-16%
6
Post Thumbnail

139,00€ 164,68€

Seagate GoFlex (500GB, 2,5″, USB 3.0, wireless)

09.07.2012
von: amazon.de

Eine kabellose externe HDD, quasi als NAS-Ersatz? Geht – und Amazon hat diese Lösung gerade im Angebot:

• Drahtloses Streaming Ihrer Medienbibliothek auf Ihren Laptop, Tablet oder Smartphone
• Simultanes Streaming von Medien auf drei Geräte mit Wi-Fi-Konnektivität
• Automatische Synchronisierung von Medien und Dokumenten aus Ihrem PC oder Mac
• bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit und bis zu 25 Stunden Standby-Betrieb
• Lieferumfang: GoFlex Satellite 500 GB zur mobilen drahtlosen Speicherung, USB-3.0-USM-Adapter mit abnehmbarem USB-3.0-Kabel, kompakter Wandadapter mit abnehmbaren Stiften, kompaktes Autoladegerät, USB-Gleichstromkabel, Installationsanleitung

Ich muss gleich mal dazu sagen, dass ich davon auch zum ersten Mal höre, wobei das System an sich recht interessant klingt. Die negativen Bewertungen stammen noch vor der Zeit, als ein FW-Update veröffentlicht wurde und einige Fehler beseitigt hat. Es gibt zwar immer noch Kritikpunkte, wie die „schwache“ Android-App, keine Tag-Erkennung bei MP3s, usw…

Alles in Allem aber auf jeden Fall eine interessante Möglichkeit, seine mobilen Geräte (vorzugsweise Tablet) zur Multimedia-Zentrale zu verwandeln. Bei Interesse also mal die Bewertungen durchlesen und ggf. das YT-Video anschauen 😉

Anonymous (Gast)

09.07.2012, 12:44
Antworten

Viel zu teuer… Für das Geld bekommt man ein 2TB NAS

Anonymous (Gast)

09.07.2012, 13:17
Antworten

Bist Du mit einem normalen billig NAS auch so mobil? Mit Akku? Mit Kfz Ladekabel? Toller Vergleich…

Anonymous (Gast)

09.07.2012, 13:50
Antworten

Ich frag mich nur, was man damit soll, wenn man in der Cloud oder auf dem NAS/ Homeserver seine Daten parat haben kann. KFZ Ladekabel? Ist ein bisschen Strange, oder? Ich schlepp doch nich meine HDD mit mir rum, wenn die Daten eh gesynct werden.
Ich würd also sagen, dass es eher eine Frage über Sinn und Unsinn ist, die man sich hier stellen sollte. Aber das muss jeder mit sich ausmachen.
Trotzdem vielen Dank. Die Admins legen sich hier echt ins Zeug.

Anonymous (Gast)

09.07.2012, 14:15
Antworten

Diese Platte ist z. B. Als externer Speicher für iPad und Co zu gebrauchen. Deswegen werde ich mir die gleich holen. Mitunter die einzige Möglichkeit auf eine Speichererweiterung…

Anonymous (Gast)

09.07.2012, 19:47
Antworten

@KUP Du lädst also mal schnell 500GB aus der Cloud auf dein Smartphone, Pad etc.?!? Ok, ist ein extremes Beispiel, aber bei sensiblen Daten ist es durchaus nicht ungewöhnlich, diese nicht einer Cloud anzuvertrauen.

Anonymous (Gast)

09.07.2012, 21:37
Antworten

Das Teil hängt bei mir immer im Fahrzeug. Einfach genial.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)