-14%
14
Post Thumbnail

169,00€ 195,95€

Samsung Galaxy Gear V700

14.03.2014
von: notebooksbilliger.de

Wer mit der Farbe „Lime Green“ leben kann, kommt gerade bei notebooksbilliger.de sehr günstig an die Samsung Galaxy V700. Inklusive Versand zahlt ihr hier nur 169€. Um das Gadget nutzen zu können, braucht Ihr natürlich noch ein Galaxy S3, S4 (Mini) oder Note 3 (weitere Modelle sollen noch folgen)

Details:
Farbdisplay (1.63″, 320×320 Pixel, Super AMOLED, kapazitiver Touchscreen) • OS: Android 4.3 • CPU: 1x 800MHz • RAM: 512MB • Digitalkamera (1.9MP, AF, Videos @720p) • Bluetooth 4.0 • Micro-USB 2.0 • 4GB Speicher • Akku: 315mAh • Abmessungen: 56.6×36.8×11.1mm • Gewicht: 73.8g • Besonderheiten: Bewegungssensor, Smart Relay, S Voice, Memographer, Voice Memo, Auto Lock, Find My Device, Media Controller, Pedometer, Stopwatch, Timer • 2 Mikrofone, 1 Lautsprecher

Als die smarte Uhr für 299€ vorgestellt wurde, war die Resonanz noch relativ ernüchternd, da sie einfach keinen nennenswerten Vorteil für diesen Preis bieten konnte. Für knapp 170€ wäre es jetzt zumindest eine gute Gelegenheit, der Galaxy Gear eine Chance zu geben, wenn man sich auf die Features einlassen möchte:

„Die Galaxy Gear ist der optimale Begleiter im Alltag, das Konzept des Companion-Devices funktioniert hervorragend. Ob in Zukunft jeder mit seiner Uhr telefonieren wird, ist zu bezweifeln, für Benachrichtigungen, schnelle Fotos und als Mediencontroller ist die Gear ihr Geld aber durchaus wert. Im Praxisbetrieb kommen wir mit der Galaxy Gear und einer dauerhaft bestehenden Bluetooth-Verbindung zum Galaxy Note 3 etwa 1,5 bis 2 Tage aus. Dabei haben wir die Smartwatch eher als tatsächliche Uhr verwendet, als die smarten Eigenschaften wie Fotos knipsen, SMS lesen und Wetterabfrage zu nutzen.“

Profilbild Ein Schlesier

14.03.2014, 08:52
Antworten

Immer noch zu teuer….

Anonymous (Gast)

14.03.2014, 08:54
Antworten

Sorry aber ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass die Galaxy Gear absoluter Nonsens ist…abgesehen von der Tatsache dass die Uhr den Handy-Akku wegsaugt wegen der dauerhaften BT Verbindung sehe ich keinen Grund, wieso ich meine SMS nicht auf dem Smartphone lesen sollte. Für die Uhrzeit tuts schließlich auch ne normale Armbanduhr…außer natürlich man hat zuviel Geld 🙂

Anonymous (Gast)

14.03.2014, 08:59
Antworten

Sehe ich genauso.

Profilbild Chris_B

14.03.2014, 09:03
Antworten

Das mit dem „Handy-Akku wegsaugen“ ist Nonsens. Dank BT 4.0 ist kein höherer Akkuverbrauch spürbar.

Anonymous (Gast)

14.03.2014, 09:10
Antworten

Würde da eher zur Smartwatch 2 von Sony raten, ist billiger und man kann sie mit allen Smartphones die NFC und. Bluetooth haben nutzen

Anonymous (Gast)

14.03.2014, 09:14
Antworten

Akku leersaugen ist absoluter Nonsens. Hab die Uhr seit paar Monaten und möcht sie nicht mehr missen. Man gewöhnt sich schnell dran. Übrigens gehen bedeutend mehr Modelle von Samsung, Vorausetzung ist mind. Android 4.3 auf dem Telefon.

Anonymous (Gast)

14.03.2014, 09:37
Antworten

… und eine gute Armbanduhr kostet auch nicht viel weniger.

Anonymous (Gast)

14.03.2014, 09:47
Antworten

Wie eine alte Digitaluhr aus den 80igern. Ich finde die potthässlich. Und vielen geht es wohl genauso.

Profilbild Klausi

14.03.2014, 10:32
Antworten

Jep ist wirklich hässlich. Aber in einem klassischen design, würde ich mir eine smartwatch sofort kaufen

Profilbild markus22

14.03.2014, 10:48
Antworten

ist das display immer an oder muss man knopf drücken um die uhrzeit zu lesen? ich habe nämlich keine lust jedesmal nein knopf zu drücken um sie zu lesen! xD

Profilbild sonntag

14.03.2014, 11:31
Antworten

Ich hätte lieber eine Uhr die mir nur zeigt daß auf meinem Handy was passiert, Nachricht, Anruf etc. pp.

Profilbild Robster

14.03.2014, 11:49
Antworten

Das macht sie auch…

Anonymous (Gast)

14.03.2014, 12:31
Antworten

@markus22: das Display ist aus und beim aktivieren kann man einstellen nach wieviel sek es wieder ausgehen soll (min. nach 7sek) Display geht bei der drehenden armbewegung, also wenn du dein Handgelenk drehst wie bei einer normalen Uhr um die Zeit zu sehen, automatisch an..

Profilbild markus22

14.03.2014, 12:54
Antworten

@koma danke!;)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)