-19%
3

145,00€ 179,00€

Profi Cook PC-GG Gasgrill

22.08.2016
von: voelkner.de

Wieder da: Völkner hat heute den Bestpreis für den Profi Cook PC-GG 1057 Gasgrill. Aktuell bekommt ihr den Grill dort für 145€ inkl. VSK angeboten. Der Gasgrill mit fahrbarem Untersatz punktet mit einer Grillfläche von 54 x 40 cm sowie 3 Heizzonen und zwei Ablageflächen. Im Vergleich zum 1058 (vom letzten Deal) fehlt hier aber leider eine Kochstelle auf der Seite, worauf man m.E. aber verzichten kann:

• Grillfläche: 54x40cm
• Abnehmbarer Grillrost
• Deckel mit Thermometer
• Praktischer Warmhalterost
• Leistung: Max. 9,45 kW
• Mit 3 Edelstahl-Brenner
• Mit Gas-Unterschrank
• Inkluisve 2 Seitenablagen
• Elektronische Zündung
• Arbeitshöhe: 85cm

Unbenannt
Für unter 200€ kann man hier nicht viel falsch machen und spontan fallen mir auch keine negativen Punkte auf. Entsprechend sind auch die Bewertungen, die mit durchschnittlich vier Sternen durchaus gut sind. Ich hab zwar keine Erfahrung mit der Marke, aber vielleicht gibt es jemanden aus der Community? Verlinkt habe ich mal beide Modelle und ein Fazit lautet:

Betrieb ist unkompliziert. Die Zündungen funktionieren gut. Ein Anschluss-Schlauch mit Gasdruckminderer ist dabei. Also nur in den Baumarkt, Gasflasche kaufen und dann geht’s los. Grillen funktioniert gut. Im hinteren Bereich erreicht man eine ordentliche Hitze, der vordere Bereich kann eigentlich nur zum warm halten benutzt werden. Das heißt – nicht die ganze Grilloberfläche ist zum Grillen nutzbar. Manko ist der Warmhalterost im hinteren Bereich. Dieser ist zu tief montiert. Das Wenden des Grillguts im hinteren Bereich wird dadurch verkompliziert.“

hannes (Gast)

12.01.2016, 10:36
Antworten

Ich besitze den Grill. Habe ihn damals für um die 300€ bei Mediamarkt erstanden. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Gerät. Der Grill stand leider mal für einige Zeit im Regen, deswegen hat sich auf der Innenseite der Tür etwas Rost bebildet, was aber nicht weiter schlimm ist. Im Großen und Ganzen ist der Grill relativ solide und nichts klappert. Das einzige Manko sind die Grillroste. Die sind nämlich sehr schwer zu reinigen, da die einzelnen „Stäbe“ halbrund sind, d.h. dass die Seite, auf der sich das Grillgut befand, relativ leicht zu reinigen ist, die Rückseite jedoch nicht.
Zu beachten ist einerseits, dass keine große Gasflasche unter den Grill passt und dass das Gerät aufgrund der „Scheunentor“ Problematik nicht ganz so heiß wird, wie gewünscht. Wenn man jedoch etwas handwerklich begabt ist, ist dieses Problem leicht zu lösen und der Grill heizt auf ca 300 Grad. (einfach mal „Scheunentor Grill“ bei Google eingeben)
Zusammenfassend: Ist ein guter Grill. Für den o.g. Preis auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Profilbild windlichtchen

12.01.2016, 10:43
Antworten

Danke für das ausführliche Feedback!

Billigundgut (Gast)

22.08.2016, 22:45
Antworten

Danke auch fürs Feedback…hat mir geholfen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)