-31%
1

119,99€ 174,29€

Roccat Ryos Tastatur (MX Brown)

25.08.2017
von: alternate.de
Update 60€ Rabatt gibt’s auch auf die Razer BlackWidow Chroma V2 Tastatur – diese bietet einen ähnlich guten Funktionsumfang und ist mit dem Code „RAZER60“ für 136€ inkl. Versand zu haben 

Wer derzeit auf der Suche nach neuem Gaming-Equipment ist, kann definitiv mal bei Alternate vorbeischauen: Dort wird die Gamescom ordentlich gefeiert und so gibt es u.a. mit dem Code „ROCCAT60“ 60€ Rabatt auf die Roccat Ryos Tastatur (MK FX MX RGB Brown), womit sich ein Preis von gerade mal 120€ versandkostenfrei ergibt (Preisvergleich: ab 174€)

Details:
Typ: mechanisch • Switch-Typ: Cherry MX-RGB-Brown • Beleuchtung: Multi-Color (RGB), jede Taste individuell • Tastenhöhe: hoch • Tastenform: konkav • Nummernblock: Standard • Cursorblock: Standard • Steuertasten: Standard • Eingabetaste: Standard • Entf-Taste: Standard • Statusanzeige: Capslock, Num, Rollen • Handballenauflage: fest • Gehäuse: Kunststoff • Anbindung: kabelgebunden (1.8m), USB 2.0 • Stromversorgung: USB • Abmessungen (BxHxT): 508x44x234mm • Gewicht: 1.60kg • Besonderheiten: 2x 3.5mm Klinke, Anti-Ghosting (30-Key-Rollover), 8 Multimediatasten (8 programmierbar)
Die Roccat Ryos MK FX MX RGB Brown Tastatur verfügt unter anderem über N-Key Rollover für erweitertes Anti-Ghosting. Außerdem ermöglicht die Tastatur das Aufnehmen und Speichern von 500 Makros und hat AlienFX™ Unterstützung für farbige Lichteffekte und wird als sehr standfest beschrieben.

Kurz gesagt: Gamer-Herzen werden hier höher schlagen. Die Tests fallen eindeutig positiv aus und so werden u.a. die top Ausstattung, die überwiegend sehr guten Ergonomie sowie Anschlag der mechanischen Tasten und natürlich die Beleuchtung gelobt – und für die Software gibt es Punkte. Fazit von Gamezoom:

„… Das schicke Keyboard bietet eine tolle Ausstattung (30-KRO, Profile, Makros, Onboard-Speicher, RGB-Beleuchtung uvm.), hochwertige Verarbeitungsqualität und einen klasse Anschlag. Erfreulich ist auch die Wahl der Schalter: Roccat setzt auf die neuen Cherry MX RGB Switches. Auch die umfangreiche und übersichtliche Software hinterlässt einen positiven Eindruck. Schade bloß, dass sämtliche ‚Patzer‘ der Vorgängermodelle übernommen wurden (Druckpunkt der Daumentasten, keine dedizierten Media-Tasten, staubanfällige Rillen). …“

Profilbild FCB

25.08.2017, 18:37
Antworten

Mit den Kritikpunkten hat Gamezoom recht, jedoch ist es kein Nachfolger. Es ist immernoch eine Ryos MK. Lediglich die blauen Switches wurden durch RGB Switches ersetzt im Gegensatz zu Pro.
Hab 2 davon im Einsatz. Eine Pro und eine Glow.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)