-20%
16

135,89€ 169,95€

Sony HDR-AZ1 – ActionCam

01.07.2016
von: ibood.de
Update Im Flash-Sale von Ibood gibt es auch noch passendes Zubehör im Angebot – Halterungen, eine Tasche und mehr. Schaut ggf. mal rein.

Wieder da: Bisher hatten wir schon öfter das Modell HDR-AS100 als Deal. Jetzt gibt’s die neuere, kompaktere Sony HDR-AZ1R ActionCam im Angebot: Ihr bekommt sie nur heute bzw. solange der Vorrat reicht bei Ibood für 136€ inkl. Versand. Die AZ1R punktet u.a. mit gutem Bildstabilisator, handlicher Bauweise und austauschbarem Akku. Lasst Euch ggf. einfachmal von den Youtube-Videos berauschen

Details:
Megapixel: 11.9 • Sensor: CMOS (1/2.3″) • Videoauflösung: XAVC S (max. 1920×1080@60p) • Fotoauflösung: JPEG (max. 4608×2592 Pixel) • Blickwinkel: 170° • Display: ohne • Wasserdicht: bis 5m (mit Gehäuse) • Anschlüsse: USB 2.0 (Ladefunktion), WLAN (integriert), NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-BY1) • Abmessungen (BxHxT): 74x36x24mm • Gewicht: 48g • Besonderheiten: elektronischer Bildstabilisator • Herstellergarantie: zwei Jahre

maxresdefault
Bei Amazon bekommt der Camcorder durchschnittlich 4 Sterne. Die zehn Testberichte ergeben zusammen die Note 1,5. Wie bei den anderen Modellen auch ist hier ein wirklich guter Bildstabilisator verbaut. Zudem ist diese Cam handlicher und kompakter. Die Akkulaufzeit scheint eher mittelmäßig zu sein, aber immerhin ist der Akku austauschbar. Hier findet ihr übrigens eine Übersicht der Sony-Cams. Ein Amazon-Kunde fasst die Eigenschaften noch mal gut zusammen:

„Die Kamera hat ein schönes Design, wiegt ohne die abnehmbare Montageschiene gerade 61 Gramm und ist bereits spritzwasserfest. Das mitgelieferte wasserdichte Gehäuse ermöglicht Tauchen bis 5 Meter Tiefe. Hinter einer seitlichen Verdeck-Platte befindet sich der unkompliziert wechselbare Akku, der bei eingeschaltetem Streaming zur Fernbedienung ca. 90 min Aufnahmedauer ermöglicht. Das integrierte Stereomikrofon sorgt für einen guten Klang – und selbst bei Verwendung der wasserdichten Hülle ist eine Tonaufzeichnung möglich – ebenso die Bedienung der Funktionstasten am Gerät.“

Profilbild TOM-TEL

28.07.2015, 16:38
Antworten

Eine sehr gute Actionscam, hab sie auch. Macht bessere Videos als die neue GoPro und der Ton ist um das 10 fache besser! leider nicht so viel universal Zubehör zu bekommen wie bei den GoPros.

Profilbild TOM-TEL

28.07.2015, 16:41
Antworten

ah ja, mit smartphone und tablet kann man sie auch steuern sowie mit der Armbanduhr auch. sehr praktisch ☺

Adem.T (Gast)

28.07.2015, 17:43
Antworten

Hey Danke für die geile Info

Profilbild Stevo

28.07.2015, 17:53
Antworten

Kann man die Cam auch unter einen Quadrocopter schnallen? Speziell DJI Phantom?

Profilbild TOM-TEL

28.07.2015, 18:16
Antworten

Stevo vom Gewicht her ja, ich weiß nur nicht welche Halterung man braucht. Hier noch sehr interessant für alle die überlegen http://youtu.be/gBBBWuR-uPY echt Hammer!

Tompo (Gast)

28.07.2015, 18:16
Antworten

Bessere Videos als die neue Gopro ? Aber eher nicht sie GoPro Hero 4 😀

shukri (Gast)

28.07.2015, 19:34
Antworten

ich habe heute den gopro hero für 114 €bestellt soll ich lieber die bestellung stonieren und diese sony kamera nehmen?

landebahn6 (Gast)

29.07.2015, 10:05
Antworten

Also ich hab grad mal eine geordert, mal schaun wie gut die ist ab nächstes WE auf den Malediven macht. Hab noch eine unter 100 Euro zum Vergleich.

landebahn6 (Gast)

29.07.2015, 10:07
Antworten

-ist + macht

Profilbild TOM-TEL

29.07.2015, 17:30
Antworten

shukri, die ist besser als die GoPro. hab sie auch getestet. schaue dir oben das Video an ☺

landebahn6 (Gast)

15.08.2015, 12:18
Antworten

also ich muss sagen, nicht übel, bin grad auf den Malediven und filme über als auch unter Wasser, neben mir auf dem Boot saß einer mit einer GoPro und meinte – also die Sony schon echt geil… das sagte mir dann schon alles. Sein Kollege hatte auch eine und nach unserem Tauchgang war irgendwas mit ihr. was defekt oder was abgefallen, keine Ahnung! Bei den Modellen der GoPro um die 300-400 Euro, diese sollten dann schon besser sein meine ich (denke ich sollte so sein) oder auch nicht? Das was mir da gefällt wäre das große Display. Die Sony soll wohl auch gegenüber der Go viel schneller sein was das starten angeht. Die brauch wohl was bei 6sec. die Sony vom off Modus ca. 3sec. mit dem Aufnahmeknopf und aus dem Standbye cs. 1-2
Also ich würde sie wieder kaufen.

landebahn6 (Gast)

15.08.2015, 12:31
Antworten

Hab mir grad das Video angesehen. Sehr aussagekräftig find ich und meine Entscheidung war gut. Mehr braucht man nicht zu sagen denk ich.

landebahn6 (Gast)

15.08.2015, 12:55
Antworten

4k klingt gut, ist aber nicht alles

Profilbild Erzi

01.07.2016, 11:16
Antworten

Kann man damit auch einzelbilder machen? Also einfache Fotos?

DoubleU (Gast)

01.07.2016, 12:30
Antworten

Lohnt es sich für nahaufnahmen fürs video editing?

Profilbild Het0

01.07.2016, 12:31
Antworten

Die Cams von Sony sind klasse; ich habe letztens zur AS200v gegriffen. Die gibt es auf ebay auch schon für 150/160 (Verkäufer Saturn) und sie macht Videos gleich auf mit der aktuellen (4er) Serie der GoPros bei einem Bruchteil des Preises. Bei Dunkelheit und im HDR Modus schlägt sie die GoPros deutlich

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)