-17%
29

56,95€ 68,95€

Son of Hibachi Holzkohlegrill

25.07.2016
von: amazon.de

Gerade bei Amazon zu haben: Die Grill-Saison hat ja bereits begonnen und wer will, kann sich gerade den genialen Holzkohlegrill Son of Hibachi günstig sichern. Diesmal gilt der Deal wieder nur solange der Vorrat reicht, also besser nicht zu lange zögern! Es handelt sich hier um das neueste Modell, welches noch stabiler als der Vorgänger ist:

• Fertig zum Grillen in 10 Min.
• Löscht sein eigenes Feuer
• Und reinigt sich selbst
• Fettreste lösen sich auf
• Spart 20-40 % Holzkohle
• Qualitätsgrill aus Stahlblech
• Extra lange Lebensdauer
• Tragetasche hitzebeständig
• Gewicht mit Tasche: 7,5 kg

SoH_cover
Über 400 Kunden vergeben bisher im Schnitt 4 Sterne und auch meinerseits gibts eine klare Kaufempfehlung: Ich habe ihn schonmal in Live gesehen und er ist wirklich super fürs mobile Grillen (am See, beim Camping, auf Festivals, usw…). Wer will, schaut sich noch kurz das Produktvideo an oder liest sich in die Rezensionen ein:

„Ideal ist die Tatsache, dass man den Grill befüllen und dann zB mit an einen See nehmen kann, ohne extra Kohle mitschleppen zu müssen. Außerdem muss man nicht ewig warten bis man ihn wieder einpacken kann. Und die lästige Schrubberei bleibt einem tatsächlich erspart. Der Grill bleibt sehr lange heiß, sodass man auch 4-5 Leute locker satt bekommt. Außerdem ist der Grill meiner Meinung nach hochwertig verarbeitet.“

Profilbild Devox

22.05.2014, 13:26
Antworten

ich habe den grill und finde ihn super. nur dauert das wesentlicher länger bis er auf Betriebstemperatur ist also angegeben. Die Tasche ist auch nicht so super. innen zwar hitzefest aber dafür schmilzt das Material außen. Also lieber doch nicht im heißen zustand in die Tasche packen. Trotzdem ein super grill der die 60 Euro wert ist 🙂

Profilbild ghostfrogx

22.05.2014, 13:42
Antworten

bei mir klappt es in der Regel mit 10 bis zur Betriebstemperatur.
Und an meiner Tasche ist noch nichts geschmolzen.
100 % Empfehlung

Profilbild FlorianXL

11.07.2014, 10:17
Antworten

Tipps:
– keine Holzkohle sondern brikkets oder vergleichbares nehmen
– immer schön voll machen. So dass die Roste gerade noch rein passen ( nicht komplett verglühte Kohle lässt sich beim nächsten mal erneut super verwenden, sie fällt ja auch nicht in den Aschekorb durch und bleibt drin )
– mindestens 20-25 Minuten braucht er schon um gut durchzuglühen
– am Ende zu klappen 10 Minuten stehen lassen und ab in die Tasche. Wenn man die Tasche nicht gleich auf die Seite legt schmilzt da nichts.
– Gusseisenrost einbrennen! Mit Speiseöl ( kein Olivenöl) immer wieder einölen und schön einbrennen lassen. Das verhindert beim grillen das starke festbacken des Grillguts.
– Gusseisen nie mit Spülmittel reinigen. Das löst die ein gebrannte Schutzschicht wieder.
Einfach vorm nächsten grillen, wenn der grill bereits vor geheizt ist mit Kuchen Rolle und evtl etwas Öl die Reste vom Rost streichen.

Karl Napp (Gast)

09.08.2014, 16:55
Antworten

Danke für diesen echten Topdeal! Bei diesem Preis habe ich mir doch direkt einen Zweiten zum alten SoH gekauft. Definitiv der beste Kleingrill (Kohle) auf dem Markt.

trader (Gast)

09.08.2014, 19:06
Antworten

Die Tasche ist sehr schlecht verarbeitet,
geht schnell kaputt

Aj74 (Gast)

09.08.2014, 19:51
Antworten

Super grill…. Habe glatt zwei bestellt…. Daumen hoch…

Profilbild Karl Napp

09.08.2014, 22:24
Antworten

@trader: Unsinn. Man muss nur richtig damit umgehen. Meine ist mittlerweile fünf Jahre alt und funktioniert noch wie am ersten Tag.

Profilbild SoundJack

10.08.2014, 09:24
Antworten

Super Teil! Mit flüssig grill Anzünder ist er auch in 10 Minuten an und von der Tasche bin ich positiv überrascht, keine Angst wenn sie etwas stinkt das passt schon 😉

rosenaupirat (Gast)

10.08.2014, 09:53
Antworten

ganz klare Empfehlung, super Grill

Profilbild omen04

27.08.2014, 09:32
Antworten

Bei jedem Deal zu dem grill kommen immer die selben Kommentare. Schon komisch.

Profilbild Jojodd

27.08.2014, 09:37
Antworten

Du solltest mal auf die Daten der Kommentare schauen

Profilbild stefan

27.08.2014, 09:46
Antworten

@omen: Weil dann ein florian, ein ghost oder Devox so nicht drei und viermal eine kleine Bewertung in den Kommentaren hinterlassen müssen. Das hilft ihnen (müssen nix zweimal schreiben), Euch (das produkt ist gut laut Usern) und mir (das Produkt ist interessant für die Community)

flottotto (Gast)

27.08.2014, 10:19
Antworten

Also seit wir mit dem Hibachi grillen, endet die Grillsaison eigentlich garnicht mehr 😉

Profilbild Maxx

27.08.2014, 11:56
Antworten

Wow klingt ja hammer das teil!

Profilbild Kim Jong Il

27.08.2014, 12:19
Antworten

Der Son of Hibashi wird niemals müde und grillt das Fleisch definitiv schweißfrei 😀
Von mir und meinen Bekannten auch eine ganz klare Empfehlung! Wirklich einmalig dieser Grill 🙂

arhilles (Gast)

27.08.2014, 18:58
Antworten

habe den grill bisher noch nicht probieren können aber verarbeitet ust er sehr gut und bevor man ihn benutzt wirklich mal das video im internet schauen damit man auch alles richtig macht 😉 von mir eine klare Kaufempfehlung !!!

thomas (Gast)

27.08.2014, 22:04
Antworten

Eine Alternative wäre vielleicht noch der go anywhere von Weber.

Vorteil Weber :
-rostet nicht
-man kann größere Fleischstuecke auch indirekt fertiggaren

Nachteil Weber
-Weber kostet 30 Ocken mehr
-keine Transporttasche und sollte zum Transport abkühlen
-evtl. etwas sperriger
-man hat keine ‚Kamineffekt‘ beim Kohle anzünden

(Übrigens besitze ich sowohl Hibachi, als auch den Go anywhere)

Pad (Gast)

03.06.2015, 12:47
Antworten

Ich finde den richtig schlecht. Bis die Kohle durch ist dauert es ziemlich lange. Ich sehe keinen Vorteil gegenüber Standardgrills.

lars (Gast)

03.06.2015, 14:14
Antworten

Einen neuen Rost behandelt man im heißen Zustand mit einer halbierten Zitrone und nicht mit Öl!

Profilbild Prumans

03.06.2015, 15:25
Antworten

bester mobiler Grill aller Zeiten. Die Tasche funktioniert bestens wenn man sie immer richtig zu macht und die beiden Reißverschlüsse unten hält. Das Rost ist auch gut wenn man es immer vernünftig einölt. Alle anderen Beschwerden sind auf falschen Umgang zurückzuführen. Die Zeit von 10-15 min bis die Brikets alle glühen sollen ist nur zu erreichen wenn man noch zusätzlich zu den Grillanzundern Spiritus benutzt. Ansonsten würde ich eher von einer Zeit von ca.25 min ausgehen. Was ich persönlich nicht weiter schlimm finde.

Profilbild RTZR

16.07.2016, 17:11
Antworten

Wer nach x Deals immer noch keinen hat, brauch vermutlich keinen.

Behda (Gast)

16.07.2016, 20:31
Antworten

Vielleicht haben erst gestern neue Leute diese App installiert und schon heute einen Hibachi gekauft 😀

Mr. Bean (Gast)

17.07.2016, 09:34
Antworten

Der son of hibashi wird auch unter „Bruzzzler Klappgril“ bei amazon verkauft…beide sind exakt gleich und beide 8kg mit dem unterschied dass Bruzzler Klappgril für ca. 50€ wesentlich günstiger ist!😛😛😛

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81Iq2JYWZ1L._SX522_.jpg

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81Uj%2BM3U49L._SL1500_.jpg

https://www.amazon.de/Bruzzzler-Klappgrill-hitzebest%C3%A4ndiger-Tragetasche-selbstreinigend/dp/B00UFGMYZS/ref=zg_bs_2620112031_17

Profilbild Skeptiker

17.07.2016, 10:33
Antworten

Wegen diesen Flüssiggrillanzünder habe ich mir letztens alle Haare auf Hände und Unterarme versenkt, bei diesem Zeug ist Vorsicht geboten meine lieben Freunde

Behda (Gast)

17.07.2016, 10:37
Antworten

Der Holzgriff vom Bruzzler hält nicht soviel aus wie der vom Hibachi.

U Li (Gast)

17.07.2016, 16:38
Antworten

@Mr. Bean: Fehlinformation!!
Der „MyGrill“ ist baugleich und wird vom selben Hersteller fabriziert. Der „Bruzzzler“ ist minderwertig.

Rosi B. (Gast)

17.07.2016, 16:55
Antworten

Warum ist der Preis bei 74 EUR wenn ich zum Deal gehe? Oder wird das wenn ich zur Kasse gehe richtig angezeigt?

Froestel (Gast)

17.07.2016, 17:44
Antworten

@Rosi einfach mal lesen…. 😉 Zitat: Blitzangebot-Preis ist abgelaufen

Profilbild Muffin-Man

26.07.2016, 10:44
Antworten

Wer ist eigentlich dieser Hibachi? Man liest hier immer nur von seinem Sohn…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)