Angebot
5

199,00€

LF 0,66: Renault Grand Scenic (mit Full Service Vertrag, 7-Sitzer)

06.10.2019
von: leasingmarkt.de

Interesse an einem echten „Pampers-Bomber“? Wer nicht kaufen möchte, bekommt bei Leasingmarkt grade ein nettes Angebot für den Renault Grand Scenic inkl. Full Service Vertrag für nur 199€ monatlich. Die Laufzeit beträgt zwar 5 Jahre, aber ich denke solange besteht auch ein erhöhter Platzbedarf für Kindersitze / Kinderwägen in einem Auto. Dank Full Service Vertrag sind die ersten zwei Jahre auch alle Wartungs- und Verschleißarbeiten inklusive:

• Leasingfaktor: 0,66
• Gesamtfaktor: 0,67
• Listenpreis: 30.240€
• Laufzeit: 60 Monate
• Laufleistung: 10.000 km/Jahr
• Leasingrate: mtl. 199€ (Brutto)
• Bereitstellungskosten: 149€


Es handelt sich um den Renault Grand Scenic LIMITED Deluxe mit 140 PS als Benziner mit manueller Schaltung. Wenn man alle monatlichen kosten addiert, zahlt ihr hier über fünf Jahre insgesamt 12.089€ (199€ x 60 Monate + 149€). Zudem enthält das Angebot einen Renault Full-Service-Vertrag, bestehend aus der Abdeckung aller Kosten der  Wartungs- und Verschleiß-Arbeiten plus Mobilitätsgarantie für 24 Monate bzw. 30.000 km ab Erstzulassung. Als Laufzeit sind auch 36 oder 48 Monate möglich. Dann zahlt ihr allerdings entsprechend mehr.
Ausstattung (kopiert): abbl. Innenspiegel, elektr. Fensterheber, Klimaautomatik Regensensor, teilbare Rücksitzbank, Tempomat, elektr. anklappb. Aussenspiegel, Schlüssellose Zentralverr., Alufelgen, Dachreling, Metalliclackierung, Isofix, ABS, Fahrer-Airbag, Beifahrer-Airbag, ESP, Nebelscheinwerfer, Einparkhilfe hinten, Einparkhilfe vorne, Notbremsassistent, Müdigkeits-Warnsystem, LED Tagfahrlicht,
Reifendruckkontrollsystem, ASR, Einparkhilfe Kamera hinten, Bordcomputer, Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Bluetooth, Start/Stop-Automatik, DAB-Radio, Soundsystem, USB.Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

bayburtlum20

16.09.2019, 08:26
Antworten

Positiv bei diesem Angebot
– keine teueren Überführungskosten
– Ganzjahresreifen

Negativ
– aus meiner Sicht schwache Motorisierung

Ein etwas stärkerer Motor und bequem schalten per Automatik würden das Angebot sicherlich sehr attraktiv machen.

eimare

16.09.2019, 10:11
Antworten

Dann wäre das angebot bestimmt auch teurer

Firestorm72 (Gast)

06.10.2019, 17:54
Antworten

Klar, 140 PS reichen auch niemals aus um von A nach B zu kommen. Wie schaffe ich das nur mit meinen 117 PS immer?
Zumal auch bestimmt über 50% der Fahrten nicht mit 7 Personen bzw. voller Zuladung erfolgen und man deshalb nicht viel Leistung braucht.🤔

bayburtlum20

06.10.2019, 19:07
Antworten

1300ccm Hubraum sind, AUS MEINER SICHT, für solch ein großes Fahrzeug schwachbrüstig. Es kann dann von mir aus angeblich 200 PS haben.
Mit einem etwas größeren Motor kann ich auch sparsam fahren. Den kleinen Motor muss ich eher fordern, dann verbraucht der sogar mehr als ein größerer.

Takatuka

06.10.2019, 20:28
Antworten

@bayburtlum20: Das kann ich im Vergleich zwischen Passat 1.6 TDI und 2.0 TDI voll bestätigen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.