-68%
6

31,49€ 96,94€

Robert Parker Rotwein-Paket

07.10.2014
von: weinvorteil.de

Bei WeinVorteil gibt es gerade wieder mal zwei sehr interessante Gutscheine, die aber leider jeweils nur einmal einlösbar sind und ich hoffe jetzt einfach mal, dass noch ein paar von Euch davon profitieren können – ansonsten einfach einen neuen Account aufmachen. Der erste ist nämlich auch für Bestandskunden, der zweite nur für Neukunden einlösbar:

• 15€ / MBW: 35€ – Code: 15WVT35
• 15€ / MBW: 25€ – Code: WEIN-NEU

Ganz aktuell ist als Beispiel das exklusive Robert Parker-Paket im Angebot, das ihr Euch so für nur 31,49€ inklusive Versand sichern könnt. Hierbei handelt es sich um sechs sehr gut bewertete Rotweine zu einem Spitzenpreis (statt 97€ regulär).

Solltet ihr aber schon einen Favoriten haben, sind auch beide o.g. Gutscheine für viele weitere Schnäppchen gut… Schaut also einfach mal rein. Nachfolgend auch noch die Beschreibung des Pakets:

„Der amerikanische Weinkritiker Robert Parker ist der einflussreichste Weinjournalist der Welt. Er kann, wie kein anderer, Weine in den Himmel heben oder „wegloben“. Jährlich begutachtet er hunderte von Weinen und vergibt eine Punktzahl auf einer Skala bis 100. Weine mit 90 oder mehr Punkten werden nach seiner Skala zur absoluten Weltspitze gezählt. Wir haben für Sie ein Paket mit 6 Weinen zusammengestellt, die alle 88 oder mehr Parker Punkte haben.“

Extras

15WVT35
Für Bestandskunden
WEIN-NEU
Für Neukunden

Gerald (Gast)

07.10.2014, 14:14
Antworten

Angebot nicht verfügbar. 9 Minuten alt. 🙁

Profilbild stefan

07.10.2014, 14:21
Antworten

Natürlich noch verfügbar… du musst nen Gutscheincode benutzen… um die es im halben Deal geht… lesen 😀

Gerald (Gast)

07.10.2014, 14:48
Antworten

Als ocj um 14.14 Uhr auf das Angebot geklickt habe, kostete das Paket 93,xx €. Selbst mit Gutschein würde ich nicht auf 31,49 gekommen sein. Jetzt scheint es aber zu klappen.

Profilbild Salty

07.10.2014, 18:11
Antworten

18:14 Uhr: „Produkt nicht auf Lager“.

kopfaktiv (Gast)

07.10.2014, 19:15
Antworten

bei mir hats geklappt . schonmal ein schönes weihnachtsgeschenk….danke

Bibabuzze (Gast)

08.10.2014, 01:34
Antworten

Robert Parker ist sicherlich eine Persönlichkeit in der Weinwelt, doch würde ich persönlich ihn nicht als „den einflussreichsten Weinkritiker“ bezeichnen, da es viele andere gibt, wie z.B. Steward Pigott oder Jancis Robinson. Mit Rankings ist es sowieso immer eine Glaubensfrage. Unschön ist es aber, wenn man den Namen dafür missbraucht, nur um die Preise künstlich in die Höhe zu treiben. Wein ist nämlich immer nur so gut wie er einem selbst schmeckt, egal wieviel darüber geredet wird, oder Punkte er hat. Alles eine Glaubensfrage!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)