).

Hier noch paar Vor-, und Nachteile:

Vorteile:
+ keine Grundgebüren
+ sehr günstige Nebengebüren
+ EMV-Chip für sichere offline-Zahlungen
+ Bareinzahlung möglich
+ seriöser Kartenherausgeber
+ keine Schufa-Prüfung, kein Einkommennachweis
+ keine versteckte Kosten

Nachteile:
– Karten-Nichtnuzungsgebür ab dem 7. Monat
– Auszahlung für Barauszahlung en begrenzt
– Eine erneute Ausstellungsgebür wird für die Folgekarte fällig, wenn man die Karte 3 Monate vor Ablauf nicht benutzt hat
– Nach 12 Monaten Inaktivität wird eAccount geschlossen
– keine Guthabenverzinsung
– bei längerem Nullsaldo wird eAccount geschlossen (Weil die Monatsgebühr nicht eingezogen werden kann)

Profilbild AMG

05.04.2013, 17:47
Antworten

Wenn jemand von euch eine Prepaidkarte ohne Nichtnutzungsgebühr sucht kann auch einfach bei Wüstenrot eine beatragen. Da kann man ab dem siebten Lebensjahr schon zugreifen, also auch für die Jugendlichen unter euch interessant. Bin da jetzt schon über ein Jahr und es klappt alles tadellos und es gibt keine versteckten Kosten, ist zu 100% kostenlos!

Profilbild AMG

05.04.2013, 17:47
Antworten

Das wäre zum Beispiel die Kreditkarte für Erwachsene: http://ab.wuestenrotdirect.de/wuestenrot/kreditkarte2.html?campaign=Finanzportal

Profilbild sedi

05.04.2013, 18:05
Antworten

Da hängt dann aber wieder ein Konto mit dran!

Profilbild AndreasWI

05.04.2013, 18:31
Antworten

suche eine prepaid cc welche mit paysafe, ukash, Liberty, paypal usw aufgeladen werden kann, gratis und ohne schufa, jemand eine idee?

Profilbild TOM-TEL

05.04.2013, 23:01
Antworten

Gute Karte! Hatte sie ebenfalls, nach 3 Jahren bekommt man wieder eine neue zugeschickt – einzige was etwas nervt ist die nichtnutzungsgebühr. Hab mich aber nun für die Mastercard gold entscheiden, da komplett gratis und mit kostenlosen Auslandskrankenversicherung und 8 wochen Zahlungsziel. Testsieger http://2.gp/gold liest euch aber einfach mal alles durch und vergleicht selbst 🙂

Anonymous (Gast)

06.04.2013, 02:13
Antworten

Kriegt man be Kalixa die Kreditkartenabrechnung kostenlos per Post oder nur als PDF per E-Mail/Download?

Anonymous (Gast)

06.04.2013, 09:50
Antworten

Leider wird bei diesen sogenannten Prepaidkreditkarten suggeriert, dass nur aufgeladene Beträge zur Anrechnung kommen können. Dies ist jedoch falsch. Werden Beträge geltend gemacht, kann der Anbieter immer Rückgriff auf die jeweilige Person nehmen. Das steht einmal so in den AGB und deshalb muss man sich auch identifizieren. Es gab dazu auch schon mal einen interessanten ARD Beitrag ich glaube in Plusminus. Also dann kann man auch jede normale Kreditkarte verwenden.

Profilbild bamm-bamm

06.04.2013, 11:14
Antworten

Nur, dass nicht jeder eine „normale“ kreditkarte bekommt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)