Angebot
19

19,95€

Telekom Speedstick (UMTS)

08.09.2014
von: t-mobile.de

Nicht so günstig wie zuletzt, aber immer noch top: Die Telekom hat im eigenen Online-Shop gerade den aktuell günstigsten UMTS-Stick mit gerade mal 20€ im Angebot. Der Telekom Speedstick basic basiert auf dem Huawei E3131s-2, welcher sonst mindestens 40€ kosten würde… Allzu lange werden die Bestände also mit Sicherheit nicht halten. Bezahlen kann man leider nur mit Kreditkarte oder per Nachnahme:

• 3G UMTS – Surf Stick
• GPRS, EDGE, UMTS, HSPA
• Schnittstelle: 1 x USB 2.0 
• Downlink: Max. 21 Mbit/s
• Uplink: Max. 5,76 Mbit/s 
• Mit Kartenleser, microSD
• Statusanzeige: LED 
• Gewicht: 21 g

Ausgeliefert wird der Stick mit einer kostenlosen Prepaid-Karte von T-Mobile, die Euch aber nichts kostet und auch keinen Vertrag ans Bein bindet – sie kann also einfach in der Schublade verschwinden. Mit sehr großer Warscheinlich hat der Stick auch keinen Lock, wie man es im Linux-Forum nachlesen kann. Einfach die kostenlose Software „MWconn“ zur Installation benutzen und schon könnt ihr jede beliebige Firmware aufspielen. Zu guter Letzt noch ein Fazit eines Kunden bei Amazon:

„Der USB Stick funktioniert einwandfrei, den Umständen entsprechend schnell, mit dem USB-Verlängerungskabel (im Lieferumfang) lässt sich der optimale Geräteplatz anhand der Software schnell finden. Wählt sich nach Trennung sofort wieder ein (Software gesteuert), funktioniert somit auch im Auto und Zug beachtlich. Mit einer MicroSD Karte hat man gleich einen USB Stick für Daten.“

Profilbild kai90

15.07.2014, 09:14
Antworten

Weiß einer ob der stick mit Android 4.04 kompatibel ist?

Profilbild Techno

15.07.2014, 09:18
Antworten

Also nicht LTE-fähig?So richtig, oder?

Windoof (Gast)

15.07.2014, 09:25
Antworten

Was heißt mit Android kompatibel?!
Das ist ein PC-Stick!
Und „Nein“ kein LTE!

emkay (Gast)

15.07.2014, 09:33
Antworten

surfsticks funktionieren auch mit android-geräten @ windoof…

Profilbild kai90

15.07.2014, 09:53
Antworten

Aber nicht alle nur spezielle aber der Firma Huawei

Profilbild skandalouz

15.07.2014, 10:13
Antworten

Könnte man das Ding beispielsweise an ein tablet hängen, welches nur WiFi fähig ist, und dann trotzdem unterwegs ins Netz gehen?

Wolf (Gast)

15.07.2014, 10:21
Antworten

bestellt, danke. Mal sehen ob das mit der Data comfort Free (2x 5GB) SimKarte alles reibungslos funktioniert ^^

Paolo (Gast)

15.07.2014, 10:42
Antworten

Nur an ein vollwertiges Windows Tablet, nicht Windows RT oder Android.

Profilbild Klausi

15.07.2014, 10:45
Antworten

@skandalouz

Ja geht. Ist aber nicht so leicht

Profilbild Alberto26

15.07.2014, 11:39
Antworten

Laut agbs von Telekom ist der Stick mit einer 24 monatigen Sperre versehen und wohl doch nur für T-Mobile Karten einsetzbar.

Wolf (Gast)

15.07.2014, 12:07
Antworten

@Alberto26: ja, diese Sperre wird allerdings nur aktiviert wenn man die mitglieferte SimKarte in Verbindung mit der mitgelieferten Software installiert. Einfach eine andere SimKarte reinstecken und das kostenlose Programm „mwconn“ installieren, kurz einstellen, fertig ^^….

PS.:steht aber auch alles bereits in der Beschreibung

gast (Gast)

15.07.2014, 12:51
Antworten

Und das funktioniert sicher? Habe eine Vodafone Karte….

Profilbild FabYo

15.07.2014, 14:00
Antworten

Warum ist der Stick eigtl so teuer normalerweise?

Profilbild DrDimes

15.07.2014, 15:14
Antworten

ich habe einen alten Stick von Telekom und der hängt über UsB an meinem Parrot Asteroid Smart mit Android 2.3.7. und ja ab 3.0 unterstützt jedes Android solche Sticks

Profilbild DrDimes

15.07.2014, 15:16
Antworten

Tablet +otg Kabel+Umts stick=online ohne Wifi

rizzy (Gast)

16.07.2014, 11:34
Antworten

toll hätte ich gewusst das man das am tablet nutzen kann hätte ich zu geschlagen veedammicht nommal 🙁

Profilbild netguru

08.09.2014, 18:02
Antworten

Nicht jedes Tablet geht UMTS mit nem otg Kabel, für die eher unversierten schon eher mal gar nicht

dynamic1969 (Gast)

08.09.2014, 18:16
Antworten

Ich habe beim letzten mal zugeschlagen und mir den Stick geholt.
Man bekommt jedoch die neuere HW Version: E3131h-2.

Für alle die den Stick an der Fritz!Box als GSM-Gateway nutzen möchten: Wird von der FBF (noch?) NICHT untersützt ( getestet an einer 7390 ).

Tip (Gast)

09.09.2014, 08:07
Antworten

bei base bekommt ihr einen von ZTE mit bis zu 42,2 mbit also doppelt so schnell und auch mit Micro-Kartenleser und LED und das beste für alle Karten und für 17 Euro. Habe es mit der kostenlosen 2 Monate Daten Karte von der Telekom und Base (eplus) getestet.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)