-29%
56
Post Thumbnail

55,55€ 78,12€

SanDisk Ultra Plus SSD 128GB

17.01.2014
von: cyberport.de

Wer bei den letzten Deals von Digitalo und Saturn zu spät dran war kann aufatmen: Cyberport haut übers Wochende hin die SanDisk Ultra SSD mit 128GB für gerade mal 55,55€ heraus. Ich glaube aber, dass die Bestände nicht lange halten werden – bei Interesse also besser schnell eine sichern

Details:
lesen: 530MB/s • schreiben: 290MB/s • Random 4K lesen: 80000IOPS • Random 4K schreiben: 33000IOPS • Cache: 128MB (DDR2) • Anschluss: SATA 6Gb/s • Leistungsaufnahme: 2.7W (Betrieb), 0.08W (Leerlauf) • NAND-Typ: MLC (19nm) • MTBF: 2 Mio. Stunden • Controller: Marvell SS889175 • Abmessungen: 100.5×69.85x7mm • Besonderheiten: inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe • Herstellergarantie: drei Jahre

Alternativen gibt es zwar mittlerweile genügend und teuer sind die SSDs sowieso nicht mehr, aber wer bisher noch gar keine im Betrieb hatte, dürfte bei dem Preis wohl schwach werden. In den Testberichten macht sie eine gute Figur und bei ComputerBase heißt es z.B.:

„Fangen wir mit dem Wichtigsten an: Die SanDisk Ultra Plus ist derzeit die ideale SSD für all jene, die eine gute SSD zu einem möglichst günstigen Preis suchen. Die Konkurrenten in diesem Preissegment sind in erster Linie die Samsung Serie 840 mit TLC-Speicherchips und die Crucial M500, in der ebenso wie in der SanDisk Ultra langlebigere MLC-Speicherchips stecken. In puncto Preis kann SanDisk beide Konkurrenten in die Tasche stecken“

Profilbild matrix1977

17.01.2014, 17:38
Antworten

hetzt mich nicht.grins

Profilbild RedBull

17.01.2014, 17:45
Antworten

290 MB/s Schreiben ist aber nicht so der Hit!?

Profilbild cakä

17.01.2014, 17:46
Antworten

Info: ist das Notebook kit

Profilbild Lumpy

17.01.2014, 17:50
Antworten

in weniger als 7 Minuten schreibst die platte voll, vorrausgesetzt sie ist komplett leer :/ klingt für mich okay….

Anonymous (Gast)

17.01.2014, 17:51
Antworten

Und gekauft 🙂

Profilbild Born2BeAzz

17.01.2014, 18:08
Antworten

Was heißt Notebook – Kit? Kann ich das nicht in den PC einbauen?

Profilbild Sebastian

17.01.2014, 18:09
Antworten

TOP. Für Notebook mit 290 MB/s schreibend mehr als ausreichend. Wichtiger sind die IOPS und die lesende Geschwindigkeit.

Profilbild Sebastian

17.01.2014, 18:13
Antworten

@Born: in den PC geht die SSD natürlich auch. Beim Kit ist nur alles für das Notebook dabei, glaube z.b. USB- kabel. Für den PC fehlt der Adapterv für 3,5 auf 2,5 Zoll Festplatten

Profilbild Born2BeAzz

17.01.2014, 18:18
Antworten

Danke Sebastian. Was für einen Adapter brauche ich denn da genau? Hab eben mal kurz gegooglet aber so richtig blicke ich nicht durch…

Profilbild Alan Harper

17.01.2014, 18:19
Antworten

Manche Gehäuse haben extra Platz 2,5 Zoll Laufwerke, die brauchen dann kein Adapter

Profilbild Rufus

17.01.2014, 18:25
Antworten

Hi ich suche ein gutes Angebot für die Western digital dual drive. schon Danke im voraus 😉

Profilbild Born2BeAzz

17.01.2014, 18:27
Antworten

Hat mein Gehäuse leider nicht… Wäre dieses Kit dann geeignet? http://www.amazon.de/gp/aw/d/B008S1WV6E/ref=pd_aw_sbs_1?pi=SL500_SS115

Profilbild Millencolin

17.01.2014, 18:36
Antworten

@born: Ja das geht damit, per Satan schließt du die dann ans Motherboard an

Profilbild Millencolin

17.01.2014, 18:36
Antworten

*sata

Profilbild cooltim3r

17.01.2014, 18:38
Antworten

@Millencolin Möge die Gott beistehen…

Profilbild unique

17.01.2014, 18:42
Antworten

panzertape und fertig. hat keine beweglichen Teile, vibriert nicht. einfach hin kleben wo Platz ist.

Profilbild Pixxel

17.01.2014, 18:43
Antworten

Bei PCs brauchter keine extra Halter. Einfach entweder hinter den Mainboardtray oder einfach irgendwo reinlegen. Hab die SSD selber und kann sie empfehlen. Seit ein paar 100 Stunden im Einsatz

Profilbild Chris_B

17.01.2014, 18:47
Antworten

Gekauft. Brauche zwar derzeit nicht so dringend eine, aber ist ja immer gut, eine auf Halde zu haben 😀

Profilbild Ernst

17.01.2014, 19:01
Antworten

Mal eine frage: Ich würde die ssd gerne als externe festplatte benutzen. Da brauche ich ja bestimmt ein kabel oder gehäuse, damit ich die platte per usb an das notebook anschließen kann!? Würde dieser adapter funktionieren oder gibt es auch günstigere varianten? http://www.amazon.de/LogiLink-USB-S-ATA-Kabel-Festplatten/dp/B008VNCZ6K Schon mal vielen dank für eure antworten!

Profilbild HansDeal

17.01.2014, 19:05
Antworten

Danke, mit SATA-Kabel gekauft!

Anonymous (Gast)

17.01.2014, 19:07
Antworten

Profilbild goldhand

17.01.2014, 19:08
Antworten

Kostet 65, 99 € bei Amazon 😉

Anonymous (Gast)

17.01.2014, 19:09
Antworten

da kaufe ich sie lieber 10€ teurer bei Amazon da ist die Reklamation viel besser falls sie mal den geist auf geben sollte

Anonymous (Gast)

17.01.2014, 19:11
Antworten

http://www.amazon.de/gp/product/B00BQ8RM1A/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers die ist besser vom Gehäuse bessere Qualität und auf die gb umgerechnet fast gleich teuer aber auch schneller

Profilbild Novo

17.01.2014, 19:35
Antworten

kann man die einfach in meinen Laptop einbauen braucht man kabel odee so?

Profilbild samy sg2

17.01.2014, 19:41
Antworten

Kann man die in einer PS3 einbauen? Dann müssten doch die Lade Zeiten gen Null gehen. Oder funktioniert das nicht?

Profilbild WieWaWolle

17.01.2014, 20:05
Antworten

glaube die ssd ist nicht dazu ausgelegt dauerhaft auf die daten der ps3 zuzugreifen. weil eine ssd ja nur eine bestimmte haltbarkeit hat. aber da sollen mal die crackz was zu schreiben…

Profilbild Born2BeAzz

17.01.2014, 20:08
Antworten

In einer PS3 hat eine SSD meines Wissens nach keinen Effekt, weil die übrigen Komponenten nicht mitspielen… Allerdings gebe ich darauf keine Garantie, meine das nur mal gelesen zu haben… Und von Panzertape halte ich persönlich nicht so viel. Auch wenn ein Billig-Kit sicherlich nicht die beste Lösung ist, sind Heimwerker – Aktionen keine Alternative für meine geliebte Technik… 😉

Profilbild Tompo

17.01.2014, 20:09
Antworten

Wenn SSDs so eine kurze Lebensdauer hätten wo wäre der Sinn sie in Laptops einzusetzen um darauf das OS laufen zu lassen 😀

Profilbild roccne

17.01.2014, 20:15
Antworten

Selbst eine HDD mit 7200 RPM ist bei der PS3 schon unterfordert.

Profilbild Lefuet

17.01.2014, 20:19
Antworten

SSD in PS3 keinerlei Gewinn von der Geschwindigkeit. Auch kein Trim Befehl usw.

Anonymous (Gast)

17.01.2014, 21:09
Antworten

gibts echt noch Leute die eine PS3 haben? Gibt doch schon einen Nachfolger.

Anonymous (Gast)

17.01.2014, 21:59
Antworten

Wie sieht es denn aus. Hat schon mal jmd bei Cyberport bestellt? Habe die Platte bestellt und auf der Seite steht „Ware nicht auf Lager“ War es ein Angebot? Bekomme ich sie noch für den Preis? Oder wie läuft das ab? 🙂

Profilbild norbsen

17.01.2014, 22:31
Antworten

es gibt auch noch leute die einen golf 6 fahren, obwohl es den neuen gibt – unfassbar!

Profilbild Tompo

17.01.2014, 22:48
Antworten

Ja ok ne Ps3 hält aber länger als ein Golf … 🙁

Profilbild adelie

17.01.2014, 23:14
Antworten

ich suche eine 500 GB Platte…. wo gibt es die günstig?

Anonymous (Gast)

18.01.2014, 04:43
Antworten

Anonymous (Gast)

18.01.2014, 04:44
Antworten

@adelie kauf sie über Amazon kostet nur 236,11€ und hast gut falls reklamierst

Profilbild Lefuet

18.01.2014, 09:02
Antworten

Idealo.de

Profilbild Ernst

22.01.2014, 08:02
Antworten

Liefertermin derzeit „unbestimmt“! Bei euch auch? Ist doch ne sauerei…..

Profilbild Born2BeAzz

23.01.2014, 11:14
Antworten

Ich wurde gerade zum zweiten mal vertröstet. Ursprünglich sollte sie heute wieder lieferbar sein… Nun gibt es erneut Schwierigkeiten und ich soll mich bis mindestens 31.01. gedulden. Wie sieht das aus mit Stornierungen? Geht das bei Cyberport ohne weiteres?

Profilbild Docci

24.01.2014, 12:20
Antworten

Ja, ich habe auch die Mail bekommen. Neuer Liefertermin 31.1.2014. Ist ne Frechheit!

Anonymous (Gast)

24.01.2014, 14:31
Antworten

Ich hab leider nicht mal nen neuen Termin bekommen, sondern nur die Info, dass der Artikel leider nicht verfügbar sei. Schade damit haben sie die Chance als Amazon Alternative in Betracht zu kommen vertan. Esseiden man kommt mir in irgendeiner Weise Kulant entgegen. (Musste mir grade ein wenig Luft machen, sorry).

Profilbild Ernst

24.01.2014, 15:37
Antworten

Ich habe auch keinen liefertermin bekommen. Werde die bestellung aber erstmal laufen lassen. Der preis ist ja wirklich gut. Bin gespannt, ob die ssd nun am 31.01.14 (wie oben angedeutet) lieferbar sein wird. Ansonsten wird irgendwann storniert…… Falls jemand etwas von einem „kulanten entgegenkommen“ hört, schreibt es doch bitte hier in die kommentare rein. Werde noch regelmäßig hier reinschauen….

Profilbild Ernst

24.01.2014, 20:19
Antworten

Gerade ne mail bekommen. Die lieferung hat das lager verlassen…..! Welch positive überraschung, damit hab ja nun gar nicht mehr gerechnet!

Profilbild Born2BeAzz

26.01.2014, 00:16
Antworten

Habe die Mail über das Verlassen der Versandabteilung auch bekommen. Mal sehen, wie lange die Lieferung nun wirklich dauert…

Profilbild Born2BeAzz

27.01.2014, 16:50
Antworten

Ist heute angekommen. Dachte schon, das Paket sei leer aber die Platte wiegt einfach so gut wie nix… 🙂

Profilbild Ernst

27.01.2014, 17:14
Antworten

Jo, bei mir auch angekommen.

Anonymous (Gast)

30.01.2014, 11:57
Antworten

Jetzt (29-30.Jan) auch eine Email bekommen: „Liefertermin unbestimmt“. Anscheinend aber werden die Bestellungen abgearbeitet. Sandisk ist auch Markenware aber für den HTPC wollte ich nicht so viel Geld ausgeben und 55 passen Preis/Größe/Leistung sehr gut passend so das Amazon mit ich glaube 67 Euro für mich für diesen Einsatzzweck etwas zu teuer ist. Auch weil man vermutlich um 80 Euro Samsung-SSDs bekomt die vielleicht etwas besser sind.

Profilbild Docci

31.01.2014, 06:09
Antworten

Liefertermin unbestimmt. Ich habs storniert…. Saftladen!

Anonymous (Gast)

31.01.2014, 10:25
Antworten

Warum stornieren die sind einen verbindlichen Vertrag eingegangen Nachfrist setzen mit Androhung Sie bei Media Markt oder sonstwo zu kaufen dann müssen die nach Ablauf der Nachfrist die Mehrkosten übernehmen. Ist zwar Streß, aber es kann nicht sein das hier die Schuld auf dem Lieferanten geschoben wird das geht mich als Endkunde auch nix an.

Profilbild Frangipanibluete

31.01.2014, 15:18
Antworten

Stand bei euch auch der Artikel sei verfügbar? Scheint entweder absichtliche Täuschung oder ne Panne gewesen zu sein.

Anonymous (Gast)

03.02.2014, 21:31
Antworten

Am 17.01. gekauft und sofort mit paypal bezahlt. Seitdem drei Emails erhalten, die eine Lieferverzögerung ankündigen. Email von gestern: „voraussichtlich verfügbar ab: 07.02.2014“ Nicht sehr vertrauenserweckend, wenn die Vorkasse der Kunden zur Cashflow-Optimierung genutzt wird und zugesagte Liefertermine mehrfach verschoben werden… Überlege, ob ich nun storniere…

Anonymous (Gast)

04.02.2014, 08:20
Antworten

Mir gehts genauso, das ist wirklich nicht vertrauenserweckend. Habe außerdem die Warterei langsam satt.

Anonymous (Gast)

06.02.2014, 23:52
Antworten

Habe auch per Paypal sofort bezahlt und es heute bekommen. Allerdings hatte ich es recht spät abends bestellt und noch Kabel dazubestellt was schlau war. Denn SATA-Kabel und Stromanschlusskabel sind nicht dabei und hat nicht jeder in der Grabbelkiste. Nur das Laufwerk und Abstandshalter. Evtl um es höher zu machen wenn man es in einen Laptop einbaut der höhere Platten haben will. Das steht aber auch ganz oben in der Beschreibung. Preis/Leistung sind sehr ok. Das Warten war unschön aber ansonsten nichts zu beklagen und zu dem Preis gibts die wohl woanders auch nicht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)