-18%
13

94,50€ 114,90€

SodaStream Penguin Wassersprudler

22.04.2014
von: vente-privee.de

Bei Vente-Privee (der Shopping-Club, für den man sich erst kostenlos anmelden muss) gibt es nur heute als Tagesangebot den SodaStream Penguin mit einigem Zubehör zum Schnäppchenpreis von 94,50€ inklusive Versand. Im Preisvergleich könnt ihr mindestens 20€ sparen und die Sirup-Flaschen sind nochmal ca. 15€ wert

• Penguin Trinkwassersprudler
• Kohlensäurezylinder für bis zu 60L
• Zwei hochwertige Glaskaraffen
• 6er-Portion-Pack für 6L Soda-Mix

• Einfach sprudeln, statt schwer schleppen
• Mit zwei spülmaschinenfesten Glaskaraffen
• Sekundenschnell prickelnde Getränke
• Kohlensäure individuell dosieren
• Komponenten aus gebürstetem Edelstahl
• CO2-Zylinder reicht für ca. 60L Wasser

Im Vergleich zur Plastik-Version soll das Wasser noch besser schmecken, v.a. wenn es länger steht und meistens hat man die Kosten nach ca. einem Jahr wieder drin, da die CO2-Filter rund 8€ zum Auffüllen kosten… je nach Intensität landet man dann bei ca. 15 Cent pro Liter Wasser – kann es aber auch noch mit dem Sirup mischen.

Laecheln73 (Gast)

22.04.2014, 08:39
Antworten

Darauf habe ich gewartet. Vielen Dank!!!

Profilbild Hollovkat

22.04.2014, 08:49
Antworten

Ich trinke relativ viel Wasser, also so zwischen 2 und 3 Liter am Tag. Wenn ich den Filter alle 60l wechseln muss und der mich jedesmal 8€ kostet, dann sind das ja 20 Cent pro 1.5 Liter! Ok, man hat keine Schlepperei (1x im Monat muss man allerdings den Filter besiegen) , aber soooo günstig ist es dann ja auch nicht… Oder seh ich da was falsch?

Profilbild Hollovkat

22.04.2014, 08:49
Antworten

besorgen statt besiegen 😉

Profilbild onkel otto

22.04.2014, 09:04
Antworten

das Gerät hat keinen filter, du meinst die co2 kartusche.
20 cent/L sind richtig. Für ein günstiges flaschenmineralwasser (z.b. kiste 3€….12×0,7l) zahlt man aber schon 36 cent/L. Das macht auf dauer einiges aus, gerade wenn man viel trinkt, vom ökologischen Aspekt mal ganz zu schweigen.

Profilbild onkel otto

22.04.2014, 09:08
Antworten

sry, 20cent/1,5L sind 13cent/L!

Profilbild Real Ich

22.04.2014, 09:13
Antworten

wie kommt ihr auf 15€ für den sirup? Da werden keine 6 Sirup-Flaschen mitgeliefert sondern nur 6 Probierbeutel für je 1 Liter!

Profilbild HitmanOB

22.04.2014, 09:24
Antworten

bei Aldi und Lidl kostet das Wasser 19 cent für 1,5 l. billiger gehts nicht. mal von der schlepperei abgesehen. das Wasser aus der Küche möchte ich echt nicht trinken.

Profilbild LordMayo

22.04.2014, 09:25
Antworten

Aldi Lidl Wasser kostet doch 19cent die 1,5l?! da fällt das nerfige Pfand gewurschtel weg is doch Super!

AndyY (Gast)

22.04.2014, 09:38
Antworten

Für die, die vielleicht einen Beitrag für die Umwelt leisten wollen und sich auch was gutes tun wollen. Sind auch gerade umgestiegen.
http://www.quellonline.de/pet-flaschen-trugerischer-komfort/

Profilbild SteveRock

22.04.2014, 09:41
Antworten

Funktioniert das auch umgekehrt, also dass man damit aus Sprudelwasser die Kohlensäure rausholt?

rmd (Gast)

22.04.2014, 09:55
Antworten

Neuer Zylinder bei euronics 5€ und jede zehnte Füllung gratis mit Bonus cupon

Profilbild Schnucki

22.04.2014, 10:27
Antworten

Wir haben uns das Teil vor einem Jahr gekauft, haben das jetzt reklamiert weil innerhalb von 6 Wochen der dritte Zylinder beim Wasser “machen“ komplett leer gelaufen ist. Das Ventil verhakt sich irgendwie, die Kohlensäure entweicht innerhalb kürzester Zeit komplett, der Zylinder vereist, die Wasserflasche läuft über und setzt alles unter Wasser….. wir haben den ersetzt bekommen und ich war bisher zu bequem, den neuen Sprudler auszupacken und in Betrieb zu nehmen. Wenn ich das aber hier so lese mit dem Liter Preis (das hab ich bisher auch nie berechnet und niemals bekommt man 60 Liter aus einer Patrone!), dann verkauf ich den so original verpackt wie er ist und bleibe bei Aldi Wasser, das ist definitiv günstiger.

Profilbild unique

22.04.2014, 13:57
Antworten

also ob sich das ding lohnt hängt von der Qualität und dem Geschmack vom Leitungswasser ab.

zwecks link für petflaschen:
da gibt es nichts schlimmeres als leitungswasser. meistens enthält das Wasser massig hormone, da hormone über den Urin (Antibabypille usw.) ausgeschieden werden, diese passieren die Kläranlage ohne weiteres und landen dann wieder in deinem Trinkwasser.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)