-10%
34

241,99€ 269,90€

[Vorbei] Samsung Evo 850 – 1TB SSD

14.06.2016
von: amazon.de

Gerade wieder da, also schnell sein: Bei Amazon gibt es jetzt die neue Samsung Evo 850 SSD mit 1.000GB als Blitzangebot. Wer sein System noch auf Schnelligkeit trimmen möchte, sollte sich den Deal auf jeden Fall näher ansehen, da die SSDs von Samsung zu den beliebtesten auf dem Markt gehören. Und für Privatanwender sollte auch die Evo bwz. TLC-Technik kein Problem darstellen…

Details:
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5″ • lesen: 540MB/s • schreiben: 520MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 97k/88k • Cache: 512MB LPDDR2 • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • Leistungsaufnahme: 1.72W (Betrieb), 0.025W (Leerlauf) • NAND-Typ: V-NAND TLC Toggle (40nm, Samsung) • Max. Schreibvolumen (TBW): 75TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Samsung MGX • Besonderheiten: 256bit AES-Verschlüsselung, Hardware-Verschlüsselung (TCG), inkl. Klon-Software • Herstellergarantie: fünf Jahre

MZ-75EXXXB_02
Wer sich zu den Themen V-NAND, dem Rapid-Modus oder der AES-Verschlüsselung einlesen möchte, kann dies direkt bei Amazon tun. Viel interessanter und für „Normalos“ wichtig: Samsung gewährt mittlerweile fünf Jahre Garantie auf die Samsung Evo 850, der Energieverbrauch wurde nochmals gesenkt und bisher gibt es volle fünf Sterne von den Kunden – bei über 2.500 Bewertungen! Ein Fazit lautet z.B.:

„Kurze Zugriffszeiten, hohe Praxisleistung, niedrige Leistungs-Aufnahme, gutes Programmpaket und Drive-Verschlüsselung, solide Gesamtschreibleistung und lange Garantiezeit – all dies kann die Samsung 850 Evo 250GB auf der Habenseite verbuchen. Negativ stößt eigentlich nur die Schreibschwäche auf, die sich in den zu niedrigen sequenziellen Datenraten und dem geringen Befehlsdurchsatz manifestieren. Bei einem Straßenpreis von 110 Euro ist die SSD aber ein attraktives Angebot.“

iceman3839 (Gast)

07.11.2015, 10:08
Antworten

Super Platte und guter Preis.

Profilbild mr oizo

21.11.2015, 11:42
Antworten

Ich habe diese Platte in meinen Desktop und im Notebook. bisher bin ich äußerst zufrieden. meine alte ocz agility 3 Sicht sie locker aus und das obwohl beide sata 3 fähig sind

Profilbild mr oizo

21.11.2015, 11:45
Antworten

nur Vorsicht beim beigelegten Clone Tool und Windows 10. bei mir und vielen anderen hat der Kopiervorgang nicht funktioniert. am Ende musste ich Windows neu installieren

Profilbild samy2

21.11.2015, 12:11
Antworten

Noch mal:
Braucht ihr wirklich 500 GB als SSD? Für was? Für System und Programme sollten auch 128 GB reichen. Und genau da bringt es Vorteile. Wenn ihr Videos, Bilder, MP3s etc. auf ne SSD schmeist habt ihr nur geringe Vorteile. Ich rate lieber zu weniger aber mehr Qualität. Für 100 Euro gibt es ne 128 GB Samsung Pro 850, mit 10 Jahren Garantie…

Milkywayne (Gast)

21.11.2015, 13:38
Antworten

Die 500GB Variante hat 150TBW. Auf 5 Jahre gerechnet, sind das über 80GB die man täglich beschreiben müsste um die garantierte Menge zu überschreiten. Ich wette das 99% aller Privatanwender diesen Wert nie erreichen werden. Hört endlich auf so einen bullshit über TLC zu verbreiten.

Profilbild bErt

21.11.2015, 13:50
Antworten

Naja 500GB SSD kann durchaus Sinn machen. Ich merke die Vorteile bei der Bildbearbeitung in Lightroom auf jeden Fall. Aber das ist ja das Schöne, es gibt so viel Auswahl bei den Komponenten, dass sich jeder das Passende für seine Ansprüche aussuchen kann.

Daniel (Gast)

21.11.2015, 13:53
Antworten

bin komplett auf ssd umgestiegen. würde mir bei den heutigen preis nie wieder eine hdd kaufen. vlt noch im nas aber sonst nur noch ssds!

Profilbild Mike@Night

21.11.2015, 15:47
Antworten

@samy2

Sorry, aber das ist doch Bullshit…nicht immer von den eigenen Ansprüchen und Einsatzzwecken auf andere schließen!

Wenn man einige virtuelle Maschinen am laufen hat, mehrere VHD’s benötigt oder größere Datenbanken sein eigen nennt, dann ist man über jedes zusätzliche GB auf einer hochperformanten SSD froh! Und bei den derzeitigen Preisen ist dies auch relativ preisgünstig zu realisieren.

Kann Dir nur in einem Punkt zustimmen: für die üblichen eigenen Dateien ( Doc’s, PDF, Bilder, Videos, Musik usw. ) reicht sicher auch eine normale HDD, zumal sich von dieser im Normalfall die Daten auch leichter rekonstruieren lassen, falls mal etwas schief gehen sollte.
Aber was spricht dagegen, genau für diesem Zweck und als zusätzliches Backup-Laufwerk die alte HDD im System zu belassen….

Zurück zum Deal: Schaut mal in Eurem EBay-Konto, ob da nicht grad noch ein 10%-Paypal-Gutschein auf Einlösung wartet, so landet Ihr bei einem Preis von Euro 121,49 !
Zusätzlich gelten noch bis morgen die 15-fach Payback-Punkte bei Ebay, macht hier nochmal 1005 Punkte und somit einen Endpreis von Euro 111,- für die 500GB !!!

Das ist dann mit Abstand der Everytimes-Bestprice für die EVO 500GB

Profilbild toxicOne

23.11.2015, 02:02
Antworten

TLC Never NandV3 ok aber wenn dann bitte auch MLC ! Ausser der 850 PRO würde mir nichts in mein Rechner kommen was Sammy ssd Betrifft.

iceman3839 (Gast)

05.01.2016, 13:40
Antworten

TLC oder MLC ist für private Anwender wurst!! Den Unterschied merkt keiner der hier TLC verteufelt!!
Die TLC sdd’s laufen genauso gut bzw. lange wie die mit MLC nand. Außerdem wer hat schon 10 Jahre oder länger die gleiche ssd im Rechner?? Also bitte…. Für Zuhause ist diese ssd Top, und für den Preis gleich zweimal.

Profilbild macianer

05.01.2016, 14:41
Antworten

Ich habe damit mein Macbook aufgerüstet. Funktioniert super und macht den Rechner sauschnell.

Profilbild kontor

21.01.2016, 10:24
Antworten

Werden immer billiger… Ich warte bis 1 TB unter 100 euro kostet…
😎

nr5live (Gast)

21.01.2016, 14:51
Antworten

Nie wieder Evo. Die werden , wenn die halb voll sind …ganz langsam , wie eine mechanische Festplatte.

Hoffes (Gast)

21.01.2016, 17:25
Antworten

Nur die 830er

Profilbild netguru

26.01.2016, 14:05
Antworten

Hat einer eine Anleitung, wie ich mein Dual Boot Clone? Ubuntu / Windows 7

Profilbild Lef

26.01.2016, 14:08
Antworten

keine 830er mehr neu im Handel also Alternative suchen.

Profilbild Popey900

26.01.2016, 16:04
Antworten

Eine der besten SSD’s

Tangier (Gast)

26.01.2016, 16:55
Antworten

habe die 256 evo 850. läuft super. fast 4x schneller als osz alte 128 ssd.

Tangier (Gast)

26.01.2016, 16:56
Antworten

und meine ist mehr wie halbvoll. starte spiele davon. und keine Probleme!

Profilbild viva

26.01.2016, 18:51
Antworten

QHoffes: Das war nicht die 830 sondern die 840 Evo,also der Vorgänger der hier angebotenen! Ich habe selbst noch zwei 830 seit fast 4 1/2 Jahren im Einsatz.Die laufen völlig Problemlos.

Toni_Tester (Gast)

28.01.2016, 09:32
Antworten

Angebote zur Pro wären mal interessant.

Paule (Gast)

28.01.2016, 14:04
Antworten

Habe diese SSD schon länger als Systemplatte laufen und absolut keine Probleme und auch noch genügend Platz für kleinere Spiele. Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen.

Profilbild olaf

29.01.2016, 00:28
Antworten

@netguru:
Linux-Life-CD -> Konsole -> man dd

Oder google: “Linux Konsole dd platten kopieren“

Profilbild Freak2016

03.02.2016, 16:13
Antworten

@samy2: nochmal, große Programme müssen manchmal auf die Systemfestplatte installiert werden, damit diese einwandfreibund schneller funktioniert. Damit meine ich kein Texteditor, Musik Player oder so ein quatsch. Video und Grafik Programme, einige Programme empfehlen die Installation auf die Systemfestplatte. Nach meinen Erfahrung arbeitet ein Programm nach der Neuinstallation schneller. Da sind 500GB genau richtig

Profilbild samy2

03.02.2016, 16:30
Antworten

@Freak2016

Ich habe nur eine 128-GB Samsung Pro. Aber das schlanke System Linux. Alle Programme die bisher brauche und das System auf der SSD und ich habe, sage und schreibe 15 % des Speichers verbraucht…

Profilbild netguru

03.02.2016, 18:45
Antworten

@Olaf, danke.
Klone jetzt mit clonezilla, sollte funktionieren.

Profilbild Alex50

03.02.2016, 22:24
Antworten

habe 120 gb Samsung . die mitgelieferte Software war Windows 10 veraltet man konnte aber eine neue Version für win 10 auf Homepage downloaden.
Direkt kopieren im pc über SATA sollte 6 stunden dauern für 30 GByte. Über USB Adapter 30 Minuten

Toka (Gast)

25.02.2016, 11:39
Antworten

geil diese vergleiche.. Die Platte ist top!! keiner erwähnt evtl extrem verkürzte ladezeiten bei games…

iceman3839 (Gast)

25.02.2016, 13:42
Antworten

Die verkürzten Ladezeiten beim Betriebssystem und bei anderer Software wie Games ist ja allgemein bekannt. Muss man auch nicht extra erwähnen! Ist ja auch der Hauptgrund sich eine ssd zu kaufen.

Nomi (Gast)

26.02.2016, 02:39
Antworten

gebe toka recht. benutze eine 1 tb SSD für Games. Der Preis gemessen an der leistungssteigerung ist lohnenswerter als von einer top30 auf eine top10 graka

And (Gast)

30.03.2016, 14:39
Antworten

Laut Google gehen SLC und MLC Platten kaputt. Der Speicher macht keinen Unterschied
http://www.digitaltrends.com/computing/google-ssd-study/

Profilbild appnewbie

28.04.2016, 13:28
Antworten

@admin
Ich halte es bei solchen Artikeln nicht für hilfreich, Kommentare stehen zu lassen, die ein halbes Jahr alt sind. Dazu entwickeln sich Technik und Preise einfach zu rasant.

Profilbild refilix

28.04.2016, 13:54
Antworten

@app – andererseits sied man schon welche Fragen und Meinungen bereits vertreten waren. Ist doch nicht schlimm das die Kommentare älter sind. Man liest ja raus worum es geht.

knopperzzz (Gast)

28.04.2016, 17:01
Antworten

Kann man empfehlen. Unterschied zur hdd ist ziemlich krass. Außerdem halten die heute genau so gut wie HDDs!.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)