-13%
9

179,00€ 204,89€

Seagate Backup Plus Hub 8TB

03.12.2017
von: mediamarkt.de

Noch auf der Suche nach einem Datengrab bzw. einer Backup-Möglichkeit für alle eure Fotos, Videos, etc.? Bei MediaMarkt ist gerade die recht neue Seagate Backup Plus Hub mit 8TB Speicher im Angebot. Das ist eine 3,5″ Festplatte mit zwei extra USB-Anschlüssen an der Front – also perfekt für den Einsatz am heimischen Arbeitsplatz. Auch preislich geht der Deal voll in Ordnung für die Größe, also schaut bei Interesse mal rein:

• Formatfaktor: 3,5 Zoll
• Kapazität gesamt: 8TB
• USB Anschluss: USB 3.0
• Lesen: bis zu 190 MB/s
• Schreiben: bis 150 MB/s
• Inkl. USB 3.0-Kabel, Netzteil81a7snwwybl-_sl1500_Wirklich viel kann man zu einer externen HDD nicht schreiben, aber ich verweise gerne mal auf die Bewertungen bei Amazon (und ein Youtube-Review). Da gibts bisher im Schnitt vier Sterne von den Kunden. Einige monieren die tlw. hörbare Festplatte und die Wärmeentwicklung, was aber natürlich sehr subjektiv zu beurteilen ist. Wie eingangs schon geschrieben: Als Backup-HDD sollte die Seagate auf jeden Fall ihren Dienst gut verrichten:

„Das Gehäuse ist schlicht gehalten, leider ohne Ein-/Ausschalter – ein Umstand, den leider viele externe Medien derzeit aufweisen. Im täglichen Einsatz erweist sich dies allerdings nicht als Problem. Die Temperatur liegt – rein subjektiv – im Normbereich, das Gehäuse wird im Betrieb handwarm, aber nicht heiß. Zu beachten sei jedoch, das die Festplatte aufgrund der hohen Drehzahl eine Eigenfrequenz aufweist, die auf dem Schreibtisch als „Brummen“ deutlich hörbar ist – für Backup-Zwecke durchaus ok, für den Dauerbetrieb möglicherweise etwas störend.“

Profilbild renjoy

27.09.2017, 01:58
Antworten

Also bei Amazon stehen den aktuell etwa 100 positiven Kommentaren etwa 1/3 negative gegenüber. Mir persönlich wäre das eindeutig zu viel. Preislich mag das ein ordentlicher Deal sein, aber sicher niemals eine kaufempfehlung! Aufgrund der für externe Festplatten hohen Drehzahl, kommt es wohl früher oder später zum Ausfall, wegen Überhitzung. Das Gehäuse ist anscheinend Schuld.

dudut (Gast)

27.09.2017, 18:27
Antworten

@renjoy: Ich würde auf die Kommentare nicht hören. Wer weiß wer wen dafür bezahlt hat.

Profilbild staatsnr2

03.12.2017, 13:47
Antworten

@dudut: also streichen wir die 2/3 positiven Kommentare? :d

Karva (Gast)

03.12.2017, 13:55
Antworten

Die Platten sind recht gut…Auf High-Speed muss verzichtet werden. Aber 70MB/s Schreiben geht schon.

Amazon hatte die Platte für 159€ in den Black Weeks.

Profilbild staatsnr2

03.12.2017, 14:56
Antworten

Seagate oder sie geht nicht 🙂

Profilbild IceBeat85

03.12.2017, 15:31
Antworten

Amazon hat nachgezogen.

Besonders praktisch, wenn man dort noch Guthaben aus anderen Deals hier hat 😉

http://amzn.to/2BGgEgj

Profilbild sarit

03.12.2017, 18:02
Antworten

Habe sie seit einem Jahr im Einsatz. Bin sehr zufrieden. Läuft als backup natürlich nicht rund um die Uhr. Bei denen sie heiß geworden ist, würde ich mal vermuten, wurde die Festplatte auf hochkant gestellt und damit auf die viel zu kleinen Füße. Damit kommt der Lüfter bestimmt nicht klar. Meine ist immer nur handwarm.

Varden83 (Gast)

03.12.2017, 19:22
Antworten

@sarit: sie ist aber für hochkant auch verbaut worden also müsste es keine Probleme geben stellen

Varden83 (Gast)

03.12.2017, 19:22
Antworten

Es zu stellen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)