-48%
10

299,00€ 579,00€

Profi Cook Wein-Klimaschrank

13.06.2017
von: mediamarkt.de

Hier haut Media Markt ein etwas spezielleres Angebot raus: Wer kennt es nicht? Man hat beim letzten Weinvorteil oder Ebrosia Deal mal wieder richtig zugeschlagen und muss seinen Wein falsch temperiert genießen… Das hat dank des Profi Cook Weinklimaschrank mit 71 Flaschen Fassungsvermögen nun ein Ende! Für nur 299€ inkl. Versand habt ihr immer die richtige Temperatur am Start:

• Platz für 71 Flaschen
• Zwei Temperaturzonen
• Ausziehbare Fachböden
• Energieverb.: 249 kWh/Jahr
• Farbe: Edelstahl/schwarz
Da viele von euch gerne Wein bestellen und die Community ja aus einigen Experten in Sachen Weinverkostung besteht, ist dieser Deal vielleicht für den Ein oder Anderen interessant. Als Hobbysommelier legt man sicher Wert auf die richtige Trinktemperatur und Lagerung. Da sonst rund 579€ für den Kühler gezahlt werden müssten, ist dieses Angebot mehr als genial und auch endlich erschwinglich. Der Energieverbrauch ist nicht zuletzt wegen der Glastüre nicht der allerbeste, allerdings möchte man seine Weine ja ab und zu schön präsentieren 😉

„Das Betriebsgeräusch ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. Ansonsten aber sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Wirkt wertig und kühlt zuverlässig in 2 Zonen mit unterschiedlichen Temperaturen.“

Heike64 (Gast)

23.05.2017, 11:55
Antworten

kann man damit auch BIER kühlen ??

Profilbild mattkerby

23.05.2017, 12:10
Antworten

Logo 🙂

Profilbild Karlchen

23.05.2017, 12:48
Antworten

Nein. Wenn eine Bierflasche eingelegt wird, erscheint eine Fehlermeldung im Display (^_-)

Profilbild abe2912

23.05.2017, 13:16
Antworten

Wenn dir 5°C Biertemperatur reicht

Profilbild DagoX

23.05.2017, 22:49
Antworten

wie kalt soll das Bier sein?

Profilbild samy2

27.05.2017, 20:44
Antworten

@abe2912:
Sollte vollkommen reichen. Normalerweise ist Bier im Kühlschrank und da ist wärmer.

Profilbild samy2

28.05.2017, 07:39
Antworten

Aber für Bier ist das wirklich übertrieben. Nicht nur das ein kleiner Kühlschrank viel billiger ist, der braucht auch nur ein Drittel des Stromes.

araldo95 (Gast)

13.06.2017, 18:22
Antworten

Samy2 wer sowas kauft hat genug

Morpheus13 (Gast)

13.06.2017, 20:46
Antworten

Hab den Kühlschrank wieder zurück gegeben. Das Teil ist zu laut, der Kompressor springt zu oft an und der Energieverbrauch ist zu hoch.
Ist das Geld echt nicht wert.
👎

Profilbild vanpelt

13.06.2017, 22:13
Antworten

Ich stelle Rotwein immer in den Kühlschrank, die richtige Trinktemperatur bekommt er im Glas von alleine.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)