-23%
14
Post Thumbnail

35,22€ 45,75€

SanDisk Sansa Clip+ 8GB MP3-Player

13.06.2012
von: voelkner.de

Einer der wohl beliebtesten MP3-Player im 8GB-Format (lässt sich per microSD erweitern) gibt es gerade bei Völkner mit dem Gutscheincode „Europameisterschaft“ und bei Bezahlung per Sofortüberweisung

• Die neuen Sandisk Sansa Clip+ – Modelle unterstützen nun die Anzeige von sortierbaren Ordnerstrukturen
• digitaler SanDisk Player für MP3, WMA, Secure WMA, Ogg Vorbis, FLAC-Formate, Hörbücher und FM-Radio
• kleines, kompaktes Design, kaum größer als eine Streichholzschachtel
• microSD-/microSDHC-Slot zur Erweiterung der Speicherkapazität und zum Datentransfer
• FM-Radio mit 40 Stationsspeicherplätzen.
• Diktiergerät-Funktion über integriertes Mikrofon
• 4-zeiliges OLED-Display
• Sortierung der Titel nach verschiedenen Kriterien möglich, wie z.B. Künstler, Album, Genre, u.a.
• bis zu 15-h-Wiedergabe mittels internem, wiederaufladbaren Akku
• Speicherkapazität extern: wird über microSD-Karte definiert

Knapp 1000 Bewertungen bei Amazon – mehr muss man wohl kaum zu dem Teil sagen 😉

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 08:28
Antworten

Lieferbar erst in 2 wochen und noch 5 Euro Versand dabei…

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 08:33
Antworten

Versandkostenfreie Lieferung bei Bezahlung per Sofortüberweisung ab 25,00 € Bestellwert.

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 08:41
Antworten

Habe ipod nanno der 2 Generation, für mich immer noch das Beste was es gibt

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 08:50
Antworten

wow, der kommt wie gerufen, bräuchte nen Neuen für meine Frau. Dankee für den Deal!!

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 09:27
Antworten

Ich kann den Player wärmstens empfehlen, für den Preis mit anständigen Kopfhörern (AKG, Shure,Klipsch) ein super Klang! Am besten direkt mit der alternativen Open Source Firmware Rockbox flashen, hiermit habt ihr alle erdenklichen Einstellungsmöglichkeiten. Da braucht es keinen faulen Apfel mehr.

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 09:30
Antworten

Leider scheint der Link tot zu sein bzw. das Angebot schon abgelaufen

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 10:01
Antworten

DAAAAAAANKEEEE für die schnellste Reaktion der Zeiten!!!! :-))

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 11:45
Antworten

das gerät ist o.k., klingt anständig (aber nicht super). verarbeitung ist mangelhaft: clip bricht schnell ab, tasten knarzen nach kurzer zeit. bei meinem clip+ (selbes modell, selbe größe) hat nun nach knapp 1 jahr der kopfhörerausgang angefangen, zu knacken und zu knistern. dabei gehe ich damit recht schonend um; dies ist der erste von 3 mp3-playern, die ich habe/hatte, bei dem das passiert – und die anderen habe ich überdies schon deutlich länger in gebrauch.
die akkulaufzeit ist ebenfalls mit normalen mp3s (128-192kb/s) weit weniger hoch als angegeben, maximum sind etwa 7-9h (nicht 15) und das sinkt im laufe der zeit auch noch um einiges.
der support durch sandisk ist leider zeittypisch: hardwareschäden wie etwa das abbrechen des clips (dessen konstruktion mit „filigran“ noch untertrieben ist) werden nicht gedeckt, selbst wenn es, wie bei mir, kaum eine woche nach kauf geschieht. auch eine bemängelung der signifikant kürzeren akkulaufzeit als angegeben, wird mit „mp3-abhängig“ weggewischt – klar, aber 50% unterschied?

als quasi „wegwerf-mp3-player“ für den alltagsgebrauch ist das gerät m.e. dennoch empfehlenswert. mit den üblichen hinweisen – vernünftige kopfhörer besorgen, (sehr) vorsichtig behandeln, nicht gießen, etc.
großes plus: das ding ist wunderbar leicht und damit gerade für sport sehr gut geeignet. rockbox ist auch praktisch, gerade, weil es einen besseren zufallsmodus besitzt als die original-fw, die nur eine oder zwei „zufällige“ abspielreihenfolgen zu kennen scheint

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 12:13
Antworten

hab den clip seit 3 Jahren und hatte nie Probleme und bin nach wie vor begeistert!! bei dem preis … kaufen !!!

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 13:31
Antworten

@jogeht
Ich hätte ihn jetzt aber fast gekauft…Nach deinem Kommentar bin ich etwas ratlos denn mein Sohn geht eben nicht immer zimperlich mit sowas um und hätte sein altes Gerät STÄNDIG im Gebrauch…Und überall.Also doch lieber etwas stabileres?…Hmmmm..

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 14:34
Antworten

1. Keine Ahnung wie ihr alle das Ding kaputt bekommen, wenn man ihn nicht ständig irgendwo gegen wirft ist er nicht weniger haltbar als andere Mp3 Player.

2. Der Klang ist maßgeblich abhängig von den Kopfhörern, wenn hier jemand von mp3 mit einer Bitrate von 128kbit spricht wundert es mich nicht das der Klang nicht so toll ist, ist ja auch YouTube Qualität. Jeder der nicht gerade kaputte Ohren hat hört das.

3. Die Akku Laufzeit liegt bei mir mit Rockbox bei ca. 15h mit der originalen Firmware aber auch noch bei ca. 9.

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 14:41
Antworten

Da haste dich aber über den Tisch ziehen lassen @jo, geht. 476 BGB, notfalls i. V. m. BGH, Urteil vom 14. 9. 2005 – VIII ZR 363/04.

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 15:37
Antworten

ich habe schon ein sansa mp3 player, ich habe dem in 2005 gekauft und der arbeitet bis jetzt tadellos.

Anonymous (Gast)

13.06.2012, 23:08
Antworten

Diese kleinen Sansas sind echt gut und preiswert. Ipod Nano? Das Drecksteil hat nicht mal ein Display, oder? Und ohne iTunes geht mal nix! Lasst euch nicht verapplen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)