-11%
2

418,00€ 468,00€

👶 Qeridoo Kidgoo2 (2019) Kinder-Sportwagen / Fahrradanhänger

18.11.2019
von: babymarkt.de

Ein Deal für alle (werdenden) Eltern: Wenn ihr auf der Suche nach einem dieser eigentlich sehr teuren Kindersportwagen seid, schaut heute bei Babymarkt: Da gibt es den Kidgoo2 (2019) von Qeridoo zum Bestpreis mit dem Code „LAGER46873“. Schaut euch den an, läuft nur kurze Zeit! Ihr könnt das Gefährt für eines oder 2 Kinder nutzen, als Kinderwagen oder auch als Fahrradanhänger, und der Umbau geht recht flott!

• Modelljahr 2019, für max. 2 Kinder
• Maximale Durchfahrtsbreite: 82 cm
• Höhe Kabine: 90cm, Sitzhöhe: 70cm
• Schiebegriffhöhe von 50 bis 110 cm
• Faltmaß (L/B/H): 113,5 x 78 x 42 cm
• Für 2 Kinder: 6 Monate – max. 6 Jahre
• Mit Buggyrad, 2x Laufrad, Joggerrad

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die 2019er Modelle erweitern die bereits gute Ausstattung durch ein 14“ Joggerrad und bringen noch weitere neue Funktionen mit wie das optimierte Stoffdesign mit PU-Beschichtung und die TPU-Fenster mit UV Schutz von 50+. Für top Komfort sorgt die vollautomatisch regulierende ALFA-Federung (Absorbierende Luftfeder-Automatik). Zudem soll das Kidgoo 2019 E-Bike-geeignet sein. Und hier noch das Fazit eines glücklichen Babymarkt-Kunden (bisher gibt es 4,5 Sterne im Schnitt):

„Das Preis/Leistungs – Verhältnis ist sehr gut. Das Komfort und die sicherheitsrelevanten Zusätze sind spitze umgesetzt. Die Kopfstützen sind ein großer Vorteil auch die Sitze sehen sehr bequem aus. Wir nutzen aktuell die „Hängematte“ von Qeridoo für unseren kleinen und sind damit ebenfalls sehr zufrieden. Ausreichend Stauraum ist gegeben, unter den Sitzen sogar Platz für eine Decke. Einfaches An- und Entkoppeln vom Fahrrad, sowie Umbau zum Buggy bzw. Jogger. Der einmalige Aufbau ist etwas aufwändig und kompliziert.“

Allg. Regier. Dienst (ARD) (Gast)

18.11.2019, 13:29
Antworten #

Wir haben das 2017er Modell. Insgesamt sind recht zufrieden. Was sofort auffällt ist, dass die Bremse ein überarbeitet wurde. Die ist beim 2017er echt Schrott. Fahrgastzelle sieht auch komfortabler aus. Der Preis ist etwa gleich geblieben.

Kann ich empfehlen. Insbesondere durch die Verbesserungen.

Kauffos (Gast)

23.11.2019, 10:19
Antworten #

Die Bremse hatte einen Rückruf beim 2018 Modell, weil die sich bei falscher Beladung selbst auslösen konnte. Aber seit dem neuen Bremspedal ist alles super bei uns kann ihn nur empfehlen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.