-23%
49
Post Thumbnail

229,00€ 299,00€

[Schnell!] HP Touchpad – 9,7″ Tablet-PC (Touchscreen, Dualcore 1,2GHz, 1GB RAM, 16GB Flash-Speicher, WiFi, Webos 3.0)

10.11.2011
von: amazon.de

Keine Ahnung, wie lange das Angebot gilt – und natürlich bei Weitem nicht so interessant wie die vergangenen Aktionen, aber wer Interesse hat, sollte nicht zu lange überlegen!

Technische Daten:
ARMv7 2x 1.20GHz • 1024MB • 16GB Flash • (IGP) shared memory • USB 2.0 (micro USB)/WLAN 802.11abgn/Bluetooth 2.1 • 9.7″ XGA kapazitives Multi-Touch Touchscreen glare LED TFT (1024×768) • Webcam vorne (1.3 Megapixel) • webOS 3.0 • Li-Polymer-Akku (6300mAh) • 0.74kg • 12 Monate Herstellergarantie • Größe HxBxT: 241.2×185.7×8.8mm • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Lagesensor, Gyroskop, Lichtsensor

Maxi (Gast)

10.11.2011, 20:54
Antworten

wieso schnell?

Johnny (Gast)

10.11.2011, 20:54
Antworten

Haha die gab es schon für 99 Euro und für den preis will ochs es nicht, das tablet ohne Zukunft obwohl ich es nicht schlecht fand

One (Gast)

10.11.2011, 20:54
Antworten

Top,bestellt!

Profilbild stefan

10.11.2011, 20:55
Antworten

@Maxi: weil ich nicht weiß, wieviele auf Lager sind bzw. wieviele für den Preis rausgehauen werden 😉

Nummer one (Gast)

10.11.2011, 20:56
Antworten

weil wenn es langsam wäre da nicht schnell stehen würde. ;o)

Dogma (Gast)

10.11.2011, 20:58
Antworten

Für 99 Euro hätte ich es mal mitgenommen, aber nicht für den Preis

mb (Gast)

10.11.2011, 21:02
Antworten

Leute denkt dran es steht noch in den Sternen ob android jemals drauf laufen wird!!!!hp gibt den quellcode nicht frei

M. (Gast)

10.11.2011, 21:11
Antworten

Aber CM7 ist da! Bei youtube gibt es viele videos dazu. Somit bestes tablet (P/L) aktuell mit customRom! Geniales angebot, leider hab ich schon n‘ acer…

buelo (Gast)

10.11.2011, 21:12
Antworten

die neue Cheffin von HP verkauft das BetriebsSystem WebOs an den meist bietenden, gute Chancen hat oracle.

carsten (Gast)

10.11.2011, 21:13
Antworten

Recht teuer für ein mausetotes System…

splatter (Gast)

10.11.2011, 21:21
Antworten

hatte ich schon mal gepostet, das gleiche gibts bei alternate für 180 € hab ich in der ausstellung gesehen.

MarkC (Gast)

10.11.2011, 21:21
Antworten

gibt doch ein custom ROM dazu, also wozu wegen webOS jammern?

Pete (Gast)

10.11.2011, 21:23
Antworten

Also für „bastler“ bzw. dank der tutorials im grunde für jeden mit eiern, eine super möglichkeit an ein tablet zu kommen. Dualcore 1,2ghz <3

Michl (Gast)

10.11.2011, 21:27
Antworten

Leut lasst euch sagen ich hab son Touchpad und CM7 (2.3) war voll easy zu installieren. Nu laufen beide OS parallel und noch dazu stabil.

Sacha (Gast)

10.11.2011, 21:31
Antworten

ich finde in der Beschreibung bei Amazon gar keinen Hinweis auf gps oder Lagesensoren etc…hat es das nicht?

Michl (Gast)

10.11.2011, 21:34
Antworten

Hat beides.

rumbi (Gast)

10.11.2011, 21:37
Antworten

Hat KEIN!!! GPS

Sacha (Gast)

10.11.2011, 21:39
Antworten

hmm,was denn nun?!?Also ohne gps für mich, abgesehen vom dann viel zu hohen Preis, uninteressant

Profilbild stefan

10.11.2011, 21:41
Antworten

sorry, habs von unterwegs eingestellt – hab die technischen Daten ergänzt und noch auf testberichte.de verlinkt.

Ned (Gast)

10.11.2011, 21:50
Antworten

June, junge,… soll ich zuschlagen? Dualcore, 1gb ram, fetter akku, gute verarbeitung und android 2.3

Waaaahhh… vergleichbare fangen bei 350 an :-/

buelo (Gast)

10.11.2011, 21:54
Antworten

mir fehlt an dem gerät 3G 🙁

Michl (Gast)

10.11.2011, 21:58
Antworten

Sorry wegen GPS, is nicht drin. Hab wohl zu viel mit meinen Handys gespielt. ^^ Die Standortangabe funzt aber trotzdem über WLAN.

Sacha (Gast)

10.11.2011, 22:02
Antworten

kein Problem und danke für die Info…da wo ich es einsetze gibt es kein WLAN.Daher bin ich auf Gps angewiesen.Dann Schläge ich ned zu.

Michl (Gast)

10.11.2011, 22:13
Antworten

Mit dem App MapTool Pro (webOS) lässt sich wohl ne GPS-Maus anschließen und mit nem tethering-fähigem Handy (ab Android 2.2) gehts auch ins 3G. Beides eben nur über Umwege. Wenns all-inclusive sein soll kostets n Batzen mehr. =-)

blub (Gast)

10.11.2011, 22:27
Antworten

wie zum teufel ist amazon an die teile gekommen?

Darkness (Gast)

10.11.2011, 22:29
Antworten

Hab mittlerweile 3@home und ipad und asus transformer verkauft.
android im dualboot drauf, einfach genial

Michael (Gast)

10.11.2011, 22:43
Antworten

@Darkness wie bekommt man auf das Pad den einfach Android drauf, das man auch vernünftig nutzen kann? Das was ich bisher gegoogelt habe, spricht nicht gerade von einem stabilen System.

littlec (Gast)

10.11.2011, 22:43
Antworten

Leute zahlt 20 Euro mehr und läuft euch nen archos g9, die Dinger sind der Hammer und 3g kann jederzeit nachgerüstet werden. android 3.x, GPS und alles andere was man von nem guten tablet braucht.

littlec (Gast)

10.11.2011, 22:46
Antworten

ok 55€ mehr für die 16gb Version mit 1.5Ghz prozessor

Markus (Gast)

10.11.2011, 22:48
Antworten

Der Hammer ist wohl ein bisschen übertrieben, brauchbar vielleicht. Wegen den genialen 512 mb RAM kannst du Multitasking vergessen, der Launcher läd dauernd nach , Apps werden aus dem Speicher geworfen und müssen neuladen, mehrere Tabs im Browser führen hin und wieder zum Absturz. Das dauert alles wie lange und nervt. Ja ich habe mir das 80 G9 angeschaut ( das 101 hat die gleiche Hardware…) , für den Preis ok, kann aber nicht mit Tablets wie dem Touchpad, Iconia A500, Transformer mithalten.

littlec (Gast)

10.11.2011, 22:50
Antworten

:-O

multiman (Gast)

10.11.2011, 22:54
Antworten

also ich habe das g9 101 turbo seit knapp 2 Monaten und habe noch keins dieser Fehler entdecken können. es läuft, absolut flüssig, keine launcherprobleme und Multitasking und Browser lassen keine wünsche offen.

ribbon1986 (Gast)

10.11.2011, 22:59
Antworten

ich habs nun auch so lange und kann mich nicht beklagen. der 3g Stick ist genial und man muss nicht irgendnen ünerteuerten Vertrag abschließen, sondern kann sich seine simkarte selber aussuchen. und mit den RAM hatte ich noch keine Probleme, ab und an gameloftspiele pausiert um zu surfen oder Mails zu checken. weiß nicht was man von soner bildschirmplatte noch mehr will aber man lässt sich ja gerne einreden, was man heute alles braucht. selbst filme sehen auf dem Ding blendend aus, meine Freundin liebt es.

loop (Gast)

10.11.2011, 23:04
Antworten

Hey hab das 80 g9 auch, bin ein tabmonster, habe immer mindestens 5 auf, wegen managergames usw. auch beim onlineshoppen preise vergleichen, das Ding macht was es soll und es macht es gut, will es nit mehr missen 🙂

blackbeard (Gast)

10.11.2011, 23:10
Antworten

@ribbon:
du hast recht, mit dem was uns heutzutage eingeredet wird was wir alles brauchen. das ist echt übel, wer braucht ein Telefon mit dualcore? für das iphone gibt es doch eh keine apps die ohne nicht laufen, der ipod touch 4g kann alles was iOS bietet und hat keinen superprozessor. genauso das iphone 4. und tablets sind da um zu surfen und filme zu gucken. wenn sie nen hd Screen haben, super.

Marvin (Gast)

10.11.2011, 23:17
Antworten

steht bei mir für 339 Euro ?

Liquid87 (Gast)

10.11.2011, 23:23
Antworten

ich hab das 32gb Modell von Notebooksbilliger de und bin voll zufrieden dank android, gutes Display, Akku hält lange und mit chainfire 3d laufen auch Games wie shadowgun ruckelfrei. also Wer überlegt sollte zugreifen. tutorial für Android gibts bei rootswiki.

technigfan (Gast)

10.11.2011, 23:24
Antworten

für hundi sicherlich top, für diesen preis ok, mit cm… reicht mir aber nicht für ein schnäppchen, abgesehen, davon, dass es wieder normal kostet…

muzel0815 (Gast)

10.11.2011, 23:25
Antworten

hab grad bei amazon entdeckt, dass es vom 101 g9 ein 250gb modell gibt. das wär natürlich ahch was feines.

technigfan (Gast)

10.11.2011, 23:27
Antworten

mit ssd…

Markus (Gast)

10.11.2011, 23:27
Antworten

jaja natürlich habt ihr das noch nie gesehen ^^ Honeycomb (sehr ressourcenhungrig da schlampig programmiert, geben selbst die Google Mitarbeiter zu ) + 512 mb RAM und dann noch Multitasking funktioniert einfach nicht.

Vielleicht bekommen die überarbeiteten G9 Anfang 2012 1GB RAM, dann werde ich mir auch eins zulegen. So leider nicht …. Das Konzept mit dem 3G-Stick ist ja wirklich überaus genial 🙂

matze (Gast)

10.11.2011, 23:29
Antworten

schon alle weg für den Preis!!

technigfan (Gast)

10.11.2011, 23:37
Antworten

für archos genial, nicht für uns, ich finde hättens gleich einbauen sollen, zum gleichen preis 😉

Sacha (Gast)

11.11.2011, 00:09
Antworten

das 16gb Modell kosten 0,89€ mehr als das 32er…das ist mal ne Preispolitik 🙂

stephan (Gast)

11.11.2011, 00:20
Antworten

wieder so eine Schei… Totgeburt, was will man damit noch und dann zu dem Preis…… lachaft!!!

Hanspeter (Gast)

11.11.2011, 07:51
Antworten

Das Hansspad ist doch eine Alternative aber ich rede jedeim was ein das er das Asien Transformer Promenade braucht.

khan (Gast)

11.11.2011, 09:18
Antworten

ich bin dumm

bh (Gast)

11.11.2011, 13:32
Antworten

@khan: genau!

mich (Gast)

11.11.2011, 19:19
Antworten

Teuer

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)