-12%
10
Post Thumbnail

687,00€ 778,00€

Sony KDL-50W656 (50″ LED-TV)

23.01.2014
von: saturn.de

Und weiter gehts mit den günstigen TV-Angeboten: Saturn bietet gerade den relativ neuen Sony KDL-50W656 für 687€ an, was knappe 100€ Ersparnis bedeutet. Wit hatten diesen auch schonmal für 699€ hier, was den Deal aber nicht schlechter macht – und er wird sogar versandkostenfrei verschickt

Details:
Diagonale: 50″/127cm • Auflösung: 1920×1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • Bildwiederholfrequenz: 200Hz (Interpolation) • Reaktionszeit: 16ms • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Video-Anschlüsse: 2x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), 1x CI+-Slot, 1x optisch • Gesamtleistung: 10W (2x 5W) • Audio-Codec: Dolby Digital, Dolby Digital Plus • Energieeffizienzklasse: A++ • Stromverbrauch: 51W (typisch), 0.45W (Standby) • Besonderheiten: DLNA-Client, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser, MKV-Unterstützung • Herstellergarantie: zwei Jahre

Wer auf 3D verzichten kann und mit den „wenigen“ Anschlüssen zu Recht kommt, bekommt hier in jedem Fall einen sehr guten Fernseher zu einem angemessenen Preis. Das schicke Design, die Bildqualität inkl. gutem Schwarzwert, der Multimedia-Player und weitere Extras werden besonders gelobt. Außerdem kommt er mit nur 16ms Inputlag daher – einer der aktuell besten Werte auf dem Markt und perfekt für Spieler.

Wenn ich die Beschreibung richtig gelesen habe, dient der Standfuß optional auch als Wandhalterung, da einige Kunden die fehlende VESA-Bohrung bemängeln (was somit aber wieder egal wäre)

Profilbild Sonnenlicht

23.01.2014, 08:51
Antworten

bessere Alternative nicht nur wegen besserer Bildqualität in der Preisklasse ist der Panasonic TX-L50BLW6. konnte beide direkt vergleichen. der Panasonic ist besser, einfacher zu bedienen, schöneres Bild und Ton. für Ca 650Euro ein Schnäppchen.

Profilbild DrDimes

23.01.2014, 09:29
Antworten

hätte er 656€ gekostet währe es gekauft.

Profilbild Geggo

23.01.2014, 10:27
Antworten

Gibts denn zurzeit n günstigen 55″ oder 60″ der nicht all zu teuer ist? Mir ist nur Bildqualität wichtig. Ton Bedienung aussehen 3d smart TV ist mir Schnuppe. Für Tipps bin ich dankbar

Profilbild Gammelsess

23.01.2014, 11:07
Antworten

Suche das gleiche wie geggo und warte auf gute Deals.

Profilbild CaptainArcher

23.01.2014, 11:28
Antworten

Wieso hat Sony nicht den Vesa-Standart? So leider nicht interessant für mich, wollte den ganz nah an die Wand hängen.

Anonymous (Gast)

23.01.2014, 11:35
Antworten

Schließe mich dem Wunsch von Geggo an. Darf auch 65 sein 😉

Profilbild DrDimes

23.01.2014, 11:40
Antworten

weil der Fuss das macht, wird verdreht angeschraubt

Profilbild CaptainArcher

23.01.2014, 12:09
Antworten

Egal, hab mich für den LG 50LA6608 entschieden, suche nur noch einen guten Deal

Profilbild Hoerbi

23.01.2014, 13:18
Antworten

Die fehlende Vesa Bohrung finde ich schon schade. Ich hab meinen 46Zoll Sony mit einer bis 50 cm herausziebaren und ferner nach oben und seitwärts beweglichen Halterung an der Wand. Ist praktisch wenn ich im Arbeitszimmer sitze. Dann ziehe ich den TV vor + schwenke ihn zur Seite + kann so nebenbei auch TV gucken. Bei der Standfuss-Wandhalterung ist dies nicht möglich

Profilbild Hoerbi

23.01.2014, 13:29
Antworten

PS: Mein Sony bef. sich im WoZi . Und: Ich habe den zwischen den WoZi Vitrinen befestigten TV ca. 30 cm von der Wand „heraus gezogen“. Sieht dann aus als würde er „schweben“. Finde ich cooler als wenn er direkt an der Wand „klebt“. Ist natürlich Geschmackssache.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)