-32%
7
Post Thumbnail

338,40€ 499,00€

Samsung NX11 + 18-55 mm Objektiv + 20mm Objektiv + Tasche

31.08.2012
von: meinpaket.de

Bei MeinPaket gibt es heute ein richtig gutes Schnäppchen für die Systemkamera NX11 mit dem Gutscheincode „MP10SPAREN“. Normalerweise fallen allein für die Kamera schon 338€ an, hier gibts noch ein 2. Objektiv & die Tasche dazu 🙂

Details:
14.6 Megapixel CMOS (23.4×15.6mm) • max.4592×2584(16:9)/4592×3056(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Samsung NX Wechselobjektivfassung • 3.0″ Farb-OLED-Display (921000 Pixel) • Farb-LCD-Sucher • integrierter Blitz/Blitzschuh • Videofunktion: H.264 (max.1280×720(16:9)/640×480(4:3)@30 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-3200 • Serienaufnahme: max.3 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Video (Out) • Li-Ionen-Akku (BP1310)

Auch wenn ich mich in dem Segment kaum auskenne, die Testberichte & Bewertungen sind ziemlich eindeutig und vllt. finden sich ja ein paar Experten in den Kommentaren?

Profilbild Wolfsjeger

31.08.2012, 11:05
Antworten

Hab den Vorgänger die NX10, die macht super Bilder und hat Samsung typisch ein sehr gutes Display. Negativ sind die Objective, man kann eigentlich nur die von Samsung nehmen. Und das Reiseobjectiv 18-200 ist nicht billig. Es gibt zwar Apadter für andere Hersteller, aber dann soll der Bildstabielisator in dem Objektiv nicht gehen, habs aber noch nicht ausprobiert.

Profilbild Yakstar

31.08.2012, 11:25
Antworten

Ist das eine DSLR oder eine Systemkamera?

Anonymous (Gast)

31.08.2012, 11:27
Antworten

Kurz zur Info: Es ist keine DSLR. Es ist eine Systemkamera ohne Spiegel.

Profilbild Chrizle

31.08.2012, 11:37
Antworten

keine spiegelreflex.. ist ne systemkamera

Profilbild stefan

31.08.2012, 11:49
Antworten

Danke & Schande über mein Haupt 😀

Profilbild thorsten

31.08.2012, 11:59
Antworten

@Wolfsjeger:
Grundsätzlich finde ich diese Kameratypen sehr praktisch, weil recht klein und kompakt.
Was jedoch die Objektive angeht, sehe ich zur Spiegelreflex den entscheidenen Nachteil darin, dass diese recht teuer sind und man meistens sehr eingeschränkt ist.

Aus meiner Sicht ist von den Möglichkeiten der Fotografie immer eine Spiegelreflex vorzuziehen. Günstige Einsteigermodelle gibt es im selben Preissegment.
Die entscheidene Frage ist nur, ob einem die Spiegelreflex nicht zu groß ist.
Ich stand letztes Jahr auch vor der Entscheidung, Kompakt oder Spiegelreflex. Habe mich für eine Siegelreflex mit 135mm Objektiv entschieden und habe nichts bereut.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)