-20%
33
Post Thumbnail

299,00€ 375,98€

Samsung Galaxy S4 Active

25.02.2014
von: mediamarkt.de

Gestern wurde das Galaxy S5 vorgestellt und somit werden die Preise der alten Generationen weiter fallen. Dass es allerdings so schnell geht, hätte ich nicht gedacht – denn MediaMarkt bietet nur bis morgen früh das Galaxy S4 Active zum Spitzenpreis von 299€ an

Details:
OS: Android 4.2 • CPU: 4x 1.90GHz Krait 300 (Qualcomm APQ8064T Snapdragon 600) • GPU: Adreno 320 • RAM: 2GB • LTE-Hexaband • Farbdisplay (1920×1080 Pixel, 4.99″, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • Video-/MP3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 8MP, AF, LED-Blitz, Videos@1080p; 2.: 2.1MP, Videos@1080p) • Bluetooth 4.0 • Micro-USB 2.0 (MHL) • WLAN (802.11a/b/g/n/ac, Miracast, DLNA) • 3.5mm Klinkenstecker • 16GB Speicher (11.2GB verfügbar) • microSD-Card Slot (bis 64GB) • Standby-Zeit: 320h (UMTS) • Gesprächszeit: 5h (UMTS) • Akku: 2600mAh, wechselbar • Größe: 139.7×71.3×9.1mm • Gewicht: 153g • Besonderheiten: NFC, Infrarot-Port, IP67 zertifiziert

An der Hardware selbst hat sich beim Active zwar nicht viel verändert, aber u.a. kommt ein LC-Display statt dem AMOLED-Display zum Einsatz und das Gehäuse ist natürlich der ausschlagebende Punkt, falls man des Öferen im Freien unterwegs ist und ein staub- und wassergeschütztes Smartphone will. Angesichts des Preises aber so oder so ein richtig guter Deal für alle Galaxy-Fans:

„Nach den bislang eher bescheidenen Outdoor-Ambitionen von Samsung (Stichwort Galaxy Xcover) kann das S4 Active auf ganzer Linie überzeugen. Wenn Sie das vergleichsweise hohe Gewicht des Active nicht stört, können Sie das Gerät sogar als das bessere Galaxy S4 sehen. Von den Outdoor-Fähigkeiten sollten Sie sich aber nicht zu viel erwarten… auch wenn das Gehäuse selbst stabiler und staub- sowie wasserdicht ist.“

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 20:42
Antworten

Hier noch ein Vergleich von Androidpit: http://www.androidpit.de/samsung-galaxy-s4-s4-active-vergleich

Profilbild Sparfuchs27

25.02.2014, 20:55
Antworten

trotzem wechselbares akku.. starke leistung samsung!! ich würde so nen ding gern mal in der hand halten als vergleich zun s4 die wasserdichte eigenschafft macht mich echt gierig auf das Gerät!!!

Profilbild muzel0815

25.02.2014, 20:57
Antworten

kann mir immer noch nicht erklären wieso man bei nem wasserdichten gerät die softkeys durch mechanische tasten ersetzt. so was hirnrissiges.

Profilbild doge

25.02.2014, 21:04
Antworten

@sparfuchs dann kannst dir ja auch das s5 holen? 😉

Profilbild zotti123

25.02.2014, 21:05
Antworten

Ich kann es dir erklären. Erstens sind Hardkeys besser zu bedienen, vor allem im Freien und mit kalten Händen und zweitens lässt es sich so auch unter Wasser einigermaßen bedienen 😉 Ich würde sie nicht missen wollen.

Profilbild unique

25.02.2014, 21:05
Antworten

die 11.2gb freier Speicher halte ich für ein Gerücht. 8-9gb schon eher, siehe diverse Tests und vergleiche. weniger nutzbaren Speicher als das s4 bietet nur das neue s5.

Profilbild Erzi

25.02.2014, 21:07
Antworten

Braucht man auch unter Wasser besonders oft so ein Handy. Und ist das überhaupt wasserdicht oder nur Spritzwassergeschützt?

Profilbild appnewbie

25.02.2014, 21:19
Antworten

Na ja, tiefer als 30 Meter darfst Du auf den Malediven sowieso nicht tauchen ;-)… und ob man in der Tiefe ein Netz hat…

Profilbild Alan Harper

25.02.2014, 21:20
Antworten

Guck dir die Zertifizierung an, dort wird es genau erklärt

Profilbild alegz

25.02.2014, 21:21
Antworten

Das Problem mit den Hardkeys ist aber, das diese beim drücken das Display einschalten. Und das passiert beim in die Tasche stecken ungewollt oft. Hatte mal eins und spreche aus Erfahrung.

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 21:22
Antworten

ja toll aber was nutzen einem Mechanische Tasten die unter Wasser oder feuchtigkeit nutzbar sind, wenn der rest des Displays ja trotzdem als touch genutzt werden muss.

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 21:27
Antworten

Bis 1m Tiefe 30 minuten wasserdicht.

Profilbild PrinzPoldi

25.02.2014, 21:48
Antworten

Ohne Garantie, im übrigen… Denn die Anschlüsse können nie 100%ig dicht sein. In den meisten Fällen ist sowieso der Nutzer schuld am Wasserschaden!

Profilbild PrinzPoldi

25.02.2014, 21:48
Antworten

Ohne Garantie, im übrigen… Denn die Anschlüsse können nie 100%ig dicht sein. In den meisten Fällen ist sowieso der Nutzer schuld am Wasserschaden!

Profilbild sedi

25.02.2014, 22:32
Antworten

Der größte Unterschied zum normalen S4 ist wohl das LCD Display!

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 22:39
Antworten

Geht

Profilbild _BisKuS_

25.02.2014, 22:46
Antworten

Allerdings schon ein super Preis im vergleich mit dem S3 von gestern… 40€ für so viel mehr Leistung… 🙂 Ich finde es nicht schlecht in der Hand aber die Tasten sind nix für mich.

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 23:09
Antworten

Schade, zu dem Preis gibt es das Gerät nur in orange… blau ist deutlich teurer..

Anonymous (Gast)

25.02.2014, 23:22
Antworten

Kann es euch nur empfehlen! Hab es seid 4 Monaten und bin voll und ganz zufrieden! und Wasserdicht ist es auf jeden Fall Bis ca. 60 cm

Anonymous (Gast)

26.02.2014, 00:26
Antworten

Super Teil, vorallem ist ein Zweithandy für die Baustelle überflüssig!

Anonymous (Gast)

26.02.2014, 00:37
Antworten

Hi, ich habe das S4 Active und finde es ist eines der besten Geraete, die ich je besessen habe. Ich hbe bisher kaum etwas gefunden, das mich genervt haette und bei sowas bin ich akribisch. Fuer 300EUR kann man es einfach nicht nicht-kaufen. Zu den Fragen: Ja, wasserdicht, hatte es im Swimmingpool in der Hosentasche. Das interessante ist aber, dass man Staub, Sand und Schmutz einfach unterm Wasserhahn abspuelen kann, es ist halt ein Outdoorhandy. Wg. Garantie, ich hatte es bei Amazon gekauft und mir eine Geraeteversicherung mitbestellt, die schliesst Wasserschaden mit ein. Undicht ist es nur, wenn man es nicht richtig zumacht. Softkeys, weil es ein Outdoorhandy und kein Schwimmhandy ist und man es durch Handschuhe durch bedienen koennen soll, dafuer kann man das Display auch extra empfindlich einstellen. Wechselakku fuers Geocachen und ein SD-Kartenslot, weil den jedes Handy haben sollt. Liegt im uebrigen super in der Hand, perfektes Gewicht, aber das ist ein subjektiver Eindruck, das muss jeder fuer sich selbst entscheiden. HTH.

Profilbild DrDimes

26.02.2014, 00:38
Antworten

Kamera, Display sind weniger im Vergleich zum S4.

Profilbild Rabbit

26.02.2014, 01:13
Antworten

ausverkauft

Profilbild Bremmel

26.02.2014, 02:02
Antworten

leute wartet lieber noch die preise werden definitiv noch fallen wenn im Frühjahr das S5 rauskommt und im Juli das s7 will aber noch bis oktober aufs s8 warten da läuft mein vertrag aus

Profilbild Maxx

26.02.2014, 03:06
Antworten

Bei diversen test als es rauskahm lief Wasser rein wenn es in einem Becken war.. Also nehmt es nicht zum tauchen her 😉

Profilbild Maxx

26.02.2014, 03:07
Antworten

Außerdem steht in der anleitung dass man es nicht mit wasser in konzakt bri gen soll, bei Wasserschaden keine Garantie.. Also ein witz

Anonymous (Gast)

26.02.2014, 05:57
Antworten

Es hat keinen Infrarot Port. Das muß oben geändert werden.

Profilbild Muffin-Man

26.02.2014, 09:10
Antworten

Danke für den Deal. Dann steht dem entspannten Geocachen nichts mehr im Weg.

Anonymous (Gast)

26.02.2014, 10:48
Antworten

Hatte das S4 Active und es war nicht dicht. Habe es aufgrund zahlreicher Forenberichte und Wasserschadensmeldungen vor dem Wassergang zig mal auf „Geschlossenheit“ getestet. Wasser drang ein und das beste: Samsung schließt in seinen AGB´s Wasserschäden aus. Zack: 460€ (Oktober 2013) waren unbrauchbar. Daher gilt für mich: Nie mehr Samsung!!

Anonymous (Gast)

26.02.2014, 12:47
Antworten

Handy ist gar nicht verfügbar.

Profilbild Rabbit

26.02.2014, 12:57
Antworten

Als großer Samsungfan muss ich auch sagen, bin ich schwer enttäuscht! Einerseits hypen sie die Outdoortauglichkeit und wie wasserdicht es doch ist und im nächsten Augenblick schließen sie die Garantie gegen solche Sachen aus. Das man ein Smartphone nicht zum tauchen nimmt, versteht sich ja von selbst, aber dann soll man es damit nicht ins unendliche werben, wenn das gerät es einfach nicht kann!!! Das Gehäuse ist allemal spritzwassergeschützt und von wasserdicht noch weit entfernt!

Anonymous (Gast)

26.02.2014, 15:27
Antworten

hat wohl infrarot

Profilbild P.Ampère

26.02.2014, 19:02
Antworten

s5, s6, s7?? wie groß werden dann wohl die displays werden? lach

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)