-32%
14

49,90€ 72,97€

Raikko Bluetooth Lautsprecher

17.05.2014
von: ebay.de / amazon.de

Wer noch auf der Suche nach einem mobilen Begleiter ist und bisher bei den ganzen Angeboten von Logitech & Co. nicht zugeschlagen hat, kann sich mal den neuen Raikko Heavy Metal BT-Lautsprecher ansehen. Bei Ebay und Amazon hat der Händler PreisCompany den Preis auf jeweils 49,90€ gesenkt – bei Amazon auch in drei Farben

• Stereo Bluetooth Lautsprecher
• Mit abnehmbaren Ledergriff
• Mit Freisprechfunktion
• Robuste Kevlar-Membran
• 6 Watt Ausgangsleistung
• Akku mit 8 bis 12 Stunden Laufzeit
• Einfach per USB aufladbar
• In schwarz, silber und rot 
• Inkl. 3,5mm Klinke-Eingang 
• BxHxT: 185 x 80 x 55 mm
• Gewicht: 555 g

Bisher gibt es leider nur sehr wenige Bewertungen, die sind sich aber größtenteils einig, dass Raikko mal wieder einen sehr guten Lautsprecher vorgestellt hat, der in seiner Größe und Preisklasse seines Gleichen sucht. Ausgehend von einer UVP von 130€ relativieren sich auch die paar negativen Rezensionen:

„Von der Soundqualität geht es unserer Meinung nach in dieser Größenordnung nicht besser, was wahrscheinlich auch an der verwendeten Kevlar Mebran liegt, welche eigentlich nur in größen Soundsystemen benutzt werden. Die Lautstärke ist für einen Lautsprecher in dieser Größe der gerade einmal 550 Gramm wiegt sehr gut und kaum zu überbieten. Auch der Bass ist sehr gut und lässt den Lautsprecher auch öfter mal etwas hüpfen. Die Verarbeitung des Raikko Heavy Metal ist dieses mal besonders gut gelungen. Das Gehäuse ist aus Metall gefertigt und die hochwertige Kevlar-Membran wird durch einen Textilstoff sehr gut geschützt“

Profilbild Templer

17.05.2014, 17:44
Antworten

Hatte ihn beim letzten mal bestellt. Leider kein guter Klang, sehr unausgewogen. Den Bass spürt man zwar am Gehäuse, aber hörbar ist er kaum. Das einzige gute war das er relativ laut spielen kann.

Profilbild djk1o

17.05.2014, 18:17
Antworten

Da kann ich jetzt aber nicht zustimmen, bei mir ist der Klang recht ausgewogen. Laut kann er wirklich. Also für rock/metall/alternative und als Lautsprecher für Net-/Notebook und Tablett (auch für Filme) sehr gut geeignet.

Rolex (Gast)

17.05.2014, 18:47
Antworten

Auch wenn es den zweiten Kommentator ärgern wird. Ich muss Templer ganz und voll zustimmen. Ich hatte nämlich in einen der vorigen Dealz den Flashmob bestellt. Dieser ist zwar etwas leiser aber klingt im Gegensatz zum Raiko wesentlich besser. Auch ich hatte den Raiko beim letzten mal bestellt. Laut kann er, er ist auch gut verarbeitet, aber beim Klang, lässt er zu wünschen übrig.

Profilbild Templer

17.05.2014, 18:53
Antworten

Am besten mit einem guten bluetooth Lautsprecher im direkten Vergleich hören, dann hört man schnell raus wie viele Frequenzen er unterschlägt. Ich habe sehr viele Bluetooth Lautsprecher, in der Größenklasse ist er einer der schlechtesten.

Rolex (Gast)

17.05.2014, 19:02
Antworten

Auch ich hatte den Reiko beim letzten mal bestellt. Und in einen der vorhergehenden Dealz den Flashmob. Im Vergleich zum Flashmob klingt das Gerät nicht besonders gut. Laut kann er, er ist auch gut verarbeitet, das war’s dann, aber auch schon. Gerät ging zurück. Ich stimme Templer voll und ganz zu. Wer ein bisschen Wert auf den Klang legt, sollte doch lieber bei einer der nächsten Aktionen den Flashmob kaufen.

Profilbild Templer

17.05.2014, 19:09
Antworten

Die Rezessionen in Amazon kommen mir zum teil sehr seltsam vor. Ich glaube da kann die eine oder andere gefakte dabei sein. Wären ja nicht die ersten Rezesionen wo das der Fall ist.

Profilbild Ronin

17.05.2014, 20:14
Antworten

@Templer:
Ich hab letztens bei der Speedlink Aktion zugeschlagen und den “Tonos“ und “Gantry“.
Da die jetzt erst verschickt worden sind kann ich dazu noch nichts sagen…
Hast du Erfahrungen mit den Geräten?

Profilbild Templer

17.05.2014, 21:07
Antworten

Nein leider, einen Speedlink habe ich nicht. Ich wollte bei der Aktion auch zuschlagen, habe es aber dann doch gelassen. Nach dem ich mir den Bose mini gekauft habe wollte ich mit dem „Sammeln“ der Lautsprecher eigentlich aufhören, da nicht viel den Bose toppen kann. Klappt t aber nicht immer 🙂 bei der Speedlink Aktion hat es ausnahmsweise mal funktioniert.

Profilbild Man

17.05.2014, 21:08
Antworten

also ich find den raikko einen klasse bleutooth lautsprecher mit tollem sound und er ist echt richtig laut!

Profilbild djk1o

17.05.2014, 21:38
Antworten

Freund von mir hat den Bose SoundLink mini und da ist der Bass unerträglich und übertönt die Mitten und Höhen je lauter es wird. Aber jeder hört anders, meine Frequenzanalyse zeigte mir deutlich, dass er so klingt wie ich es gerne habe. 😉

Vielleicht gab es aber auch Streuung in den Chargen :-\

Daniel (Gast)

17.05.2014, 22:05
Antworten

Hm soll ich oder soll ich nicht 😀

@Templar. Welchen Bluetooth Lautsprecher würdest du denn empfehlen? Gehört wird hauptsächlich Techno

Profilbild Henner

17.05.2014, 23:37
Antworten

Logitech ue boombox. sehr guter klang, austauschbarer Akku. Und was hohen mitten und bässe angeht. muss immer nen equilizer her. holt euch das ding und ihr werdet es nicht bereuen.

Cybertax (Gast)

18.05.2014, 11:03
Antworten

TDK A33! Habe wirklich viele probegehört, der schlägt sie alle!

Profilbild Templer

18.05.2014, 19:51
Antworten

Tdk? Kenn ich nicht, nur von Musikkasetten von früher. Wahrscheinlich wurde auch der Name an eine Billigfirma verkauft.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)