-15%
13
Post Thumbnail

89,90€ 105,91€

Samsung D3 3TB HDD (3,5″, USB3.0)

14.10.2013
von: amazon.de

Nur heute gibt es bei Amazon mal wieder eine große externe HDD zum kleinen Preis, zur Abwechslung auch mal eine von Samsung. Wer noch auf der Suche ist: Der Preis ist auf jeden Fall gut

• Formatfaktor: 3,5 Zoll
• Kapazität: 3 TB
• Anschluss: USB 3.0
• Datentransferrate (Lesen): bis zu 85 MB/s
• Datentransferrate (Schreiben): bis zu 75 MB/s
• Dateisystem: FAT 32
• Zubehör: USB-3.0-Kabel, Netzteil
• Material: Kunststoff

Es ist ein wenig ein Kauf ins Blaue, da bisher erst sechs Bewertungen vorhanden sind (seit Juli 2013 auf dem Markt), aber der Preis ist in jedem Fall heiß: Bisher waren 90€ für die Intenso Memory das Maß an P/L. Verbaut ist lt. Idealo-Anagben eine Festplatte von Seagate

Profilbild DrDimes

14.10.2013, 08:42
Antworten

Design etwas von WD kopiert. Warum hatte die Intensoplatte vorgestern 150-200MB/s schreiben?

Anonymous (Gast)

14.10.2013, 08:53
Antworten

Das Maß der Dinge (Preis)
waren aber 75€ für die Toshiba 3TB beim MediaMarkt ausverkauf.

Anonymous (Gast)

14.10.2013, 09:00
Antworten

Moin Leute, ich suche eine Festplatte die ich an meine Fritzbox klemme kann und die dann auch in den Standbymodus fährt wenn ich nicht darauf zugreife. Kann diese das oder welche kann man dafür empfehlen? Danke

Profilbild sedi

14.10.2013, 09:06
Antworten

200MB lesen und 150MB schreiben bei einer 3TB Platte ist wohl eher ein Traum.Die Angaben der Samsung sind da eher realistisch!

Profilbild mactec

14.10.2013, 09:29
Antworten

Frage: hat das Ding einen an/aus-Schalter?
außerdem zu bedenken, dass Samsung keine eigenen Festplatten mehr baut, sondern alles an Seagate verkauft hat, was dann auch innen verbaut sein dürfte.

Profilbild emkay70424

14.10.2013, 09:37
Antworten

steht ja auch in der Beschreibung schlaubischlumpf

Profilbild groove2006

14.10.2013, 09:38
Antworten

Antwort: Um sie ausschalten zu können ohne was umstecken zu müssen!
Das mit der Intenso-Platte steht ja bereits in der Beschreibung.

Anonymous (Gast)

14.10.2013, 09:42
Antworten

Auch ich würde gern wissen ob die einen Ein/Aus Schalter hat.
Habe nun nach zahlreichen Bildern Ausschau gehalten, in der Hoffnung die Rückseite/Anschlüße sehen zu können. Aber nix gefunden bisher.

Profilbild stefan

14.10.2013, 09:49
Antworten

Ein/Aus-Schalter gibts m.W. nicht. Und für die Fritzbox bräuchte man eine HDD mit „Wake-on-Lan“ – Funktion. Mir ist auf die Schnelle keine bekannt, aber wie immer: Try and Error (soll heißen: Ausprobieren und ggf. widerrufen)

Profilbild Karlchen

14.10.2013, 10:21
Antworten

Meine Intenso mit 2 TB läuft am USB Port meiner 3390 problemlos. Mehr als 2 TB soll die FB aber angeblich nicht verwalten können, ka ob das stimmt.
Wake on LAN ist hierfür nicht nötig, das macht die FB ja über USB. Die Intenso macht btw nach kurzer Zeit an der FB nen Spindown, wie am PC, und nen richtigen Schalter hat sie auch.

Profilbild Treveres

14.10.2013, 11:23
Antworten

Umdo besser, wenn Seagate drin ist. Mit denen habe ich bzgl. Verlässlichkeit die besten Erfahrungen gemacht. Meine Samsung ist nach nicht mal zwej Jahren nach massiven Klickgeräuschen dahin geschieden. Und meine Sgt’s laufen nach Jahren noch.

Profilbild Mr. X

14.10.2013, 13:20
Antworten

@admin: WOL ist eine Funktion, die Netzwerkgeräte per WOL-Ping aus dem Standby aufdeckt und hat mit einer externen HDD absolut nichts zu tun (außer die externe Platte ist gleichzeitig noch ein NAS) …

Profilbild Mr. X

14.10.2013, 13:22
Antworten

Aufdeckt = aufweckt …

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)