-20%
35

529,99€ 666,00€

Sony KDL-50W755C (50″ LED)

26.06.2016
von: amazon.de
Update Nachdem jetzt einige Mal der große 55-Zöller im Angebot war, könnt ihr heute bei der 50″ Version ordentlich sparen, falls ihr noch auf der Suche seid.

Anders als LG und Samsung setzt Sony erstmal noch auf FullHD-Auflösungen bei ihren Mittelklasse-Fernsehern, was uns zumindest relativ gute Preise beschert. Bei Amazon ist nur heute der Sony KDL-50W755C im Angebot, der zum aktuellen Bestpreis zu haben ist. Ohne UHD-Auflösung und ohne 3D, dafür aber mit einem Top-Bild und vielen Extras

Details:
Diagonale: 50″/126cm • Auflösung: 1920×1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • Bildwiederholfrequenz: 800Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-S/-C HEVC • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4 (MHL), 1x SCART, Komponenten, Composite Video • Digital Audio Out, 1x Kopfhörer • Weitere: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, NFC • Betriebssystem: Android 5.0 • Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, DLNA-Client, USB-Recorder • Leistung: 55W (typisch), 0.5W (Standby) • Herstellergarantie: zwei Jahre

Unbenannt
Die 75er Reihe von Sony ist eine der ersten Modelle mit Android als Betriebssystem und daher steckt die Software auch noch ein wenig in den Kinderschuhen. Das merkt man vor Allem an den Bewertungen von den bisherigen Kunden, die teils von betrübenden Fehlern berichten. Hat man aber etwas Geduld und wartet auf die nächsten Updates, kann man hier dennoch ein tolles Schnäppchen machen.

Gelobt wird sowohl das Bild, als auch der Sound. Sony verbaut mitunter die besten Panels, die v.a. einen geringen Input-Lag aufweisen – was sehr gut ist fürs Spielen (PS4, Xbox One). Auch die restliche Ausstattung entspricht dem aktuellen Standard inklusive genügend Anschlüssen und einer sehr guten EEK. Lediglich auf 3D muss hier verzichtet werden…

Markus (Gast)

15.09.2015, 12:24
Antworten

Habe den Fernseher in der 50 Zoll variante. Ich muss ehrlich sagen ich kann die ganzen negativen Bewertungen nicht verstehen. Der Fernseher hat ein super Bild und auch die Steuerung ist flüssig. Wir reden hier immer noch über ein Preisbereich der weit unter der 1000€ Grenze liegt. 🙂 ich finde ihn klasse.

blabli (Gast)

15.09.2015, 12:40
Antworten

ich habe den und der is gut. zwar kein 3d aber das nutzt eh kaum einer

Wayne (Gast)

15.09.2015, 14:19
Antworten

Kein UHD und kein 3D… Schade…

Profilbild Fireball

15.09.2015, 15:31
Antworten

Nen gescheiter HD hat teilweise besseres Bild als billige UHD’s.

Einfach mal in den Laden gehen und sich die Dinger angucken. Ich hoff auf den 805er im Angebot. Obwohl nur „HD“ hat er für mich nen viel besseres Bild als UHD’s in der selben Preisklasse.

domwag (Gast)

15.09.2015, 17:47
Antworten

Hab den 60″ vor nem jahr gekauft, für 1300€
Das geld war er sogar wert…ohne schnick schnack, einfach nur ein geiles bild (und das ist auch das wichtigste beim fernseher)

blub (Gast)

15.09.2015, 18:18
Antworten

Vieien dank !

Profilbild Lilly_Flora

21.09.2015, 16:29
Antworten

Habe den 55 zoll seit einer Woche…ist mir auch schleierhaft wie die ganzen negativen Kommentare zustande kommen. Nur der Ton gefällt mir nicht …die s und z Laute zischen unangenehm…egal welche Höhen und Tiefen ich abändere.
Aber das Bild ist absolut spitze…da gibts nix zu meckern.

teo (Gast)

15.10.2015, 11:20
Antworten

wer sich einen schönen großen fernseher kauft der sollte auch ein paar euros für zumindest kleine lautsprecher investieren. fernseher klingen fast immer flach.

und ich zB. bräuchte auch keinen UHD fernseher, dafür das dann alles per upscaling hochgerechnet wird? .. und solange es keine 4K blu rays gibt macht das alles keinen sinn (ausser vielleicht für PCs) ..

allerdings ist 50 zoll etwas klein ;P aber das ist natürlich immer eine frage des sitzabstandes und eigenem empfindes :D.

achja und 3D? wer braucht denn bitte so einen scheiss? ganz ehrlich ich hasse diesen dreck, damit kann man für ein paar stunden mal seine kinder mit dem spongebob 3D film begeistern. das wars.

für eine funktion die ich nicht nutze brauch ich auch kein geld verschwenden. und wer nutzt das schon? ich kenne niemanden.

ich gehe auch in keinen kinofilm der nur in 3D angeboten wird. selbst die neueste und beste 3D technick regt mich nur auf. unscharfes verwaschenes bild das kopfschmerzen verursacht und dafür noch extra bezahlen? nein danke, aber wie gesagt, kinder sind davon begeistert

Panzerfaust (Gast)

16.10.2015, 20:39
Antworten

gekauft

Profilbild n3ro666

27.01.2016, 10:38
Antworten

Danke Teo!

Profilbild Owngoal

27.01.2016, 11:49
Antworten

3D mag man selten nutzen, aber es ist meiner Meinung nach dennoch schön, wenn man die Möglichkeit hat. Denn es gibt Filme, die erst durch 3D zu einem richtigen Erlebnis werden (z. B. Gravity). Also wenn ich so viel Geld für einen Fernseher investiere, möchte ich zumindest die Möglichkeit haben, 3D zu nutzen. Aber das mag jeder anders sehen…

Profilbild Android

27.01.2016, 12:15
Antworten

wurde denn jetzt endlich das reudige android System per update verbessert?

Profilbild GoethesErben

27.01.2016, 12:53
Antworten

Hey. Jemand nen Tipp für nen guten günstigen 32 32 Zoll Flat als 2. Gerät mit Wlan, Mediaplayer und PVR? Thx

Profilbild Android

28.03.2016, 11:24
Antworten

Leute, kauft doch nicht dieses veralterte gerät, der SONY KD 55 X 8005 ist in der bucht schon für 800 Schleifen zu bekommen. Der weitaus besser und hat schon UHD. Der angebotene KDL ist aus 2014, der von mir gepostete aus 2015 und es kommen im Mai die 2016er Modelle.

Onkel Holzbein (Gast)

28.03.2016, 12:30
Antworten

Lieber ein gutes HD Modell, als ein mittelmäßigiges UHD Modell… Außerdem wird bei Fernsehern innerhalb eines Jahres, das Rad nicht neu erfunden… Daher braucht man auch nicht auf die neuen Modelle zu warten. Obendrein ist es sogar so, dass die neuen Modelle schlechter als die alten sein können – siehe Samsung

Profilbild Android

28.03.2016, 16:59
Antworten

Nunmal sind wir hier aber bei Sony und da sind die neueren von letzten Jahr besser als die älteren von vor 2/3 Jahren.

schwain2 (Gast)

28.03.2016, 22:22
Antworten

Was haben hier alle mit uhd. Ich träume immer noch von hd, habe alles an Pay tv was geht und dennoch nicht alle Sender in hd. Über Uhd mach ich mir dann in 5-10 Jahren Gedanken. Selbst mein hd beamer macht erst seit einigen Jahren richtig Spaß, seit die bild Qualität der blue rays nicht mehr so Pixelig ist, aber Hauptsache das neueste haben, egal ob es Sinn macht oder nicht….

paul (Gast)

08.05.2016, 12:42
Antworten

Schwain hat Recht. Aus meiner Sicht ist UHD/4K die nächste Verkaufsmasche der Industrie, nach HD vor 10 Jahren und zuletzt 3D und Curve TV. Ich habe mir genau das Gerät für gut einer Woche beim Rakuten Deal für rechnerisch 620€ geholt, aber der Preis jetzt ist auch sehr gut! Bei HD material ein perfektes Bild, echtes 4K gibt es doch kaum Material… Ich bin froh, noch eines der letzten (guten und bezahlbaren) HD Fernseher bekommen zu haben. Ein UHD Gerät bei der grösse und gutem bild hätte mindestens das Doppelte gekostet, eher sogar mehr! Die ganzen 4K Geräte für 700€ haben doch alle ein schreckliches Bild, einfach mal im örtlichen Elektromarkt anschauen.

Rudi123 (Gast)

08.05.2016, 12:51
Antworten

Hat der Fernseher 50 oder 55 Zoll?

paul (Gast)

08.05.2016, 13:14
Antworten

@Rudi123: 55W steht für 55 Zoll.

Profilbild ResDog

08.05.2016, 13:16
Antworten

55

Profilbild Hoerbi

08.05.2016, 13:17
Antworten

@Rudi: Klicke doch auf das Angebot: 55 Zoll !

Astralblau (Gast)

08.05.2016, 13:34
Antworten

Bald ist nur noch DVB-T2 nutzbar also Leute aufpassen gibt nicht so viel Geld für Geräte aus wo es später am Empfang hapert

Profilbild solevita

08.05.2016, 13:50
Antworten

Kein uhd. Coooold. :p

paul (Gast)

08.05.2016, 19:00
Antworten

@Astralblau: Wer zum Teufel schaut TV via DVBT?

Alpha Wolf (Gast)

15.05.2016, 07:58
Antworten

DVBT 1 gibt es bis heute nicht , in einigen teilen Deutschlands..

Trader78 (Gast)

15.05.2016, 23:40
Antworten

Habe 50″. Bild klasse, top Schwarzwerte. 3D im Übrigen gefloppt. UHD muss sich noch durchsetzen und Curved…? 🙂

Bero (Gast)

16.05.2016, 09:59
Antworten

Curved braucht kein Mensch

Profilbild subsidycode

22.05.2016, 17:58
Antworten

Hat jmd. von euch einen TV mit Android und kann mir freundlicherweise raussuchen umd sagen, ob er die App NetTvPlus installieren kann?

Kommentarbild von subsidycode

Profilbild bucze

27.05.2016, 11:08
Antworten

Habe den Fernseher vor zwei Monaten gekauft u nd bin mehr als zufrieden. Top Bild, viele Funktionen und Android TV ist mega gut! Mit ein paar Tricks kann jede Android App installiert und bedient werden, selbst Sky Go 😉

Profilbild bucze

27.05.2016, 11:53
Antworten

@Astralblau: Dieses Gerät unterstützt den DVB-T2HD Standard, nutze es selber so! Für die Privatsender wird lediglich ein freenet TV CI Modul benötigt… ist allerdings bei vielen Fernsehern so!

ErrorFinder (Gast)

27.05.2016, 13:55
Antworten

Google Betriebssystem ist ein absolutes NoGo (für mich). Die Rechte die sich Google einräumt sind Haaresträubend. Aber das sehe wahrscheinlich nur ich so.

Trader78 (Gast)

27.05.2016, 15:41
Antworten

Ja, das ist in der Tat teilweise traurig, was die sich für Rechte einräumen. Ist aber bei anderen kommerziellen BS ähnlich. Siehe Apfel und MS…

Fragender (Gast)

12.06.2016, 14:24
Antworten

Habe gelesen, dass der Fernseher keinen HEVC-Dekoder hat, der benötigt wird um DVBT2 HD in Deutschland schauen zu können. (http://www.testberichte.de/p/sony-tests/bravia-kdl-50w755c-testbericht.html). Kann mich da jemand aufklären, auch in Bezug zu bucze’s post?

Ansonsten nämlich echt guter tv…

Profilbild ardags90

27.06.2016, 12:08
Antworten

Ich habe den Fernseher, DVBT2 funktioniert bei mir. Habe jedoch nur die öffentlich rechtlichen probiert, ohne Probleme oder sonstiges. Top Bild

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)