-17%
29

116,00€ 139,00€

Seagate Expansion – 5TB HDD

02.07.2017
von: mediamarkt.de
Update Bei MediaMarkt ist heute auch nochmal die 5TB Version für 116€ im Angebot (Idealo: 139€). Es handelt sich dabei um die Rescuce Edition, weshalb der Preis auf jeden Fall in Ordnung geht.

Wieder da: Wer noch auf der Suche nach einem Datengrab (Backup) für Fotos, Videos, Musik & Co. ist, kann sich heute bei MediaMarkt die beliebte Seagate Expansion Desktop mit satten 5TB günstig sichern. Die Besonderheit ist u. a., dass die Festplatte recht einfach ausgebaut werden kann (siehe Youtube-Video in den Extras) und die guten Geschwindigkeiten. Damit also auch interessant für NAS-Besitzer.

• Formatfaktor: 3,5 Zoll
• Kapazität gesamt: 5TB
• USB Anschluss: USB 3.0
• Lesen: bis zu 170 MB/s
• Schreiben: bis 160 MB/s
• Inkl. USB 3.0-Kabel, Netzteilbackupplusdesktop-4Viel gibts nicht zu sagen, außer dass der Preis auf jeden Fall sehr gut ist & die Seagate sehr positiv bewertet wird bei Amazon. Verbaut ist laut Rezensionen außerdem eine Seagate HDD, die ebenfalls gute Rezensionen bekommt und sich bei Interesse auch sehr einfach herauslösen lässt. Und bitte nicht mit kleinen (2,5″) Festplatten verwechseln oder gar mit welchen, die nur eine USB 2.0 – Schnittstelle haben 😉

„Die Festplatten laufen leise und werden höchstens handwarm bei Dauereinsatz. Der Speed ist ja schon hier als Diagramm dargestellt und ist auch entsprechend von mir bestätigt. Der Einschalter ist ebenfalls sehr gut gelegen und durchaus sinnvoll. Kann die Platten vorbehaltlos emfpehlen.“

teo (Gast)

15.11.2015, 12:40
Antworten

Mhm interessant. wie lange gibt es darauf Garantie?

Thorsten (Gast)

15.11.2015, 13:11
Antworten

Der Youtube Link funktioniert bei mir leider nicht…

Profilbild Ronin

15.11.2015, 13:25
Antworten

@Thorsten:
Bei mir funktioniert der Link (Firefox)

@teo:
bei Amazon: “Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.de.“ gilt denke ich mal sich bei Ebay.

allerdings könnte ich mir vorstellen, dass die Garantie erlischt, wenn man die Platte ausbaut!

Profilbild Jela

15.11.2015, 17:12
Antworten

Hat leider keinen Ein/Aus – Schalter.

Profilbild Schatten

12.01.2016, 08:23
Antworten

ist die Festplatte denn auch für den nas betrieb geeignet?

Profilbild Nidhoegger

12.01.2016, 08:26
Antworten

weiss einer welche HDD verbaut ist und ob die einen normalen SATA port hat? nicht das da ein Hersteller eigener port dran ist

Profilbild unique

12.01.2016, 09:05
Antworten

bei 3,5″ platten ist eigentlich immer der normale sata-port dran. diese usb-grütze gibts meines wissens nach nur bei den 2,5″ platten.

xAnalpenetriererHD (Gast)

17.01.2016, 11:23
Antworten

Top Festplatte. nur zu empfehlen. hab in mein Laptop der eh nur an einem platz steht ne 160gb ssd eingebaut und diese platte geholt. bockstarke Kombination! (Festplatte startet immer mit wenn man pc anmacht – sprich kein ein aus schalter – was aber wie ich finde nicht schlimm ist)

BlueEyedDevil80 (Gast)

07.02.2016, 12:31
Antworten

Top Preis. Jedoch aus meiner Sicht nur bedingt empfehlenswert. Die Platten hängen an meiner Fritzbox als NAS. Leider machen die Platten scheinbar nur sporadisch einen Spindown und sind dadurch hörbar. Meine WD, die ebenfalls an der Fritz hängt, ist absolut unauffällig.

Steven (Gast)

28.02.2016, 18:24
Antworten

Habe sie mir vor ca 2 Monaten gekauft, ausgebaut und ind mein NAS getan. Läuft bis jetzt super Das NAS Schaltet die Festplatte auch aus. Das ausbauen ist etwas Fummelei aber geht , das gehäuse ist danach natürlich sichtbar beschädigt, weil die Halter abbrechen. Festplatten Anschlüsse sind Standart .

diimytt (Gast)

01.05.2016, 12:23
Antworten

Für Dauerbetrieb (NAS) würde ich sie definitiv nicht empfehlen, denn die Ausfallgefahr ist recht hoch. Ich habe selber die 3TB und 4TB Version, aber auch nur max. 4-5 Std. im Jahr im Betrieb, als Backup versteht sich. http://winfuture.mobi/news/85481

DerDuerre (Gast)

01.05.2016, 12:26
Antworten

Seagate oder Seagate nicht… 😁

Franz (Gast)

01.05.2016, 14:51
Antworten

Danke, hab sie mal als Backup Platte bestellt.

haenns (Gast)

01.05.2016, 22:53
Antworten

Jemand damit Erfahrungen als Xbox speichererweiterung?

Profilbild SammyD

09.05.2016, 22:47
Antworten

Ich habe diese an meiner XBOX ONE. Läuft klasse, sehr schneller Zugriff und Ladezeiten kürzer als die der internen Festplatte! Ergo Seagate sehr guat!

Festplattentester (Gast)

04.12.2016, 18:15
Antworten

Bitte nicht die (alte) Barracuda-Serie aus dem Winfuture-Bericht mit der im November 2016 NEU aufgelegten Serie mit Rescue Servive verwechseln…

Profilbild kasperhauser

04.12.2016, 23:33
Antworten

Habe die 3 Tb an meiner xbox one. Läuft super und gute übertragungsgeschwindigkeit.

Profilbild Dandy

19.12.2016, 07:58
Antworten

Habe auch die. Am Desktop als Datengrab. Die Geschwindigkeit ist bei sequenziellem Zugriff über USB 3.0 mit deutlich über 100 MB/s sehr gut. Was für mich der wichtigste Pluspunkt ist, dass man bei Seagate die Sleep Zeit bis runter auf 3min stellen kann. Damit gibt die Platte recht bald nach dem Einachalten Ruhe, wenn man nicht darauf zugreift. Die Geräuschentwicklung ist ok, aber mein Rechner mit SSD faktisch unhörbar und damit ist mir dieser Punkt sehr wichtig. Ich habe die Platte außerdem auf Gummipuffer gestellt, um die Vibrationen auf dem Tisch zu entkoppeln.

Es gibt auch ein Tool mit dem man eine Batch erstellen kann welches die Platte direkt schlafen legt. Das mache ich per Task nach dem Aufwecken des Rechners. Damit ist dann gleich Ruhe.

leecher (Gast)

05.03.2017, 17:24
Antworten

die gabs im MM auch schon für 99 euros…

gon030 (Gast)

05.03.2017, 17:26
Antworten

Weiß einer wie schnell die Platte ist? 5400 upm oder 7200?

Profilbild Error

05.03.2017, 17:59
Antworten

Beängstigende 1-Sterne Bewertungen auf Amazon!

Profilbild Error

05.03.2017, 18:10
Antworten

Wow, 2 Jahre Datenrettungsservice? Die such mir stellende ? Lautet:
Hat die HD da nötig?
Muss ich die ganze Platte verschlüsseln damit niemand beim Datenrettungsservice meine Daten verwenden kann?
Lässt sich die Daten überhaupt retten wenn eine Verschlüsselung drauf ist?
Sollte ich die HD austauschen bevor die 2 Jahre um sind?
Sollten die Daten auf dieser HD sicherheitshalber regelmäßig gebackupt werden? Gibt es ein Programm, dass den Zustand der HD vor dem Datenschreiben automatisch prüft?

hilfDemhorst (Gast)

05.03.2017, 18:37
Antworten

@Error 1-Sterne Bewertungen?! Zeig die mir doch mal, finde nur 4 Sterne auf Amazon

Profilbild anybody98

05.03.2017, 18:39
Antworten

Ich habe mir die vor >= einem halben Jahr gekauft, für 99 EUR oder sowas. Hat sich dann leider herausgestellt, dass sie nur 5400 rpm hat. Spürt man total, wieviel langsamer sie ggü. meiner letzten ist. Wer verbaut sowas mit USB3? Jetzt bin ich am überlegen, sie gleich abzuschreiben, bringt ja nix wenn man ein paar Euros spart aber alles soviel länger dauert.

Profilbild jakobm1337

31.03.2017, 08:36
Antworten

Platten mit 7200rpm sind nicht zwingend schneller als welche mot 5400rpm. Für Leute welche die Platte im Dauerbetrieb bzw. als Nas-Festplatte hernehmen wollen, sind Platten mit 5400rpm sowieso von Vorteil. Jeder der >2 Platten in seinem System und mal seinen Wattverbrauch im Jahr ausgerechnet hat wird sich​ über die Stromersparnis, auch wenn diese nur gering ausfällt, freuen.

Bitte beachten:
Die verbauten 3,5″ Platten sind NICHT mit richtigen Nas-Platten und passen auch nicht intern in eine Konsole

Profilbild jakobm1337

31.03.2017, 08:37
Antworten

zu vergleichen*

Profilbild Quadralfisch

17.05.2017, 11:36
Antworten

Die 85 Ein-Sterne-Bewertungen hören sich aber nicht gerade gut an.

Tamer16 (Gast)

21.05.2017, 21:11
Antworten

War beim Mediamarkt. Da war noch wd 5 tb. im Angebot für 139,-€.. Verkäufer meinte auch das Western Digital das bessere Festplatten hat. Was meint ihr so?

Profilbild Error

02.07.2017, 22:42
Antworten

@hilfDemhorst: Wow, was für Fragen! Hab grad keine Lust auf Nachhilfeunterricht! Aber wie wär’s mit googeln?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)