-23%
15

71,99€ 92,98€

Seagate Backup Plus – 3TB HDD

20.10.2016
von: saturn.de
Update Top: Saturn hat gerade die HDD wieder im Angebot und bei Bezahlung via Masterpass gibts sogar nochmal 10% Rabatt (siehe Info-Deal). Damit ist auch der bisherige Bestpreise machbar!

Bei Saturn ist gerade die Seagate Backup Plus mit fetten 3TB wieder sehr günstig zu haben ab nur 72€. Zum Daten sichern eine gute Anschaffung, die zudem bei Amazon recht gut abschneidet – vielleicht braucht ihr ja gerade eine? Es handelt sich aber um eine 3,5″ Platte (logisch bei der Größe), die also auch einen Stromanschluss braucht für den Betrieb. Der Preis gilt nur aber nur heute:

• Kapazität gesamt: 3 TB
• USB-Anschluss: USB 3.0
• Lesen: bis zu 140 MB/s
• Schreiben: bis 100 MB/s
• Im 3,5″ Format mit ext. Strom
• Plug & Play – betriebsbereit
• Größe: 17,9 x 11,8 x 4,1 cm
11Viel gibts nicht zu sagen, außer dass der Preis auf jeden Fall gut bis sehr gut ist und die Seagate bei den Kunden von Amazon sehr gut ankommt mit im Schnitt 4 Sternen. Der hohen Geschwindigkeit geschuldet, ist die Platte wohl etwas lauter im Betrieb. Aber solch einen Kompromiss muss man dann eben eingehen, wenn man Leistung, Qualität und Kapazität haben will. Abschließend will ich einfach noch einen Kunden zitieren:

„Das Gehäuse ist schlicht gehalten, leider ohne Ein-/Ausschalter – ein Umstand, den leider viele externe Medien derzeit aufweisen. Im täglichen Einsatz erweist sich dies allerdings nicht als Problem. Die Temperatur liegt im Normbereich, das Gehäuse wird im Betrieb handwarm, aber nicht heiß. Zu beachten sei jedoch, das die Festplatte aufgrund der hohen Drehzahl eine Eigenfrequenz aufweist, die auf dem Schreibtisch als „Brummen“ deutlich hörbar ist – für Backup-Zwecke durchaus ok, für den Dauerbetrieb möglicherweise etwas störend.“

Profilbild AKrippner

18.09.2016, 14:47
Antworten

Bei allyouneed.com mit PayPal 10% Gutschein: Western Digital My Book 4TB für 106€

Profilbild maulwurf

18.09.2016, 18:13
Antworten

WD ist aber nicht Seagate, oder was!

Profilbild ruvimbo

18.09.2016, 18:34
Antworten

@maulwurf: sagt er auch nicht? Möglicherweise ist das Modell ja sogar besser als die Seagate?

Profilbild maulwurf

18.09.2016, 21:02
Antworten

@ruvimbo: vielleicht, aber darum geht es hier doch nicht. Wenn hier ein Sony Fernseher angeboten würde, ist es doch auch unwichtig, wenn es woanders einen LG im Angebot gibt.

Profilbild AKrippner

18.09.2016, 22:43
Antworten

@maulwurf, ich verstehe nicht, warum Sie über die Anmerkung meckern? Wenn sich jemand eine Festplatte mit dieser Kapazität (4TB) kaufen möchte, dann wird er doch mehrere Marken vergleichen? Wenn man Äpfel mit Äpfel nicht vergleichen kann, muss man sich ja die neue iPhone Generation kaufen, da man ja „unterschiedliche“ Marken (anscheinend) nicht vergleichen darf?

Profilbild hau rein

19.09.2016, 07:52
Antworten

@AKrippner Danke für deinen Tip zur Alternative: andere Marke, gleiche Speicherkapazität, ähnliche Preisklasse. Verstehe nicht warum manche hier einen Ausraster bekommen.

hamster (Gast)

22.09.2016, 08:15
Antworten

Wäre cool wenn ihr immer gleich die links rein setzen würdet. Find es auch gut das auf andere Angebote hingewiesen wird.

M1llencol1n (Gast)

22.09.2016, 09:04
Antworten

Hab selbst die 3Tb Version seit 2 Jahren, man kann ein Firmware update durchführen um die Lautstärke zu senken

Frage (Gast)

22.09.2016, 10:06
Antworten

Wenn ich dem Link Folge, passt der Preis nicht mehr. Mach ich was falsch?

Profilbild Typ

22.09.2016, 10:58
Antworten

@Frage: Da musst du über Masterpass bezahlen, dann gibt es 10%

Profilbild stefan

22.09.2016, 11:12
Antworten

@Frage: Rabatt im Warenkorb + ggf. 10% via Masterpass

Profilbild DasAuge

20.10.2016, 08:51
Antworten

Man beachte, von wem die meisten positiven Rezensionen bei Amazon geschrieben wurden…
Mag sein, das die Platte tatsächlich super ist, aber bei der Anzahl von „nichtkäufer“ mit 5 oder 4 Sternen…. Bin ich einfach verunsichert.

HexDuke (Gast)

20.10.2016, 09:19
Antworten

Kann nur von Seagate abraten. Die Ausfallquote bei den 3TB Modellen ist so hoch, das es sogar eine Klage in Amerika gibt. Auch ich habe innerhalb von 3 Jahren 3 Seagate Platten verloren. 1x nach 2Jahren und 2x nach 3 Jahren.

Profilbild Stevo

20.10.2016, 11:27
Antworten

In Amerika wird doch gegen alles geklagt, sogar Mikrowellenhersteller wurden einst verklagt, weil die Katze beim “Trockenvorgang“ in der Mikrowelle verstarb oder den Imbisverkäufer, weil jemand an einer Pommes fast erstickt ist. *Bitte nicht nachmachen*
Hab eine Seagate schon fast 10 Jahre (250GB), die schnurrt immer noch. Man kann mit allem Pech haben, aber dafür gibt es ja die Gewährleistung und ein Backup sollte man von wichtigen Daten eh regelmäßig machen.

HexDuke (Gast)

20.10.2016, 14:10
Antworten

Das Problem sind
1. Nicht die Alten Serien, sondern erst ab 1TB
2. Leider Treten viele dieser Probleme nach 2. Jahren auf und das von jetzt auf gleich. So das einen die Gewährleistung bzw. 2. Jährige absolut nichts Bringt.
3. Bin ich nicht alleine mit diesen Problemen. Auch in Deutschland haben sehr viele Käufer nach 2 Jahren ihre Festplatten entsorgen können. Ruhig mal googlen.

Aktuell kann ich jeden nur von Seagate abraten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)