-11%
6

449,99€ 506,98€

Sony KDL-49WD755 (49″ LED)

07.04.2017
von: amazon.de
Update Amazon hat heute wieder ein paar FullHD Fernseher im Angebot, siehe auch den bereits vorhandenen User-Deal (danke fürs Einsenden). Mit dabei ist der KDL-49WD755 von Sony.

Noch auf der Suche nach einem neuen Fernseher und nicht genug Platz für einen großen 55-Zöller oder gar mehr? Dann schaut Euch mal den Sony KDL-49WD755 an, den Amazon gerade im Angebot hat. Der Preis ist nicht wahnsinnig gut für die Größe, aber immerhin sind über 10% Ersparnis drin und solch einen kleinen Fernseher hatten wir ja schon länger nicht mehr hier….

Details:
Diagonale: 49″/123cm • Auflösung: 1920×1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • Bildwiederholfrequenz: 200Hz (interpoliert) • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC • Video-Anschlüsse: 2x HDMI, 1x SCART • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN • Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, USB-Recorder • Leistungsaufnahme: 83W (typisch), 0.5W (Standby)UnbenanntRein von den techn. Daten offenbart sich hier zwar nichts Besonderes, aber Sony verbaut mitunter die besten Panels im TV-Bereich, setzt seine Verbesserer wie den X-Reality Pro Bildprozessor geschickt ein und kann so mit einem sehr guten Bild aufwarten. Dank Motionflow XR 200 (400Hz) und dem DVB-T2 Anschluss dürfte man auch noch eine ganze Weile Spaß damit haben, auch wenn auf eine 4K-Auflösung verzichtet werden muss. Ein Fazit lautet bspw.:

„Insgesamt ist der Sony TV ein sehr guter, hochwertig wirkender Fernseher für alle, die auf 3D und 4k gut verzichten können. Das Bild ist wunderbar hell, kontraststark und scharf. Auch der Ton war sehr gut. Sicher ersetzt er auch weiterhin keine Soundanlage, dennoch macht auch hier das Anschauen von Filmen einfach Spass. Die Darstellung von BluRays bzw. DVD ist wirklich toll. Überdies überzeugt er mit einer Fülle von Funktionen von problemlosen Aufnehmen, Smartphone Spiegelung bis zur Netzwerkeinbindung. Alle Funktionen lassen sich schnell finden und einrichten.“

Mazzi (Gast)

06.03.2017, 13:33
Antworten

Ich würde wenn ich ein bräuchte nur auf mind.UHD setzen…die zukunft😎

roNNi (Gast)

07.04.2017, 10:02
Antworten

UHD ist noch nicht ausgereift! Dann lieber einen gescheiten FullHD!

blogger (Gast)

07.04.2017, 11:54
Antworten

Das würde ich so nicht sagen. Hast du dir schonmal im laden bei nem richtig guten uhd tv das bild angeschaut? Is schon wahnsinn.

roNNi (Gast)

07.04.2017, 13:18
Antworten

Ja hab ich. Im Laden schaut das ganze anders aus, als Daheim.

M.K. (Gast)

07.04.2017, 15:56
Antworten

Warum sind uhd tv’s noch nicht ausgereift? Ich hab einen 55″ uhd tv von Samsung, testnote 1,2, und mein Bild ist super scharf und die Farben einfach brillant! Klar, ich musste etwas mit den Einstellungen spielen, aber das Bild ist um Längen besser als mein 40″ full HD TV den ich davor hatte, der auch um die 2000€ gekostet hat und sogar testsieger in seiner Klasse war! Natürlich sollte man mindestens seine tv Programme in HD empfangen um das Potenzial des tv’s genießen zu können, aber das ist doch heutzutage schon Standard!

Glucki (Gast)

07.04.2017, 18:48
Antworten

Hab den Fernseher seid September und kann ihn für jeden weiterempfehlen, der normale Ansprüche hat. Preis Leistung ist absolut top. Einzig die geringe Anzahl an HDMI könnte stören, aber dafür gibt ja günstige HDMI Splitter. Achja, die Programmsortierung habe ich mit einer Software erledigt dafür von Sony ein Horror ist 😵.

Da ich glaube, dass die heutigen TV’s sowieso nicht mehr die Lebensdauer der früheren TV’s besitzen, würde ich auch dementsprechend weniger investieren. Jedenfalls denke ich das man mit dem Sony für den Preis nicht viel verkehrt machen kann.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)