Angebot
112
Post Thumbnail

480,00€

Samsung Galaxy Note Tab (10.1″, 16GB, Wifi + 3G) + 500MB DatenFlat von Base

25.01.2013
von: base.de

//Update: Solangsam wirds langweilig, aber das Angebot ist wieder verfügbar (danke Eddy). Einfach oben in der Leiste auf Samsung Galaxy Note Tab klicken.

Der Tarif kostet 20€ monatlich und beinhaltet eine 500MB Internetflat (danach Drosselung) von Eplus. In 24 Monaten landet man dann bei glatten 480€ für das Samsung Galaxy Note Tab (Idealo: 509€) inkl. 500MB-Flat und einer bequem Ratenzahlung

Details:
CPU: ARM Cortex-A9, 4x 1.40GHz (Exynos 4412) • RAM: 2GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: Mali-400MP • Display: 10.1″, 1280×800, kapazitiv Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11abgn, Bluetooth, UMTS/HSDPA/HSUPA/HSPA+ • Card reader: microSDHC • Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.0 • Akku: Li-Ionen, 7000mAh • Besonderheiten: inkl. Stylus, Infrarot

Wichtig: Ich hab extra mit einem Service-Mitarbeiter telefoniert & es gibt keine versteckten Kosten oder Stolperfallen. Offiziell handelt es sich um ein Leihgerät, dass nach 24 Monaten einfach behalten werden kann (dank dem 80€ Gutschein) – oder wenn ihr in 2 Jahren kein Interesse mehr dran habt, gibts 80€ zurück (als Rechnungsgutschrift).

Desweiteren ist auch noch eine Versicherung gegen Sturz-, Bruch-, Wasser- oder Akku-Schäden dabei, die Euch ebenfalls „geschenkt“ wird. Denkt nur an die Kündigung des Vertrages, da es sonst ab dem 25. Monat weiterläuft mit 20€ mtl.

Fazit: Eines der aktuell beliebtesten Android-Tablets inkl. 3G-Modul unter Idealo-Preisvergleich, eine 500MB Internet-Flat geschenkt und die Ratenzahlung inkl. Versicherung – schlagt zu, solange es noch geht 😉

Anonymous (Gast)

05.02.2013, 13:05
Antworten #

Dann brauchst du Rootrechte auf deinem Note! Würde ich persönlich aber nicht empfehlen, vorallem wenn du nicht so viel Ahnung davon hast. Eigentlich sagt man ja immer: "never toutch a running system"!
Kann man sehr viel falsch bei machen. Großer Nachteil dabei is, du musst wenn was dran defekt is, alles wieder in den Ursprungszustand bringen. Also wenns eingesendet wird. Sonst sagt base nämlich nööööööööööö. Selbst schuld. Ggf sagen die sogar Schadensersatz. da du ja gegen die AGB verstoßen hast. Die sagt nämlich du darfst nichts an der Software verändern! Gibt zwar den ein oder anderen Beitrag in div. Foren das die Garantie net verlohren geht. Würds aber net drauf anlegen. Je nach verwendeter Firmwaere is auch der Flashcounter nicht ausgeschaltet. Wenn man so grob bennen kann. Der Rep Techniker kann dann sehen wie oft das Gerät geflasht wurde.

Wenn du aber Wirklich ernsthaftes Interesse am Rooten und nem freien OS haben wills, schau bei Androidpit.de!
Da sind wirklich viele Cracks, die richtig ahnung von der Materie haben und bei Problemen auch duchaus Kompetent helfen können. Würde erst mal da nachlesen und dann ggf bei den XDA Developers! Bei Androidpit kann man sich sehr gut einarbeiten, vorallem is alles in deutsch. XDA= alles in Englisch.
Also teilweise echt kompliziert das zu verstehen, vorallem weil teil teil redewendungen verwendet werden 😀

Aber kann schon gut verstehen warum du ne freie 4.1.2 haben willst. Base hat so viel Datenmüll in Form von Sinnlosen Apps dabei.

Bruno

05.02.2013, 13:53
Antworten #

Vielen Dank 🙂 hab mal beim Base Shop angerufen und die haben mir geraten es zurück zu senden und eine freie Version zu verlangen falls die es haben

danypar

05.02.2013, 15:09
Antworten #

Jungs woher merke ich ob mein note eine freie oder unfteie version ist? Danke im voraus

Bruno

05.02.2013, 15:33
Antworten #

kenn mich da nicht so gut aus aber Android 4.1.2 gibt es nur für n8000xxcma und das ist glaub die freie Version. steht bei Geräte info. Ich hab die eplus Version mit n8000xxblk

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.