-13%
9
Post Thumbnail

37,90€ 43,50€

SanDisk microSDXC 64GB Class 10

03.03.2014
von: amazon.de

Wieder da: Es ist nicht ganz der Bestpreis, den wir schonmal dank Gutschein + Sofortüberweisung bei Digitalo hier hatten, aber viele bestellen ja sowieso lieber bei Amazon, weshalb ich mal drauf hinweisen wollte:

• SanDisk Ultra Speicherkarte
• UHS Class 1 / Class10
• 64 GB Speicherkapazität
• inkl. microSD/SD-Adapter
• Schreiben ca. 18 MB/s
• Lesen ca. 40 MB/s

Die Geschwindigkeiten werden in den Bewertungen mehrmals bestätigt, wobei Amazon die Karte zweimal drin hat (einmal mit, einmal ohne Adapter). Ingesamt finden sich aber mittlerweile schon über 2.700 Bewertungen mit durchschnittlich 4 bis 4,5 Sternen, was wohl ein mehr als eindeutiges Ergebnis ist 😉

Profilbild Neophyte

03.03.2014, 08:06
Antworten

gestern die 32GB Variante bestellt, grade den Deal gesehen, storniert und direkt die 64GB geordert. Endlich genug Speicher für mein Z2 (das hoffentlich bald ankommt) 😉

Anonymous (Gast)

03.03.2014, 09:22
Antworten

hi! kann man den auch ohne qualitätsverlust für die gopro 3 black benutzen? auf deren homepage empfiehlt gopro einige SD-Karten aber wohl nur aus werbetechnischen gründen, oder? Gruß

Profilbild dominik

03.03.2014, 10:07
Antworten

ich hab selbst eine gopro3 be, seit letzter Woche. und ich suche derzeit nach einem guten Preis der 64gb extreme plus. diese hier würde ich für die gopro3 nicht nehmen…

Anonymous (Gast)

03.03.2014, 11:11
Antworten

Erklärung warum du sie nicht mit der GoPro3 verwenden würdest wäre super.

Profilbild dominik

03.03.2014, 11:43
Antworten

einzig und allein wegen der zu geringen schreibgeschwindigkeit. laut gopro werden wesentlich schnellere Karten empfohlen. vorallem für fotoburst und den protune modus. Empfehlungen laut gopro: sandisk extreme microsdxc lexar microsdxc 600x delkin microsdxc samsung microsdxc

Profilbild IT_Crowd_

03.03.2014, 12:15
Antworten

Habe genug von SanDisk Ultra: schon 2 32er Micro SDHC gehabt, die entweder für sporadische Neustarts v. Handys u. Tablets sorgten…oder jeweils einfach „ausgeworfen“ wurden…mit Transcend u.a. keine solchen Probleme mehr…u. ja, auch Neuformatierung im Gerät o.ä. half nicht!

Anonymous (Gast)

03.03.2014, 18:46
Antworten

Das sind aber die Empfehlungen für 4k und 2,7k Videos. Wie sieht es mit den normalen HD Aufnahmen aus?

Anonymous (Gast)

04.03.2014, 21:34
Antworten

Björn, ich hatte erst diese Karte hier in meiner GoPro 3 BE. Die Kamera stürzte damit immer wieder ab. Schließlich zerstörte die Kamera sogar die Karte komplett. Im camforpro-Forum kannst Du ähnliche Bericht lesen. Die GoPro ist da echt zickig. Ich habe jetzt eine Samsung mit 64GB drin, damit läuft die Kamera stabil.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)