-12%
41
Post Thumbnail

259,99€ 293,98€

Samsung Galaxy S3 LTE

24.02.2014
von: meinpaket.de

Nochmal ein nettes Schnäppchen: Bei MeinPaket verkauft der bekannte Händler Kotra gerade die LTE-Version des Galaxy S3 zum bisherigen Bestpreis von 260€. Auf den Preis kommt ihr dank dem gerade vorgestellten „9PROZENT“ Gutscheincode und ihr könnt zwischen drei Farben wählen

Details:
OS: Android 4.2 • CPU: 4x 1.4GHz Cortex-A9 (Samsung Exynos 4412) • GPU: ARM Mali-400 MP4 (Samsung Exynos 4412) • RAM: 2048MB • LTE-Triband • Farbdisplay (1280×720 Pixel, 4.8″, Super AMOLED HD, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 8MP, AF, Videos@1080p, LED-Blitz; 2.: 1.9MP, Eye Tracking, Videos@720p) • Bluetooth 4.0 • Micro-USB 2.0 (MHL) • WLAN (802.11a/b/g/n, Miracast, DLNA) • 3.5mm Klinkenstecker • 16GB Speicher • microSD-Card Slot (bis 64GB) • Standby-Zeit: 586h/511h (GSM/UMTS) • Gesprächszeit: 16.5h/10.5h (GSM/UMTS) • Akku: 2100mAh, wechselbar

Vermutlich gab es noch nie ein beliebteres Smartphone, was u.a. auch die insg. 124 Testberichte und über 1.950 Bewertungen auf Amazon bestätigen. Sehr viel mehr Worte muss man vermutlich auch nicht mehr zum S3 schreiben…

„Bezüglich der technischen Ausstattung, der verfügbaren Netz-Standards sowie der Bedienung ist das Samsung Galaxy S3 LTE ein echtes Spitzen-Smartphone, das momentan kaum zu toppen ist. Mit Android 4.1 Jelly Bean verfügt es außerdem über ein ausgereiftes Betriebssystem, das flüssig zu bedienen ist. Gegenüber anderen Smartphones von Apple oder Sony muss es sich lediglich beim ‚Wertigkeitsgefühl‘ geschlagen geben.“

Profilbild Klausi

24.02.2014, 17:15
Antworten

Habe den S3 LTE vor ca. 2 Monaten gekauft. Es läuft mit CM11. Bin sehr zufrieden und kann es jeden empfehlen.

Profilbild SGS

24.02.2014, 17:17
Antworten

Macht endlich mal einen Filter für Dinge, die ich mir vor weniger als einem Jahr für deutlich mehr Kohle gekauft habe!

Profilbild SGS

24.02.2014, 17:18
Antworten

@Klausi: Keine Bedenken bzgl. Garantie? Seit Einführung der efuse bleibt das flashen ja nicht mehr unbemerkt…

Anonymous (Gast)

24.02.2014, 17:24
Antworten

@MasterChief117 – Sehe ich genauso, das Nokia 220 wird die Mobilfunkwelt DEFINITIV revolutionieren 😉

Profilbild felixinator

24.02.2014, 17:28
Antworten

neuanmeldung hats gebracht thx

Profilbild Dome

24.02.2014, 17:42
Antworten

Heute wird das S5 vorgestellt. Kranke Welt…

Profilbild unique

24.02.2014, 17:47
Antworten

s3 bekommt übrigens kein Android 4.4 (kitkat)

Profilbild GermanGigaDepp

24.02.2014, 17:48
Antworten

Dann lieber bei den Warehouse Deals von Amazon bestellen. Da gibt es das Gerät je nach Farbe ab 225€.

Profilbild Karlchen

24.02.2014, 17:53
Antworten

Doch, das S3 und sogar das S3 mini bekommen ganz offiziell 4.4 von Samsung.

Profilbild lolller

24.02.2014, 17:56
Antworten

@sgs Nur beim rooten von Android 4.3 ist KNOX aktiv, wer vorherige Versionen hat kann ohne Garantieverlust bzw ohne dass es nachgewiesen werden kann rooten. Gerade Root in Verbindung mit Custom Rom lohnt sich mMn sehr und man erhält ein sehr perfomantes Gerät.

Profilbild unique

24.02.2014, 17:58
Antworten

http://www.androidpit.de/android-4-4-galaxy-s3-kein-kitkat-update-europa scheint allerdings nicht fürs alte zu gelten

Profilbild unique

24.02.2014, 17:59
Antworten

alte = lte

Profilbild Rueckspiegel

24.02.2014, 18:00
Antworten

Laut letzten Meldungen wieder nicht. http://www.androidpit.de/android-4-4-galaxy-s3-kein-kitkat-update-europa Aber es ist eigentlich ganz einfach: wenn es kommt, dann freut euch, wenn nicht, dann nicht. So groß sind die Unterschiede aber auch nicht. Das S3 besitzt halt nur 1GB Arbeitsspeicher. Android 4.4 ist zwar genügsamer, aber Touchwiz wird immer weiter aufgebohrt und verbraucht halt mehr, daher könnte es unrund laufen und wird nicht verteilt. Ost schon oft so gewesen, dass Phone deshalb keine Updates mehr bekommen haben.

Profilbild doge

24.02.2014, 18:02
Antworten

wartet mal, heute kommt das s5 und dann fallen die Preise noch einmal! 😀

Profilbild lev

24.02.2014, 18:06
Antworten

Eine frage.. Kann ich es auch mit der normalen sim karte benutzen? Oder musst man da auf etwas beachten wegen dem LTE? Vielen dank

Profilbild lolller

24.02.2014, 18:11
Antworten

@lev geht natürlich mit jeder beliebigen Sim-Karte (in der richtigen Größe), LTE Geschwindigkeit kann jedoch nur mit einem LTE Tarif und einem geeigneten Netzanbieter erreicht werden. Ansonsten surfst du mit HSDPA/ 3G+ mit bis zu ~ 14Mbit, was immer noch sehr flott, aber deutlich langsamer im Vergleich zu LTE ist.

Profilbild SGS

24.02.2014, 18:19
Antworten

@lolller Danke für die Info. Sicher bin ich mir trotzdem nicht. Das Update auf 4.3 hab ich drauf und damit auch KNOX. Kann ich gefahrlos ein CustomROM flashen? Greift die efuse nur beim rooten des stock?

Profilbild lolller

24.02.2014, 18:32
Antworten

Gefahrlos ist es nie, aber schwer nun auch nicht. Die Garantie wirst du aber zwangsläufig wegen KNOX verlieren, da führt kein weg dran vorbei, da du Root-Rechte benötigst als Voraussetzung für eine Custom Rom.

Anonymous (Gast)

24.02.2014, 19:04
Antworten

s5 kommt ende diesen Monat raus, s3 wird dann noch günstigr s4 ebenfalls jetzt kaufen lohnt sich nicht

Anonymous (Gast)

24.02.2014, 19:08
Antworten

@rueckspiegel: das S3 hat in der LTE Version 2Gb Arbeitsspeicher

Profilbild Muffin-Man

24.02.2014, 19:29
Antworten

Es wird immer günstiger werden je länger man wartet…das S5 kriegste in nem Jahr wahrscheinlich für 350 Tacken.

Profilbild JoJo_xD

24.02.2014, 19:42
Antworten

@lol, das S5 kommt nicht am Ende des Monats, sondern es wird auf dem MWC (Mobile World Congress) in Barcelona in 20 Minuten vorgestellt.

Profilbild n3ro666

24.02.2014, 20:12
Antworten

Kinder habt ihr Sorgen! Wer flashen will soll flashen, wer es nicht will, kann auch mit 4. 2 oder höher glücklich werden! Übrigens hatte ich bisher nur Samsung Phones, da die zur Sicherheit einen zweiten Bootloader an Bord haben. Selbst wenn es beim Flashen brickt, kann man über den zweiten Bootloader wieder rein. Aber dennoch mein nächstes SP wird ein Nexus…

Profilbild lolller

24.02.2014, 21:22
Antworten

@n3ro666 Bin zwar nicht vom „Samsung Lager“, trotzdem erscheint mir deine Erklärung mit dem doppelten Bootloader unschlüssig. Was soll dies bewirken und warum sollen dies genau die Samsung Modelle besitzen? Was unterscheidet einen doppelten Samsung Bootloader von einem „normalen“ Bootloader?

Profilbild Rueckspiegel

24.02.2014, 21:53
Antworten

Ist mir auch neu und ich flashe seit Jahren Samsunggeräte. Wenns gebrickt ist, dann kann man da keinen Schalter umlegen und den 2. heilen bootloader einschalten, das ist quatsch. Gibts nicht sowas. Zumal Samsung eher kein Interesse daran hat, dass dort herum geflasht wird. Die LTE Variante hat 2GB aber ich glaube kaum, daß Samsung für die eine Variante 4.4 bringt und für die andere nicht.

Profilbild sedi

24.02.2014, 21:54
Antworten

Endlich gibt es beim S5 eine bahnbrechende Neuerung! Einen Fingerabdruck Sensor….. ;-))

Profilbild lolller

24.02.2014, 21:56
Antworten

@rueckspiegel Dem kann ich nur zu 100% zustimmen! 🙂

Profilbild doge

24.02.2014, 22:06
Antworten

das s5 ist irgendwie nen Reinfall! 1 Stunde pure Zeitverschwendung gewesen :/

Profilbild sedi

24.02.2014, 22:20
Antworten

Es ist einfach wie mittlerweile bei allen:Etwas mehr Display,etwas mehr Cpu/Gpu, und ein paar Spielereien.Halt Evolution statt Revolution.

Profilbild n3ro666

24.02.2014, 22:20
Antworten

Googled mal Second Bootloader samsung Galaxy

Profilbild n3ro666

24.02.2014, 22:20
Antworten

Keine Lust hier mit euch zu diskutieren

Profilbild lolller

24.02.2014, 22:31
Antworten

@n3ro666 Habe ich, nach wie vor kein Ergebnis. (Link?) Ich finde, wenn du schon dieses „herausragende“ Samsung Feature hier so anpreist, solltest du wenigstens erklären was dies sein soll bzw was es damit auf sich hat, weil mir (mit durchaus Linux und Android Kenntnis) erschließt sich ehrlich gesagt nicht, warum Samsung so etwas unterstützen sollte bzw wie dies möglich sein soll.

Profilbild samy2

25.02.2014, 09:49
Antworten

Googlen wirst du noch können oder?

Profilbild Muffin-Man

25.02.2014, 11:37
Antworten

Klaro…und der Trend geht zum Triple-Bootloader 😉

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 13:47
Antworten

top bestellt danke 🙂

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 14:46
Antworten

Gilt der Gutschein auch für andere Handys. Lg

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 16:16
Antworten

ja, na klar. Siehe zwei Deals weiter unten: http://mytopdeals.net/detail.php?id=101991

Profilbild n3ro666

25.02.2014, 17:12
Antworten

@loller: extra für dich. Such nach nem USB jig und dann nach Backup Bootloader. So machen es die Samsung Experten, wenn sie ein gebricktes galaxy s bekommen!

Profilbild lolller

25.02.2014, 19:53
Antworten

@n3ro666 den USB-Jig Trick kenne ich, aber was soll dies mit einem zweiten Bootloader zu tun haben? Das Gerät wird einfach nur in den Download Modus versetzt (und der Counter resetet), aber bei einem wirklichen hard/full Brick hilft das trotzdem nichts! Warum hard-bricken denn die Geräte wenn es einen angeblichen 2 Bootloader gibt der so etwas vermeidet? Die einzige wirkliche Rettungsmöglichkeit bei so einem Brick ist ein JTAG auf die Platine zu löten und per Software den Bootloader zu erneuern. Alles andere ist einfach nur Quatsch, sorry, und es gibt definitiv keinen 2. Bootloader der Samsung Geräte vom Totalschaden schützt. (Gerne kannst du es mir beweisen indem du eine verlässliche Quelle postest wo das mit 2 Bootloadern so 1 zu 1 steht!)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)