-17%
16
Post Thumbnail

65,99€ 79,89€

Siemens Bodenstaubsauger 2400 Watt

10.01.2014
von: 0815.eu

Wer noch einen guten und günstigen Staubsauger sucht, aber dabei nicht gleich zu den Modellen von Dyson greifen möchte, landet früher oder später beim TopSeller von Simens. Dieser ist gerade bei 0815 für insg. 66€ zu haben, was mitunter den bisherigen Bestpreis darstellt

• Anschlusswert: max. 2400 Watt
• Saugkraftregulierung mit Drehregler
• Ergo-Handgriff
• Umschaltbare Rollendüse
• Teleskoprohr mit Schiebemanschette
• 2-teiliges Zubehör: Fugendüse, Polsterdüse
• Ultra Air II Hygienefilterung
• MegaFilt SuperTEX Staubbeutel
• Filtervolumen: 4 l
• Filterwechselanzeige
• Park- und Abstellhilfe
• Automatischer Kabeleinzug
• Aktionsradius: 10 m
• Gewicht: 4.3 kg

Bei Amazon gibts im Schnitt sehr gute 4,5 Sterne und persönlich hab ich den größeren Bruder (kostet 85€ bei Amazon) seit über einem Jahr im Einsatz… So oder so: Gut angelegtes Geld und die Folgekosten halten sich in Grenzen, auch wenn die beutellosen Staubsauger mittlerweile natürlich auch sehr erschwinglich sind.

Profilbild Lefuet

10.01.2014, 13:48
Antworten

Off topic : sehr lustiger Domain Name.

Profilbild Tobi256

10.01.2014, 13:54
Antworten

hoffen wir mal, dass der name nicht Programm ist 😛

Profilbild sweet74

10.01.2014, 13:58
Antworten

seit 2 Jahren in Benutzung. Top Gerät zum Top Preis! Kostete früher über 100 Teuros… Klare Empfehlung!

Profilbild Stefan1987

10.01.2014, 14:04
Antworten

Watt zahlen sagen nichts über die saugleistung aus. Bin am überlegen bzgl so einem Bosch, Miele Gerät oder Dumatic Henry …

Profilbild kai90

10.01.2014, 14:14
Antworten

Glaub die Produktion von Staubsauger über 1700 Watt wurde verboten. Deshalb werden se diese jetzt im abverkauf haben

Profilbild TTC

10.01.2014, 14:16
Antworten

Ja, die EU schreibt vor, das Staubsauger schrittweise bis 900 Watt verboten werden.

Anonymous (Gast)

10.01.2014, 14:54
Antworten

Demnächst gibt es Sauger nur noch mit Handkurbel oder was? Ein Dyson für 500 Euro mit 1300 Motorleistung kommt auf knappe 300 Watt Saugleistung. Wie viel soll denn dann ein Sauger mit 900 Watt-Motor und brauchbarer Saugleistung kosten?? Man merkt, dass die EU-Abgeordneten nicht selbst für den Hausputz verantwortlich sind…

Profilbild 9malklug

10.01.2014, 15:07
Antworten

lol @ EU

Profilbild Durchblicker

10.01.2014, 15:19
Antworten

Dachte Dyson hat keinen Saugkraftverlust. 1300 Watt Leistung und nur 300 Watt Saugleistung… Wo gehen die anderen 1000 Watt hin? Da bin ich froh Einen Staubsauger zu haben der schon seit vielen Jahren weniger Verbraucht und immer sehr gute Saugleistung hat.

Profilbild Nerotaler

10.01.2014, 15:27
Antworten

Top Sauger. Hab ihn auch.

Profilbild Downunder452

10.01.2014, 15:34
Antworten

@Durchblicker du hast das mit dem saugkraftverlust etwas falsch verstanden. Falls du schonmal einen beutellos Sauger hattest weißt du je voller die Filter desto schlechter saugt er und genau das kann beim dyson nicht passieren. Von beutellos Sauger rate ich allgemein ab, weil die nach gewisser zeit einfach keine Kraft mehr haben außer die dyson halt aber da muss man tief in die Tasche greifen was sich aber lohnt

Anonymous (Gast)

10.01.2014, 16:59
Antworten

Ich benutze ja grundsätzlich nur den Heinzelmann.

Profilbild Gintl

10.01.2014, 17:48
Antworten

Hab zu Weihnachten den Testsieger bei stiftung warentest Siemens VSQ4GP1264 Q4 green power für 138 EUR bestellt und bin von der saugleistung begeistert, auch auf Teppich. War bisher Vorwerkstaubsauger für den 5fachen Preis oder noch mehr gewöhnt, soviel Geld braucht man aber nicht mehr ausgeben.

Profilbild Templer

10.01.2014, 18:57
Antworten

Doofe EU Entscheidungen, nur das diese Abgeordneten eine Daseinsberechtigung haben.

Profilbild Muffin-Man

10.01.2014, 20:33
Antworten

Ich hab keine guten Erfahrungen mit Siemens-Staubsaugern gemacht. Die Saugkraft ist zwar in Ordnung, aber die Qualität ist unter aller Sau. Nach 2 Jahren Benutzung waren die Rollen verschlissen, das Teleskoprohr rutschte durch und die Verschluss-Clips der Zubehör- Klappe waren abgebrochen. Die Ersatzteile hätten insgesamt so viel gekostet wir ein neuer Staubsauger. Somit landete der Siemens Staubsauger auf dem Sperrmüll und wurde durch ein Gerät von Miele ersetzt, dessen Preis zwar doppelt so hoch war, aber die Qualität und Saugleistung bei geringerer Wattzahl wesentlich besser sind.

Anonymous (Gast)

31.01.2014, 08:11
Antworten

Der Preis für den Staubsauger ist echt unschlagbar. Ich habe auf der Siemens Seite gesehen, dass die unverbindliche Preisempfehlung für den Siemens VSZ32410 ist 159,99€: http://www.siemens-home.de/produktsuche/bodenpflege/bodenstaubsauger/kompaktklasse/VSZ32410.html Da konnte ich dem Angebot nicht widerstehen und hab den Staubsauger gleich gekauft (mein alter war schon zu alt). Ich muss sagen, dass ich echt begeistert bin, wie gut er Staub saugt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)