-31%
19

433,99€ 619,00€

Samsung U28D590D + Soundbar

22.07.2015
von: cyberport.de

Wieder da, diesmal im Bundle: Von Cyberport gibt es diese Woche ein Angebot für alle PC-Zocker, die mal ihren Monitor upgraden wollen auf die nächste Generation. Im Angebot ist der Samsung U28D590D LED-Monitor für 429€ – on top gibt es aber die Samsung HW-H610 Soundbar dazu.

Im Einzelkauf würden 384€ + 235€ anfallen, d.h. für einen kleinen Aufpreis könnt ihr auch direkt den Sound aufwerten. Oder die Soundbar direkt wieder verkaufen

Details:
Diagonale: 28″/71.1cm • Auflösung: 3840×2160, 4K+60Hz mit SST • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch) • Reaktionszeit: 1ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, DisplayPort 1.2 • Ergonomie: N/A • VESA: N/A • Leistungsaufnahme: 37W (typisch), 0.3W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight • Herstellergarantie: zwei Jahre

samsung 28D590DS

In den Extras hab ich Euch die Testberichte des 4K-Modells verlinkt, die leider in der Summe nicht ganz überzeugen können – damals hat das gute Stück aber noch knapp 600€ gekostet. Hervorzuheben sind u.a. die schnelle Reaktionszeit, der gute Stromverbrauch und natürlich die Verarbeitungsqualität von Samsung. Sehr ausführlich geht es wie immer bei Prad, die auf folgendes Fazit kommen:

„Punkten kann der 28 Zoll Monitor mit einem schnellen UHD TN-Panel, das subjektiv ein ansprechendes Bild anzeigt. Zudem arbeitet das Gerät flüsterleise. Auch bei der Verarbeitungsqualität und dem Bedienkomfort kann nichts ausgesetzt werden. Funktionen wie PIP oder PBP, sowie eine gelungene Software runden den positiven Eindruck ab. Leider vermasselt die Farbabstimmung des Samsung U28D590D ab Werk eine bessere Note, was aber leicht neu eingestellt werden kann.“

care030 (Gast)

08.01.2015, 09:40
Antworten

warum ist dieser monitor genau so teuer wie der ultra hd fernseher von lg der hier neulich gepostet wurde? sry fuer die ahnungslosigkeit von mir 😀

Profilbild bruce_willes

08.01.2015, 10:04
Antworten

der monitor kann 60, 50 und 24Hz. Die Reaktionszeit ist für Gamer genial. da sind ganz andere werte wichtig als beim fernsehen^^

sam (Gast)

08.01.2015, 10:49
Antworten

hab ihn seit einem monat. ultra gutes Bild. viele einstellmöglichkeiten, tolles design. einziger minuspunkt ist der nicht verstellbare fuß. displayport kabel für 60hz liegt schon bei.

Profilbild HitmanOB

08.01.2015, 12:26
Antworten

Inputlag und Reaktionszeit sollten in einem Zug genannt werden. Monitore haben keinen Inputlag, Fernseher teilweise schon durch die Bildverarbeitung im Prozessor. Fakt ist aber auch, dass der Monitormarkt noch nicht so kaputt ist wie der Fernsehermarkt. es gibt einfach im Bereich 40-50 Zoll Produktionsüberkapazitäten,.was den Preis extrem nach unten drückt. Samsung hat nicht ohne Grund einen Umsatzrückgang.

zocker (Gast)

08.01.2015, 14:36
Antworten

monitore mit 120 oder sogar 144 hz sind für den 3d betrieb mit shutterbrille ausgelegt. Meiner meinung nach aber 2.rangig. Mehr hz = flüssigeres bild. Bei schnellen shottern bleibt das bild einfach scharf.

Profilbild Alan Harper

08.01.2015, 15:18
Antworten

120 Hertz sind nicht extra für den 3D Betrieb gedacht. Außerdem gibt es kaum bezahlbare 4k Monitore mit solch hohen Framerates

PapaSchlumpf (Gast)

08.01.2015, 16:45
Antworten

Hallo, ist der Monitor vergleichbar mit dem Acer CB280HKbmjdppr ??? Hat jemand den Samsung schon auf dem Tisch stehen? Danke für ein Kommentar 🙂

Thor (Gast)

08.01.2015, 16:54
Antworten

Hi..der Samsung ist besser. Aber ich wuerde lieber den hier nehmen: Asus PB287Q. Top bewertet und getestet…zudem Pivot..also kannst ihn auch Drehen und Höhenverstellen.

Profilbild ThomasDD80

08.01.2015, 18:55
Antworten

Der Asus ist nur wesentlich teuer:)

Profilbild Reno

22.01.2015, 09:09
Antworten

4k auf 28″…Wird die Lupe direkt mit geliefert oder muss man die einzeln kaufen? 2k auf 27 Zoll war mit schon zu einzig weswegen ich jetzt auf 32 Zoll mit 2k umgestiegen bin… Das ist perfekt unter Windows

Profilbild Reno

22.01.2015, 09:12
Antworten

Mir zu winzig sollte das natürlich heißen, manchmal spinnt halt die Autokorrektur

Stephan (Gast)

22.01.2015, 09:38
Antworten

Ich poste hier mal einen link zu einen Test von Pcgames Hardware , dort sind die Monitore im test gewesen. http://www.pcgameshardware.de/LCD-Hardware-154105/Specials/Die-besten-Monitore-LCD-Tests-Bestenliste-1074792/, für das schrift Problem einfach die Skalierung auf 150% stellen. ich habe den Acer xb280hk mit g-sync und bin sehr zufrieden .

Hornissentreiber (Gast)

22.01.2015, 09:59
Antworten

Im Forum von Pcgameshardware habe ich einen Erfahrungsbericht geschrieben. Einen sehr aussagekräftigen Test gibt es auf Prad.de. Die Ultrakurzfassung lautet: Tolles Bild, Latenz und Bildwechsel voll spieletauglich, furchtbarer, weil sehr wackeliger Standfuß.

oli (Gast)

22.01.2015, 10:31
Antworten

Achtet darauf, dass eure Grafikkarte 4k unterstützt. Sonst wird alles hochskaliert und ich hatte mit ner 1 jahr alten asus radeon 7870 ein flimmern.
Mit ner gtx 970 ist das nicht mehr so. Anschlüsse sind gut erreichbar aber die Joystick Bedingungen eher nervig.
Win7 mit 4k bedeutet auch, dass man an x stellen die Schrift vergrößern muss. Tv karten nutzer sollten sich klar sein, dass nicht-HD-Sender deutlich schlechter aussehen. Bei hd sendern sieht man einfach viel mehr Details. Keine fiep Geräusche. Geliefert wurde bei Amazon ohne umverpackung.

Profilbild toxicOne

22.01.2015, 21:03
Antworten

Geiles Teil und nahezu einer der wenigen erschwinglichen 4k Modelle dennoch ein echter 4k panel mit entsprechenden Auflösung ist derzeit definitiv teurer siehe vergleiche von Dell ultrasharp, eizo usw.

Und für alle die diese nicht verstellbaren Füße empfehle ich eine Wandhalterung die man schwenken als auch neigen kann.

Panel in der Preisklasse sind nämlich Vesa genormt!

Profilbild viva

23.01.2015, 01:14
Antworten

Pech gehabt,toxicone.Der Samsung hier hat keine VESA Gewinde für eine Wandhalterung.Es gibt auch keine Norm das ein Monitor eine VESA Befestigung haben muss.

Profilbild MiniDoping

23.01.2015, 23:59
Antworten

Allso habe mir das teil gekauft ist schon Bombe. Aber der pc muss schon arbeiten habe eine gtx 780 ti und denke ich muss auf sli umsteigen oder eine noch größere Grafikkarte

Profilbild kendeizu

13.07.2015, 16:36
Antworten

@viva: ja, leider hast du recht. Hatte das Problem auch. Ich hatte das bei meinem Samsung Monitor letztlich so gelöst, dass ich nen Vesa Adapter gekauft und mit Zwei-Komponenten-Kleber hinten ran geklebt hab 😀 hält Bombenfest

rocky (Gast)

13.07.2015, 17:38
Antworten

habe den Monitor auch soweit ist alles Gut aber ich verstehe es nicht wen man am Monitor AUF 1ms Reaktionszeit Einstellt wird das Bild unscharf getestet mit dutzende hdmi und Display Port Kabel Problem besteht trotzdem.
Hatte jemand ein Idee ?

mfg

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)