-25%
17

88,00€ 117,27€

Tipp: Huawei E5776 LTE-Router

06.05.2015
von: conrad.de

Wieder da: Bei Conrad gibt es gerade den sehr beliebten und eigtl. preisstabilen Huawei E5776 Wlan-Hotspot zum bisherigen Bestpreis von 88€. Mit dem Gutscheincode „TECH19FREE“ wird die Lieferung versandkostenfrei verschickt. Bisher war er erst einmal für unter 100€ zu haben, damals sogar aus England – also ggf. nicht zu lange zögern:

• UMTS/HSDPA/HSUPA/HSPA+/LTE 
• Schnittstellen: USB, WLAN 802.11b/g/n 
• Maße / Gewicht: 106x66x16mm, 150g 
• MicroSD-Slot, MiFi, Akkubetrieb
• Hotspot für max. 10 Geräte
• Download max. 150 MBit/s
• Upload max. 50 MBit/s
• 10 Stunden Akkulaufzeit 

HUAWEI E5776

Was das E5776 u.a. so besonders macht: Es ist der erste Mobile WLAN-Hotspot, der LTE Cat.4 und damit ein Downloadtempo von bis zu 150 MBit/s unterstützt. Die Amazon-Kunden vergeben durchschnittlich 4 Sterne. Es geht super schnell, den Huawei Router einzurichten und er passt in jede Tasche. Die Empfangsqualität soll sehr gut sein, v.a. auch bei LTE-Empfang:

+ Unterstützt LTE Cat.4
+ Steuerbar über Apps
+ Sehr lange Akkulaufzeit
+ Klein, handlich und leicht
+ Ladefunktion für USB-Geräte 
+ Statusanzeige in 1,45″ TFT Display
– WLAN-Schlüssel nicht geschützt
– Adapter nicht für deutsche Steckdose

Ciwan Haco (Gast)

14.05.2014, 17:48
Antworten

vor ca. 10 -monaten habe ich das gleiche gerät aus hongkong für 150€ bestellt!! in deutschland war der preis damals 179€!!!
kann das gerät ohne einschränkung empfehlen! super gerät das bis heute tadellos funktioniert!
gut zu wissen: wenn das gerät eingeschaltet in der hosentasche bleibt, kann sein dass es zu heiß wird und schaltet sich dann automatisch für 1-2-stunden aus!!! keine sorge das gerät ist nicht defekt! nach ca. 2-stunden lässt sich wieder einschalten! mir war so einmal passiert und dachte es ist kaputt gegangen, hat sich fast 2-stunden nicht eingeschaltet! 😉

Profilbild HitmanOB

14.05.2014, 18:24
Antworten

wofür braucht man so ein Gerät?

Karsten (Gast)

14.05.2014, 18:30
Antworten

Na um ins Internet zu gehen!
Steckst du Simkarte rein und kannst per WLAN ins Internet gehen.

lala (Gast)

14.05.2014, 22:00
Antworten

Habe den seit 9 Monaten. top! jederzeit wieder!

Profilbild Roland

14.05.2014, 23:09
Antworten

Ich dachte diese Funktion ist in fast jedem Smartphone vorhanden. Für was brauche ich dann dieses Gerät?

schabernackel (Gast)

14.05.2014, 23:50
Antworten

@roland es gibt zahlreiche tablets, die über keinen sim karten platz verfügen. so kann man auch unterwegs online sein

Fanatic1899 (Gast)

15.05.2014, 02:14
Antworten

Damit du die Gratis Sim vom Telekom Deal benutzen kannst

Profilbild DrFreaK

15.05.2014, 05:14
Antworten

z.B. um Akku zu sparen.

Profilbild Mr. X

15.05.2014, 07:18
Antworten

@roland: Geh mal unterwegs mit einem Tablet ohne 3G ins Internet … Wie willst Du das sonst anstellen?

Profilbild DaAndare

06.05.2015, 14:19
Antworten

@Roland,
ich bin zum Beispiel häufig im nicht europäischen Ausland unterwegs. Die Datentarife sind teilweise extrem.
Wenn man sich jedoch lokale Daten-SIMs holt und ins Gerät steckt, ist man mit mehreren Geräten wieder günstig online…

rainer4u (Gast)

06.05.2015, 14:29
Antworten

…ist das rein nur für LTE Sim oder funktioniert das auch mit “normalen“ SIM Karten ?

m-s (Gast)

06.05.2015, 14:48
Antworten

habe mir das Dell Tablet für 99 Euro gekauft. Habe lange mit dem Gedanken gespielt, diesen Router zu kaufen, aber als es ein brauchbares LTE pad zum gleichen Preis gab, war das attraktiver.

m-s (Gast)

06.05.2015, 14:49
Antworten

@rainer für wifi gibt es deutlich billigere Geräte,aber das sollte das auch können.

Profilbild Yuck Fou

06.05.2015, 15:06
Antworten

Gibt’s da keine günstigere Alternative?

Profilbild Immigrantchild

06.05.2015, 15:39
Antworten

@rainer4u:

Was LTE kann, kann auch 3G, 2G…

Hunter (Gast)

06.05.2015, 16:26
Antworten

Wie ist das mit der Wlan Verschlüsselung? kann jeder dann darauf zugreifen?oder waa bedeutet „Wlan Schlüssel nicht geschützt?

Profilbild stefan

06.05.2015, 16:38
Antworten

@rainer: geht auch mit anderen Netzen

@Doktor: Mit LTE aktuell leider nein

@Hunter: Natürlich gehts nur mit einem Passwort. Innerhalb der App kann man das Teil sogar richtig gut bedienen / konfigurieren: WLAN Verschlüsselung: 256-bit WPA-PSK und WPA2-PSK (TKIP/AES)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)