-13%
5

366,00€ 419,00€

Sony KDL-43WE755: 43″ FullHD Smart-TV mit Triple-Tuner und HDR

29.04.2018
von: mediamarkt.de
Update Wieder im Angebot!

Noch auf der Suche nach einem neuen Fernseher und nicht genug Platz für einen großen 50-Zöller oder gar mehr? Dann schaut Euch mal den Sony KDL-43WE755 an, den Media Markt gerade im Angebot hat. Der Preis ist nicht wahnsinnig gut für die Größe, aber immerhin sind über 15% Ersparnis drin und solch einen „kleinen“ Fernseher hatten wir ja schon länger nicht mehr hier….

Details:
Diagonale: 43″/​109cm • Auflösung: 1920×1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • HDR: ja • Bildwiederholfrequenz: 50Hz (nativ), 400Hz (interpoliert) • Tuner: 1x DVB-T/​-T2/​-C/​-S/​-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 2x HDMI 1.4 (HDCP 1.4), 1x SCART • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11b/​g/​n, Miracast • Audio-Gesamtleistung: 10W (2x 5W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices. USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 74kWh • Leistungsaufnahme: 51W (typisch), 0.5W (Standby) • VESA: 100×200
sony kdl 49
Rein von den techn. Daten offenbart sich hier zwar nichts Besonderes, aber Sony verbaut mitunter die besten Panels im TV-Bereich, setzt seine Verbesserer wie den X-Reality Pro Bildprozessor geschickt ein und kann so mit einem sehr guten Bild aufwarten. Dank Motionflow XR 200 (400Hz) und dem DVB-T2 Anschluss dürfte man auch noch eine ganze Weile Spaß damit haben, auch wenn auf eine 4K-Auflösung verzichtet werden muss. Ein Fazit lautet bspw.:

„Insgesamt kann das Gerät von Sony in seiner Klasse überzeugen. Besonders was das Bild angeht, was ja immer noch das wichtigste ist, zeigt der KDL-43WE755 sich von seiner besten Seite. Der Ton ist im normalen Rahmen, die Funkverbindung stabil und schnell genug fürs Streamen. Die Anschlüsse sind knapp bemessen, dafür wird aber noch das alte Scart unterstützt (für VHS oder ältere Konsolen). DigitalTV lässt sich per Triple Tuner empfangen und eine Karte kann mit CI+ Modul verwendet werden. Die gängigen Streamingportale können ohne Umweg über einen Stick empfangen werden. Für normaler Ansprüche ein sehr guter und leistungsfähiger Fernseher. Knappe fünf Sterne (1-).“

Treverer (Gast)

18.02.2018, 11:51
Antworten #

43er Geräte sind sonst eher selten im Angebot, auch nicht vor Ort.
Besorderheit ist der Standfuß bei diesem Gerät, der es auch erlaubt einen kleineren (gegenüber anderen Herstellern)
, ggf. älteren Fernsehtisch zu verwenden!

TonyMontana753

18.02.2018, 16:54
Antworten #

Ich habe mir den Fernseher in der 800er Serie gekauft, also das beste in der Klasse und habe ihn nach 2 Tagen zurück gegeben. Das Bild beim Fernsehen gucken war gut, aber wer guckt heute noch Fernsehen. Enttäuschend war dann das gucken über Streaming Dienste, es wird mit HDR geworben, aber es gibt nicht die Möglichkeit HDR ein bzw aus zu schalten. Bei Netflix und Amazon wird HDR noch nicht mal erkannt, also ist dir HDR Funktion nicht gegeben.
Wer nur normales Fernsehen guckt, dem kann ich den Fernseher empfehlen, für Filme/Serien und Konsolen Nutzer würde ich dringend abraten.

Ernst Wilhelm (Gast)

29.04.2018, 15:49
Antworten #

Hallo.habe den Fernseher mit 49 zoll.bin echt begeistert.wer ein gutes Bild haben möchte ist hier gut bedient.stream mache ich nur über Google.

EliteHans

29.04.2018, 18:03
Antworten #

@TonyMontana:Es geht hier aber nicht um einen Tv der 800er Klasse….

Treverer (Gast)

29.04.2018, 18:19
Antworten #

Für 366 Euro heute: ganz klar kaufen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.