-18%
12
Post Thumbnail

47,25€ 57,35€

Sony MDR-V55 DJ-Kopfhörer

15.01.2014
von: amazon.de

Auf dem Marketplace von Amazon unterbieten sich einige Händler gerade gegenseitig beim Preis des MDR-V55 von Sony (und Amazon ist ebenfalls automatisiert mitgezogen). So gibt es die weiße Version ab 41,75 und die schwarze ab 47,25€ – beides sehr gute Deals 🙂

• Ohrumschließend
• Flachkabel mit 1,2m
• Einseitiges Kabel
• Stecker abgewinkelt
• Drehbare Ohrmuscheln
• Faltbar, verstellbarer Bügel
• Treiber: 40 mm
• Empfindlichkeit: 105 dB/mW
• Impedanz: 40 Ohm
• Frequenzgang: 5 – 25.000 Hz

Wer will kann sich mal ein Review auf Youtube ansehen, viel aussagekräftiger sind aber die knap 200 Bewertungen bei Amazon, die kaum Platz für Kritik lassen. So gibt es im Schnitt 4,5 Sterne und u.a. folgendes Fazit:

+ Sehr gute Verarbeitung
+ Sehr bequem & leicht
+ Sehr flexibel (zusammenklappbar)
+ Der Sound ist perfekt
+ Einseitige Kabelführung
+ Flexibles Flachbandkabel
– Kabel ist relativ kurz.
– rutscht manchmal etwas leicht vom Kopf

Profilbild Alan Harper

15.01.2014, 14:30
Antworten

Sind die wohl besser als die Teufel kopfhörer von gestern?

Profilbild stjun

15.01.2014, 14:33
Antworten

da müsste wieder jemand erfahrenes sein wissen mit uns teilen

Profilbild Dabadee

15.01.2014, 14:48
Antworten

Die Teufel gibts bei Ebay sowieso nicht mehr zum gestrigen Preis.

Profilbild Tzulan444

15.01.2014, 14:51
Antworten

Aber man könnte die Bestellung stornieren…

Profilbild Alan Harper

15.01.2014, 14:56
Antworten

Doch, gibt es

Profilbild Born2BeAzz

15.01.2014, 14:58
Antworten

Ich habe gestern beide probegehört, sowohl die Teufel als auch die Sony und mir klingen persönlich die Teufel voller, allerdings besteht eben bei denen die Gefahr, B-Ware zu bekommen (siehe Kommentare von gestern). Aber wer eine echte Alternative sucht, sollte sich vielleicht mal die Koss Porta Pro zu Ohren führen. Sind so ziemlich das unschönste, was man besitzen kann aber der Klang überragt einfach alles in diesem Preissegment!

Profilbild Alan Harper

15.01.2014, 15:16
Antworten

Nur da stören mich die beiden Kabel, die von den Muscheln kommen.

Profilbild Dr Baldachin

15.01.2014, 15:26
Antworten

Suche Kopfhörer souround für direkten Anschluss klinke 3,5mm weiß da jemand was???

Profilbild HPJK

15.01.2014, 15:35
Antworten

Habe die Kopfhörer schon seit gut einem Jahr und muss sagen das sie ziemlich gut und ausgewogen klingen. Jedoch hören auch gerne mal die Nachbarn mit, weil sie nicht wirklich gut isoliert sind. Außerdem knarzen die Gelenke gerne bei Bewegung + Druck da Plastik auf Plastik. Aber wenn man zu Hause Musik hört oder einen es nicht stört das andere Leute in Bus und Bahn mithören ein klasse Kopfhörer!

Profilbild Dr Baldachin

15.01.2014, 16:06
Antworten

also ich meine natürlich 3x klinke

Anonymous (Gast)

15.01.2014, 20:00
Antworten

werde meine die Tage bei Ebay-Kleinanzeigen reinstellen… sind zwar echt nicht schlecht, aber mir sagen sie nicht so 100% zu

Profilbild lolller

15.01.2014, 20:11
Antworten

Beides sind Natürlich Einsteiger-Kopfhörer. Beide sind nicht besonders neutral, wobei die Teufel schon extrem Bassbetont sind. Da klingen die Sony ein wenig differenzierter und ausgeglichener. Wie bereits gesagt ist klanglich der Koss Porta Pro wirklich so ziemlich das beste in dem Preissegment, ohne Design oder Verarbeitung bewerten zu wollen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)