-22%
14

499,00€ 641,00€

Sony Bravia 48″ TV + BR-Player

16.11.2014
von: mediamarkt.de

Bei MediaMarkt gibt es gerade ein sehr gutes Bundle-Angebot, bestehend aus dem 48″ Sony LED-TV KDL48W605 und dem Sony Blu-ray Player BDP-S5200 für zusammen nur 499€ inkl. VSK. Im Einzelkauf würden dafür sonst 641€ anfallen. Die Sony Bravia Serie gehört zu den preis-leistungstechnisch besten Geräten auf dem Markt. Wenn ihr nicht direkt die Kombi angezeigt bekommt, einfach beides in den Warenkorb legen

Details:
Diagonale: 48″/122cm • Auflösung: 1920×1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • Bildwiederholfrequenz: 200Hz (interpoliert) • Kontrast: 1000000:1 (dynamisch) • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 • Video-Anschlüsse: 4x HDMI (MHL), 1x SCART, Komponenten (YPbPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+-Slot, 1x optisch • Wireless: WLAN (integriert) • Unterstützt: MPEG-4 AVC • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 16W (2x 8W) • Besonderheiten: Webservices, Webbrowser, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A++ • Stromverbrauch: 45W (typisch), 0.5W (Standby) • Herstellergarantie: zwei Jahre

Der Blu-ray Player kostet normalerweise 79€ und bekommt, genau wie der TV, gute vier Sterne bei Amazon. Besonders gelobt werden beim Fernseher die sehr guten Schwarzwerte, der Kontrast und der Input-Lag, der v.a. für schnelle Bildwechsel (Fussballspiel, Spiele, etc.) wichtig ist. Daneben gibt es dann noch – bis auf 3D – eine komplette Vollausstattung inklusive Triple-Tuner, WLAN, SmartTV und 200Hz und eben einen gratis Blu-ray Player:

„Das größte Manko bei den Sony-Fernsehern war in meinem Fall neben der miserablen Menü-Performance vor allem immer das starke Clouding und ähnliches. Das ist bei diesem Gerät jedoch nicht der Fall, von daher steht einer Höchstwertung nichts im weg! Ich denke, in dieser Größe, mit dem Bild und der Ausstattung samt Funktionen, gibt es nur wenig Vergleichbares in dieser Preisklasse! 5 Sterne“

Profilbild Android

16.11.2014, 20:17
Antworten

sony baut mitunter die besten Fernseher. suche noch was ab 55 Zoll.

Profilbild Tuscani85

16.11.2014, 20:18
Antworten

auch offline? Wie lange gilt dass Angebot?
würdet ihr zu dem hier greifen oder zum folgenden Samsung UE48H6290 (würde ich auch für 500€ bekommen)?

Profilbild Moetti

16.11.2014, 20:26
Antworten

Hab den 50 Zoller. Bombe! Kann man nix falsch machen.

Martin (Gast)

16.11.2014, 20:41
Antworten

Wenn ich das richtig lese, dann hat das Teil „nur“ 1 Tuner? Ich habe so einen FlachTV von LG mit nur einem Tuner und kann nur sagen: nie wieder!

Wenn ich was über die Festplatte aufnehmen will, muss ich immer sehen, was ich gerade aufnehme, ansonsten geht es nicht. Also voll doof. Außer natürlich, ich nehme was auf, wenn der TV aus ist, also nachts oder so. Aber tagsüber total untauglich (zur Aufnahme).

Profilbild LokomotivLeipzisch

16.11.2014, 20:51
Antworten

@Martin
Das ist bei den Meisten Fernsehern in diesem Preissegment so …

Nando (Gast)

16.11.2014, 20:54
Antworten

Hmmm, ich bin jetzt total unschlüssig. habe jetzt bei einem anderen Schnäppchen zugeschlagen. 400. – EUR für einen Samsung UE46H6273 . ist auch nur ein 48″ und OHNE Aufnahme Funktion. Was ist nun besser. SAMSUNG ist Massenware. SONY ist da schon eher die edlere Schmiede. Kann mir jemand bei der Entscheidung helfen ? Danke im Vorraus! 🙂

Nando (Gast)

16.11.2014, 21:04
Antworten

hmmm. hab mich erst vor kurzem für ein anderes Schnäppchen entschieden, einen Samsung UE46H6273 für 409.- EUR inkl.Lieferung. könnte Ihn bei Lieferung wieder zurückschicken. SAMSUNG ist für mich ehrr die Massenanfertigung, so der Hersteller für jedermann. SONY denke ich so eher die Edelschmiede von beiden. Gerade von der Verarbeitung her, sieht SONY wertiger aus, nicht so nach billigem Plastik wie Samsung manchmal. Kann mir da vielleicht jemand etwas bei der richtigen Entscheidung helfen? Danke schon mal im Voraus 🙂 .

momoxS (Gast)

16.11.2014, 21:19
Antworten

Das wohl war, für den Preis ist der sicherlich echt Bombe. Ich z. B. hab einen 42w805, die schnittstellenmäßig multimediale Eier legende Wollmilchsau. Nach 8 Jahren LCD mit Röhrenbeleuchtung endlich einen mit LED und den ganzen Features, bin nur begeistert 🙂

Nando (Gast)

16.11.2014, 21:51
Antworten

@LokomotivLeipzisch

nach meiner Recherche soll das „Clouding“ daran liegen:

“ Vor und Nachteile von Edge- und Direct-LED:
Bei Edge-LED ermöglichen im Bildschirm eingebrachte Spiegel eine angemessene Ausleuchtung über die Dioden im Rand. Durch dieses Backlight sind diese Fernsehermeistens sehr flach gebaut. Allerdings sind sie auch sehr empfindlich: Schon beim Transport können Verformungen entstehen und auch die Leuchtkraft wird schnell ungleichmäßig.“
[Quelle: http://www.t-online.de/ratgeber/technik/fernseher/id_58344580/led-backlight-fernseher-das-sollten-sie-wissen.html ].

@admin:
das „Clouding“ soll nach meiner Recherche daran liegen:

“ Die unerwünschten hellen Flecken im Bild sind unter dem Begriff „Clouding“ bekannt. Weiterhin könnten helle oder dunkle Streifen – sogenanntes „Banding“ – bei schnellen Kamerabewegungen in Filmen erscheinen. Sollten diese Mängelerscheinungen auftreten, veranlassen Sie einen Umtausch des Geräts.

Fernseher mit Direct-LED-Backlight sind in der Regel etwas dicker als die Edge-LED-Exemplare. Dafür bieten Sie aber ein besseres Bild. Diese Technologie bietet „Local Dimming“. Hierbei leuchten einzelne LED-Gruppen stärker oder schwächer. Somit ist ein sehr hohes Kontrastverhältnis möglich.

Das beschriebene „Clouding“-Problem tritt hier nicht auf, da die Leuchtdioden gleichmäßig verteilt sind. Allerdings hat auch Direct-LED einen Nachteil: Bei der Gruppenbeleuchtung kann eine Art Rasterbildung entstehen, wodurch helle oder auch dunkle Details schlecht sichtbar sind.“
[Quelle: http://www.t-online.de/ratgeber/technik/fernseher/id_58344580/led-backlight-fernseher-das-sollten-sie-wissen.html (siehe ganzer Bericht)].

Profilbild DennisB

16.11.2014, 22:02
Antworten

Tuscani- wenn du die Wahl hast, dann Greif einfach niemals zu dem billigproduzierten Samsungdreck, weder beim TV noch bei Smartphone, dvdplayer etc.

Nando (Gast)

16.11.2014, 23:02
Antworten

UBS, sorry. Habe meinen Bericht zur Mail geschrieben da ich dachte das er beim ersten Mal nicht übertragen wurde. Meinen Bericht an „@LokomotiveLeipzisch“ bitte löschen oder einfach wegdenken 😉
Gruß Nando

Profilbild andreas6652003

17.11.2014, 01:00
Antworten

Beeindruckend sind fuer mich die 45 Watt Stromverbrauch ! Supi bei der Groesse… Ich bin doch nicht bloed und hol mir das Angebot ! 🙂

malaZena (Gast)

17.11.2014, 01:39
Antworten

Hey zusammen, könnt ihr Experten mir einen guten und besonders flachen Smart Tv für unter 700€ zur Wandmontage empfehlen?? 😉

Profilbild netguru

17.11.2014, 08:44
Antworten

Wandmontage geht immer, notfalls hdmi 90° Winkel kaufen.
Testhefte lesen und auf Angebote warten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)