-21%
7
Post Thumbnail

299,00€ 376,90€

Samsung UE32F5370 (32″ LED)

01.07.2013
von: ibood.de

Bei Ibood gibt es heute ausnahmsweise mal einen Fernseher, der sogar preislich ganz interessant ist: Der Samsung UE32F5300 kostet sonst mind. 377€ und der baugleiche F5370 mit Sat-Tuner fängt sogar bei 415€ an

Details:
Diagonale: 32″/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 3x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, WLAN (optional), 1x CI+-Slot, 1x optisch • Stromverbrauch: 30W (typisch), 0.3W (Standby) • Tuner: 1x DVB-C/-T • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 100Hz, HbbTV, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser

Der Preis ist insofern sehr gut, als dass man bis 300€ sonst nur NoNames bekommt oder ggf. noch die alten 2012er Modelle von LG, Samsung & Co. Wer wirklich nur Platz für einen 32″ Fernseher hat, sollte hier auf jeden Fall nachdenken, denn es handelt sich zwar um die Einstiegsklasse ohne 3D, aber dafür muss nicht auf PVR und SmartTV verzichtet werden

Bisher fehlt es noch an der Masse an Bewertungen, aber wie zuvor zur neuen F-Serie schon geschrieben, wurde (anscheinend) ein neuen Panel verbaut, was noch bessere Bilder liefern soll und sonst ist noch der Dualcore-Prozessor neu, der die Software, insb. SmartTV noch flüssiger laufen lassen soll.

Profilbild Gimata

01.07.2013, 08:30
Antworten

Wie sieht das eigentlich aus wenn ich einen TV als PC Monitor nehmen würde?
Bringt das irgendwelche Nachteile mit sich (vllt mal abgesehen von einem hohem input lag)
Hat da jemand Erfahrung?

Da preislich dafür gerade einmal einen 27 Zoll großer Monitor raus springen würde, finde die alternative recht interessant 😛

Profilbild FCB

01.07.2013, 08:46
Antworten

@gimata hatte meinen pc schon oft zum zocken am 42“ tv. mir ist nix negatives aufgefallen.
hab auch nen 27“ pc monitor..würde auf einem normalen schreibtisch (80cm tief)keinen größeren monitor empfehlen. ist echt grenzwertig ausser man ist tennis schiedsrichter 😉

Profilbild Gimata

01.07.2013, 10:57
Antworten

@fcb

Okay, dann werde ich mal meinen Tisch ausmessen.

Weil auf Tennis Schiedsrichter habe ich dann doch eher weniger Lust 😉

Lege ich einfach ein langes hdmi auf meinen 50″

Dachte es wäre recht interessant, da ich im Moment nur einen 22″ Monitor habe und ich ihn noch gerne etwas größer hätte 🙂

Profilbild SGS

01.07.2013, 11:55
Antworten

… Auflösung wäre mir wichtiger als die wahnsinns diagonale. Was bringt dir das riesige Bild? Passt ja doch nicht mehr drauf, wenn du jetzt auch schon FullHD hast.

Profilbild Gimata

01.07.2013, 13:36
Antworten

Ein Beispiel ist Word oder Excel.
Die Größe nimmt man dann gerne.

Aber mir ist schon bewusst was du meinst.

War ja auch nur ein Hirngespinst.;)

Profilbild Jeronim0

01.07.2013, 14:48
Antworten

@gimata wenne den PC hauptsächlich zum daddeln nutzt ist ein TV okay.. aber zum arbeiten ein absolutes NoGo!

Anonymous (Gast)

01.07.2013, 21:04
Antworten

VORSICHT VOR IBOOD. Wollte auch bestellen, hab dann aber die Firma mal gegoogelt. Es scheint immer Probleme mit diesen Angeboten zu geben. Ware wird nicht geliefert oder völlig verspätet. Zudem sei finanziell bei denen einiges im Argen. Wer sein Geld nicht verlieren will, sollte also nicht bestellen.

Hab auch die Finger davon gelassen….

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)