-22%
47
Post Thumbnail

293,00€ 377,89€

Samsung Galaxy Cam (16MP, Touchscreen, WLAN/3G) + 500MB Eplus InternetFlat

25.01.2013
von: sparhandy.de

Sparhandy lässt sich wirklich keine Möglichkeit entgehen, gute Hardware günstig anzubieten in Kombination mit brauchbaren Tarifen: Erst gestern hab ich die Galaxy Cam für 300€ vorgestellt, jetzt gehts noch günsiger inkl. 500MB Internet-Flat + Ratenzahlung:

24 Monate á 11€ Grundgebühr = 264€ + 29€ Zuzahlung = 293€ Gesamtkosten (Idealo: 378€)

Details:
16.3 Megapixel CMOS (1/2.3″) • max.4608×3456(4:3) Pixel • 21x optischer Zoom (23-483mm, 1:2.8-1:5.9) • digitaler Zoom • optischer Bildstabilisator (OIS) • 4.8″ Touchscreen Farb-LCD-TFT • integrierter Blitz • Videofunktion: AVC/H.264 (max.1920×1080@30 Bilder/Sek. mit Ton) • Audiofunktion: AAC • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-3200 • 8GB interner Speicher • microSD-Card (microSDHC-/microSDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI, WLAN 802.11abgn, Bluetooth, HSPA+/LTE • Li-Ionen-Akku • Abmessungen (BxHxT): 129x71x19mm • Gewicht: 305g • Besonderheiten: Android 4.1, Apps, SIM-Slot, Sprachsteuerung, GPS, Glonass, Highspeed-Videoaufnahme (max.120 Bilder/Sek.)

Die Cam wird wohl noch eine ganze Weile „nur“ für eingefleischte Android-Fans interessant bleiben, denn vergleichbare gibt es schon deutlich günstiger und ob man wirklich 3G, Apps & Co. integriert haben muss, sollte ein jeder selbst entscheiden… Das Fazit von Chip.de bringt es an dieser Stelle recht gut auf den Punkt:

+ Vernetzt in allen relevanten Netzen
+ Großer Zoom
+ Einfache, flüssige Bedienung
+ Riesiges Touchscreen
– Detailtreue
– Schärfe am Bildrand
– Telefon-Möglichkeit fehlt

Profilbild OnkelDan

25.01.2013, 13:38
Antworten

Schon wieder das teil. 🙂
Gesendet vom Nexus 4 mit Xylon Rom.

Profilbild BoBi DiGiTaL

25.01.2013, 14:08
Antworten

Mit D-Netz hätte ich es mir überlegt.

Profilbild Roady

25.01.2013, 14:14
Antworten

Danke!!!!!!! Sofort bestellt! Hatte das Gerät mal zum Probieren – und war begeistert! Sehr hochwertig verarbeitet und sehr hohe Foto-Qualität. Nur war mir das Teil bisher zu teuer… und dann noch ein passender Tarif dazu… Hier ist beides in einem – GENIAL!!!!!

Profilbild BoBi DiGiTaL

25.01.2013, 14:18
Antworten

@Roady Wie oft machst du Fotos? Also hast du auch eine gute Cam? Sind die Bilder mit der „Galaxy Camera“ wirklich gut?

Profilbild Durchblicker

25.01.2013, 14:21
Antworten

Hab den Sinn solcher Cams noch nicht verstanden. Wozu braucht man sowas?

Profilbild Rag

25.01.2013, 14:24
Antworten

Um unterwegs halbwegs brauchbare Fotos zu machen… Sobald man mit dem Ding telefonieren kann, hole ichbes mir. Wer gerne mal unterwegs spontan nen Schnappschuss macht muss ja aktuell ne digicam zusätzlich mit sich rumtragen…

Profilbild Reiberdatschi

25.01.2013, 14:28
Antworten

Genau. Leider kann man damit keine GSM-Telefonie machen. Sonst würde ich zu dem Preis sofort zuschlagen.

Profilbild Durchblicker

25.01.2013, 14:33
Antworten

Eben man kann damit nicht telefonieren, also muss ich die ja zusätzlich zum Handy mit dabei haben, dann kann ich aber auch ne normale Cam einpacken.

Profilbild Wayne aka Wayne

25.01.2013, 14:35
Antworten

Seid ihr alle bescheuert? Sobald man damit telefonieren kann? Wozu habt ihr den ein Smartphone? Das kann genau.das gleiche und die Fotoquali ist unter aller Sau!

Profilbild Wayne aka Wayne

25.01.2013, 14:42
Antworten

Ps: Die Bewertung ist auch ein Witz, ein Minus weil ich mit der Cam nicht telefonieren kann?

Und warum kauft man sich eine überteuerte Cam mit schlechter Fotoquali?

Profilbild ripmsrope710

25.01.2013, 14:52
Antworten

ich verstehe ebenfalls nicht, warum eine camara direkten Internetzugriff braucht.

nur für social networking, richtig?

Profilbild Durchblicker

25.01.2013, 15:00
Antworten

Genau für Leute die irgendwelche Komplexe hab und sich mitteilen müssen oder angeben müssen wo sie sind, was sie machen und bätsch ihr seid nicht hier usw

Profilbild ripmsrope710

25.01.2013, 15:07
Antworten

reicht dafür denn nicht der herkömmliche Handy-5mpx-Schnappschuss?

Anonymous (Gast)

25.01.2013, 15:08
Antworten

einmal etwas weiter gedacht? Bildbearbeitung direkt auf dem display. Angry Birds spielen, wenn man grade mal Pause macht. instagram, flickr & co.

außerdem sind 4,8″, 21x zoom und das design auch nicht zu verachten. Natürlich keine DSLR, aber auf jeden Fall ne verdammt coole Sache

Profilbild kiko

25.01.2013, 15:15
Antworten

gekauft Urlaub ist ja bald.

Profilbild Durchblicker

25.01.2013, 15:16
Antworten

Jetzt wird es abenteuerlich, Bildbearbeitung auf einem 4.8″ Display, ist ja wie wenn ein Chirurg mit der Machete operiert.

Profilbild SGS

25.01.2013, 15:19
Antworten

Spielzeug für Reiche. Echter Bedarf für so was kann doch nicht existieren….

Profilbild Jacki

25.01.2013, 15:22
Antworten

Da die Smartphons auch immer bessere Kameras haben und man die immer mit hat ist das Teil woll eher was für Leute die schon alles haben,für alle anderen Fotos gibt Spiegelreflexkameras die haben mittlerweile auch WLAN und GPS

Profilbild Wayne aka Wayne

25.01.2013, 15:26
Antworten

Reiche? 2 Jahre 11 € pro Monat ist wohl ehern nichts für reiche…

Ist wohl ehern was für die willenlosen Schafe, die auch Appleprodukt kaufen. Für Schnappschüsse, und mehr kann die Cam nicht, reicht n Handy… Aber man ja damit gut ein auf.dicke Hose machen, wenn man die Cam beim Mc Doof auf n Tisch legt, während man isst

Profilbild SGS

25.01.2013, 15:34
Antworten

http://www.opis-tech.com/de/webshop/tischhandys/opis-60s-mobile-beige

DAS muss man bei mcDoof auf den Tisch stellen und auf dicke Hose machen 🙂

Profilbild Olliberlin

25.01.2013, 16:17
Antworten

Hat jemand diese Cam schon? Hat die ein Filtergewinde, wenn ja wieviele mm?

Profilbild Roady

25.01.2013, 16:39
Antworten

Also, da einfach draufhauen und alles mies reden, finde ich unfair. Die Galaxy Cam ist schon sehr innovativ. Und die Fotos sind schonmal (noch) um Klassen besser, als bei JEDEM Smartphone. Schon deswegen, weil ein ernstzunehmender FOTO-Chip verbaut ist. An eine Canon EOS reicht’s (logischerweise) nicht dran, wohl aber an die meisten Digicams. 3G und Wifi ist vielleicht nicht notwendig, aber es macht Spaß, zu wissen, was damit alles geht…
Bei Amazon hat auch jemand geschrieben, dass die Kamera, nach dem Herunterladen eines Dialers, auch zum telefonieren taugt. Keine Ahnung, ob das stimmt, aber mal abwarten.
In den Urlaub geht’s ab jetzt dann nur noch mit ’nem 20-Euro-Handy… Den Rest erledigt die Kamera… 🙂

Profilbild ripmsrope710

25.01.2013, 18:32
Antworten

@roedy
WLAN verstehe ich ja, man muss die cam nicht mehr anschließen. für seelenprostituierte von mir aus sich die Anbindung an FB und co.
aber 3g? wenn unbedingt unterwegs noch online muss, kann man doch immer noch teathern…

ich versteht es noch immer nicht
(ohne die Innovation schlecht reden zu wollen)

Anonymous (Gast)

25.01.2013, 19:00
Antworten

Es gibt halt Leute, die brauchen eher ne Kamera als nen Smartphone, da wäre es doch praktisch, wenn man mit der Kamera noch Telefonieren kann und sich das Smartphone so sparen kann;)

Profilbild Roady

25.01.2013, 19:00
Antworten

Bin übrigens absoluter Facebook-Verweigerer. Und was soll immer diese Sinnfrage?? Ich find’s halt cool, auch wenn’s sinnfrei erscheinen mag. Man Leute, wieviele von Euch sind Nerds und horten sinnloses Zeug zu Hause – einfach, weil man’s geil findet?!

Profilbild G4Cab

25.01.2013, 19:19
Antworten

oh man, was flamed ihr eigentlich blos alle.   1. Es ist eine Camera! Kein Telefon! Also warum immer das gejammer, ‚damit kann man ja garnicht telefonieren‘ 2. Durch die WiFi/3G anbindung landen die Bilder gleich in meiner Dropbox. Nicht erst Datenkabel oder SD Karte rausfummeln. Gleich für die eBay Auktion das passende Foto machen. Das gerad gemachte Bild per eMail/Whatsapp/… weiterleiten. und und und   Wartet auf irgendein Galaxy S5 PhoneCam oder whatever dann seid auch ihr nörgler zufrieden. oder auch nicht. Ich hab sie und bin begeistert, auch von der Bildqualität.

Profilbild PrinzPoldi

25.01.2013, 20:12
Antworten

tut mir leid, ich konnte auf eurer hochzeit keine Bilder mehr machen. der Akku war vom Twittern und daddeln zu schnell leer!;-)

Profilbild Durchblicker

25.01.2013, 20:13
Antworten

Dropbox ist doch so Claudschei.. e wo man seine Daten hin verschenkt. Und ebay Fotos mach ich schon lang mit dem Handy, denn mit der eBay App kann man den Artikel gleich einstellen ohne Umwege. Das Teil wird immer Sinnfreier 🙂

Profilbild sligg

25.01.2013, 22:55
Antworten

für 600 nie, aber für den Preis ist das Teil ok

Profilbild ripmsrope710

25.01.2013, 22:58
Antworten

@roady
du darfst das teil ja gerne kaufen, wünsche dir viel Spaß damit.
für mich ist ein gewisser Sinn in meinen Anschaffungen schon wichtig. aber natürlich bin ich schuldig, habe auch mehr oder weniger sinnfreie Dinge:-)

jedem das seine.

gesendet von meinen Nexus 4, original Rom, kein reichen-phone

Profilbild Alex

26.01.2013, 09:22
Antworten

Der Durchblicker blickt wohl gar nichts. Du kannst die Kamera in einem Smartphone nicht mit einer kompakten mit optischem Zoom verglrichen. Es gibt eben Menschen, die legen Wert auf gute Bildqualität, manuelle Einstellmöglichkeiten für die Blende und Belichtungszeit usw, du gehörst halt nicht dazu.

Profilbild nic3shot

26.01.2013, 10:10
Antworten

…ein neues Handy mit optischen Zoom aber ohne Telefonieren… Das fehlt umbedingt in jedem Haushalt! Also ich würde sie als Urlaubskamera niemals benutzen da sie einfach zu schlecht ist und als Schnappschusskamera taugt sie auch nicht da sie zu groß ist und es mittlerweile Handys mit 13 mp gibt. Das reicht allemal für Schnappschüsse eBay und Co! Für einen Urlaub benutze ich dann doch lieber eine richtige Super Zoom Kamera der höheren Preisklasse! Diese Geräte deckt eine *Nische* ab die nicht existiert!

Profilbild Tomek Woo

26.01.2013, 10:52
Antworten

@Alex: du anscheinend auch nicht, sonst hättest du dir eine digitale Spiegelreflexkamera gekauft. Mir der kannst du alles manuell einstellen und hast eine gute Bildqualität!

Mit der Galaxycam hast du eine Eier legende Wollmilchsau, nichts halbes, nichts ganzes. Jede halb so teure Kompaktkamera kann da locker mithalten…

Profilbild Wayne aka Wayne

26.01.2013, 11:53
Antworten

Genau, es gibt Menschen, die legen Wert auf Bildqualität, diese werden diese Cam deshalb nicht kaufen

Profilbild Roady

26.01.2013, 12:43
Antworten

An der Bildqualität scheiden sich (in den Tests) die Geister. In meinem eigenen Kurztest fand ich sie gut. Okay, und wie beschrieben, an eine Spiegelreflex (mit 10,1MP!!) reicht’s nicht dran. Aber wer verlangt das auch… Für ’nen Städtetrip ist mir die Spiegelreflex nunmal too much.
Die Kamera ist in diesem Angebot gut bezahlbar, sogar auf Umwegen sogar finanzierbar. Das Geld ist sie wert und hatte für mich den gewissen Haben-will-Faktor. basta!!!!!!!

Profilbild Tomek Woo

26.01.2013, 14:35
Antworten

@roady: „das Geld ist sie wert“ kannst du so nicht sagen. Für dich vielleicht, aber das ist keine objektive Feststellung. ich finde nämlich dass sie es nicht wert ist, und somit steht es 1:1 😉

Und für Städte Trips gibt es sicherlich auch Besseres, vor allem kleinere und leichtere Kameras, die auch noch weniger kosten, aber mindestens die gleiche Bildqualität bieten.

Anonymous (Gast)

26.01.2013, 16:51
Antworten

Es ist es erscheint wohl ziemlich überflüssig, wenn einige Schlaumeyer und Pseudo-Experten andere Nutzer belehren wollen, welche Produkte sie zu kaufen haben. Wenn zukünftig nur noch Produkte auf den Markt kämen, deren Funktionen unverzichtbar und lebensnotwendig wären, sähe dieser sicher bald „sozialistisch grau“ aus…

Profilbild Duke

26.01.2013, 21:08
Antworten

Es ist und bleibt so ne scheiss Facebook-Cam…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)